Deutsche Presse-Agentur

Ein Ölteppich auf dem Bodensee vor Lindau hat am Samstag für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Technischem Hilfswerk (THW) gesorgt. Wie ein Sprecher der Feuerwehr Lindau sagte, war der Ölteppich am Vormittag südlich der Insel Lindau entdeckt worden. Daraufhin rückten rund 100 Einsatzkräfte aus Lindau, Friedrichshafen, Überlingen und Wasserburg aus. Woher das Öl stammte und wieviel in den See gelangte, war zunächst unklar. Am Nachmittag mussten die Arbeiten wegen aufkommenden Sturms abgebrochen werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen