Suchergebnis

Polizeiwagen mit Blaulicht

Fahrzeug schleudert gegen Pizza-Lieferservice

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich in der Nacht zum Sonntag in der Hauptstraße bei der Betriebsstätte eines Pizza-Lieferservice-Betriebes ereignet hat. Der Fahrer eines unbekannten Kraftfahrzeugs fuhr laut Polizei auf der Hauptstraße in Richtung Wehingen, geriet mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und kam nach links von der Straße ab. Er schleuderte in den Hofraum des Betriebs und stieß gegen einen dort geparkten Wagen des Pizza-Lieferservice-Betriebes.

Nicht nur die Bäume, auch die Kosten schießen für die Kreisgemeinden in die Höhe.

Forstreform wird zum finanziellen Kahlschlag

Für die Gemeinden im Landkreis ist es – sprichwörtlich – „eine Menge Holz“. Die Bewirtschaftung ihrer Waldflächen wird ab diesem Jahr um durchschnittlich 36 Prozent teurer. Trotz der Abgaben-Explosion bleibt es aber bei der bereits beschlossenen Neuorganisation der Forstverwaltung im Kreis Tuttlingen. Diese hat ihren Anfang in einer Kartellklage gegen das Land.

Bis zum Ende des vergangenen Jahres war in Baden-Württemberg eine Behörde für alle Waldbesitzer – Kommunal-, Privat- und Staatswald – und alle Aufgaben verantwortlich.

Fast alle Auszubildende der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule bestanden die Prüfung.

Steinbeis-Schule: 162 Azubis bestehen die Abschlussprüfungen

Bernd Kupfer dürfte sich an seine Zeit an der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule gerne zurückerinnern. Der Auszubildende der Firma Hammerwerk Fridingen beendete seine Lehre mit einem Noten-Durchschnitt von 1,2. Insgesamt haben 162 Schüler ihre Abschlussprüfungen bestanden.

Vier Absolventen erhielten einen Preis für überdurchschnittliche Leistungen (Zeugnisschnitt von 1,79), 17 weitere bekamen eine Belobigung (2,29). Weil nur acht Prüflinge ihr Ausbildungsziel nach dreieinhalbjähriger Schulzeit nicht erreichten, lag die Quote der ...

 Einen Audi-Fahrer sucht die Polizei.

Polizei sucht Audi-Fahrer

Die Polizei sucht den Fahrer eines schwarzen Audi A3 mit Rottweiler Kennzeichen, der am Freitag gegen 8.30 Uhr auf der K 5905 von Gosheim in Richtung Bubsheim unterwegs war. Ein 23-jähriger Audi A6-Fahrer befuhr hinter dem unbekannten Audi A3-Fahrer und einem Lkw die Kreisstraße. Als der 23-Jährige ausscherte, um den Audi A3 und den Lkw zu überholen und sich unmittelbar auf Höhe des Audi A3 befand, scherte dieser plötzlich ebenfalls zum Überholen auf die linke Spur aus.

 Michaela Frech, die Vorsitzende der Gesellschaft der Freunde des Gymnasiums Gosheim-Wehingen.

Förderer sind Pfeiler der Bildungsansprüche

Frisches Obst - kein Renner bei Jugendlichen? Im Gegenteil: Das Schulfruchtprogramm am Gymnasium Gosheim-Wehingen ist so beliebt, dass manche Klassen an dem Tag, an dem die Apfelkiste bereit gestellt wird, extra pünktlich in die Pause wollen. „Wir haben noch keinen Apfel weggeworfen“, im Gegenteil, meist ist die Kiste ruck-zuck leer, sagt Michaela Frech, die Vorsitzende der Gesellschaft der Freunde des Gymnasiums. Diese ist in ihrer Arbeit auch ein Seismograf der Gesellschaft.

 Rolf Miller in Aktion.

Halbsatz-Phänomen tritt in Wehingen auf

Comedian Rolf Miller tritt am Freitag, 24. Januar, 20 Uhr in der Schlossberghalle auf. Karten für sein Programm „Obacht Miller“ kosten im Vorverkauf 23,50, an der Abendkasse 26 Euro, Tickets gibt es bei www.schlossberghalle-wehingen.de.

Hier der ausländerfeindliche Syrer, da der vegane Jäger, dort Achim, Jürgen und Rolf, wie immer zu viert im Sixpack, all inclusive. Alles scheint wie immer, und bleibt genauso anders. Die Zeiten ändern sich, Miller bleibt, laut Pressemitteilung, „trocken wie eh und je, in seiner unnachahmlichen ...

 Die Studenten der Hochschule Albstadt/Sigmaringen beim Roboterpraktikum bei SHL mit Schulungsleiter Bernhard Rombey (2. von lin

Studierende lernen „Kollege Roboter“ kennen

Die Techniker der Gewerblichen Schulen Waldshut und die Studenten der Hochschule Albstadt/Sigmaringen werden in einer praxisintensiven Art und Weise an die Industrie- und Automatisierungstechnik herangeführt. Dass dies weit über ein normales Praktikum hinausgehen kann, zeigte nun die Böttinger SHL AG. Zum wiederholten Mal veranstaltete SHL laut einer Pressemitteilung ein Roboterpraktikum im SHL-Technologie- und Schulungszentrum in Böttingen.

Damit wollte SHL den 15 Teilnehmern der gewerblichen Schule und 28 Teilnehmern der ...

SpVgg Trossingen scheitert im Halbfinale

Ein Turniersieg in eigener Halle: Fußball-Bezirksligist SG 08 Schramberg/SV Sulgen hat das diesjährige Turnier um den Sulgener Volksbank-Cup gewonnen. Im Finale besiegte die SG die Überraschungsmannschaft SG Aichhalden/Rötenberg. Die SpVgg Trossingen belegte den vierten Platz.

Mit der SG Gosheim/Wehingen musste lediglich ein Team aus dem Kreis Tuttlingen bereits in der Vorrunde die Segel streichen. In Gruppe eins belegten der FC Bad Dürrheim, der KF Shqiponja Tuttlingen und der FC Suebia Rottweil die Plätze eins bis drei.

 Die neun gewählten Kirchengemeinderäte mit Pfarrerin Dorothee Kommer und Kirchenpflegerin Sabrina Buschle.

„Ein tolles Team“

Die evangelische Kirchengemeinde Wehingen hatte Wolfgang Klein, Ruth Hacker, Sophie Heinzelmann, Corinna Götz, Armin Fessele, Klaus Zielke, Martin Siedler, Ulrike Marquart und Ingrid Gross im Dezember in ihren Kirchengemeinderat gewählt. Nun wurden die neu gewählten Kirchengemeinderäte im Gottesdienst feierlich in ihr Amt eingesetzt, so eine Pressemitteilung.

Pfarrerin Dorothee Kommer predigte über die Taufe Jesu, „bei der Jesus in sein Amt als Messias eingesetzt wurde“, und spannte von dort den Bogen zur Amtseinsetzung der ...