schwäbische
Die Polizei vermutet, dass die Symptome von K.o.-Tropfen verursacht worden sind. (Foto: Achim Scheidemann/dpa)