Suchergebnis

Bürgermeister Michael Weber und der Vereinsvorsitzende Hans Schönhofer und dankten den Mitgliedern Hans König und Gerhard König

Hans Schönhofer ist kommissarischer Vorsitzender

„Ruhe im Wald“ herrschte, als das Thema Wahlen bei der Jahresversammlung der Ortsgruppe Sontheim im Schwäbischen Albverein anstand. Der Vereinsvorsitzende Hans Schönhofer, dessen Posten turnusgemäß zur Wahl anstand, wollte – wie schon mehrfach angekündigt – sein Amt zur Verfügung stellen. Er schaute suchend in die Runde und meinte gar augenzwinkernd: „Ein mir jetzt zugeworfener Blick gilt als Meldung.“ Doch niemand schaute in dieser Phase auf den Vereinschef, der sich dann mangels Angeboten breitschlagen ließ: Hans Schönhofer bleibt für zwei ...

Rund 200 Gäste waren zum Neujahrsempfang in Heroldstatt gekommen.

„Alle einheimischen Bewerber erhielten Bauplatz“

Eine Festrede von Bürgermeister Michael Weber mit einem Rückblick auf das vergangene und einem Ausblick auf das begonnene Jahr, ein Anstoßen auf das neue Jahr, zahlreiche Ehrungen von Bürgern aus der Gemeinde, ein Besuch der Sternsinger, ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Showeinlagen sowie Blasmusik zum Auftakt, das alles gehörte zum Neujahrsempfang der Gemeinde Heroldstatt.

Eine derartige Veranstaltung hat es erstmals in Heroldstatt am Sonntagnachmittag in der Berghalle gegeben und rund 200 Besucher waren zu dem Neujahrsempfang ...

 Hans und Hedi Schönhofer (vorne am Tisch) haben den Seniorennachmittag im Advent vor 40 Jahren eingeführt. Dafür erhielten sie

Rekordbesuch bei der 40. Adventsfeier in Heroldstatt

Eine Rekordbeteiligung bei der 40. Seniorenfeier der Volkstanz- und Trachtengruppe im Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Sontheim: Rund 160 Besucher waren zu der Jubiläumsveranstaltung in den Karl-Ehmann-Saal der Berghalle gekommen. Dort erlebten sie bei Kaffee und Kuchen sowie Getränken einen schönen und unterhaltsamen Nachmittag mit nettem Programm, den einmal mehr Horst Bongscho federführend organisiert hatte.

Der Leiter der Volkstanz- und Trachtengruppe aus Sontheim freute sich über den sehr guten Besuch, der den ...


Die Trachten- und Volkstanzgruppe des Schwäbischen Albvereins Sontheim hatte am zweiten Adventssonntag die älteren Bürger Herol

Trachten- und Volkstanzgruppe feiert den Advent

Die Trachten- und Volkstanzgruppe des Schwäbischen Albvereins Sontheim hat am Sonntagnachmittag älteren Mitbürgern aus Heroldstatt einen vergnüglichen Nachmittag zur Adventszeit beschert.

Trotz des schlechten Wetters mit heftigem Schneefall waren 85 Seniorinnen und Senioren in den schön geschmückten Karl-Ehmann-Saal der Berghalle gekommen. Die Gruppe Katz und Co. mit Volker und Simone Pflügner sowie Hartmut und Martina Wager eröffneten den Nachmittag mit weihnachtlichen Weisen.


Ungarische Volkstänze sind am Sonntag, 30. April, ab 11 Uhr auf drei Bühnen – am Münster, beim Rathaus und am Fischerplätzle -

400 Menschen tanzen auf dem den Münsterplatz in den Mai

Mit einem großen internationalen Maitanz will der Schwäbische Albverein die Menschen in Ulm und in der Region auf den Mai einstimmen. Größer als je zuvor soll die seit zehn Jahren existierende Volkstanz-Kulturaktion ausfallen: Über 400 Aktive, die 23 unterschiedlichen Gruppen aus dem In- und Ausland angehören, werden am Sonntag, 30. April ab 11 Uhr auf drei Bühnen – am Münster, beim Rathaus und am Fischerplätzle – traditionelle Tänze ihrer Heimat zeigen;


Genau 108 Senioren waren zur Adventsfeier der Albvereinsgruppe Sontheim und ihrer Volkstanzgruppe gekommen. Den Gästen wurde ne

Senioren erleben drei Volkstänze

Einen unterhaltsamen und netten Nachmittag zur Adventszeit haben am Sonntagnachmittag genau 108 Senioren aus Heroldstatt im schön geschmückten Karl-Ehmann-Saal der Berghalle erlebt. Eingeladen zu der traditionellen Adventsfeier hatten der Schwäbische Albverein Sontheim und ihre Volkstanzgruppe. Es war ihr 35. Seniorennachmittag am zweiten Adventssonntag.

Horst Bongscho, seit 17 Jahren Gruppenleiter der Volkstanzgruppe im Schwäbischen Albverein Sontheim, hieß die Besucher zur Senioren-Adventsfeier herzlich willkommen mit dem Hinweis, ...


Die Geehrten (hinten v. l.) Josef Eisele, Gerhard König, Horst Bongscho und Brigitte Kastner mit dem Vereinsvorsitzenden Hans S

Albverein Sontheim sucht neue Mitglieder

Mit einer dringende Bitte an die Mitglieder hat der Vereinsvorsitzende Hans Schönhofer die Jahresversammlung der Ortsgruppe Sontheim im Schwäbischen Albverein am Samstagabend im Landhotel Wiesenhof begonnen: Doch neue Vereinsmitglieder zu werben, da die Sontheimer Ortsgruppe nach zwei Abmeldungen im vergangenen Jahr nur noch aus 68 Mitgliedern besteht. Trotz des Rückgangs bei der Mitgliederzahl konnte Schönhofer eine positive Bilanz ziehen.

Doch nicht nur wegen der vom Hauptverein in Aussicht gestellten Prämien sollten neue ...


Elke Unseld trug ein Gedicht von einem Weihnachtsbaum vor.

Volkstänze zum Advent

Ein unterhaltsames Programm hat die Volkstanzgruppe des Schwäbischen Albvereins Sontheim seinen vielen Besuchern beim traditionellen Adventsnachmittag geboten. Dieser fand am Sonntagnachmittag im adventlich schön geschmückten Karl-Ehmann-Saal der Berghalle statt, wo der Gruppenleiter der Volkstanzgruppe Horst Bongscho rund 110 Gäste begrüßen konnten.

Die Besucher durften sich nicht nur auf ein kurzweiliges Programm mit netten Einlagen freuen, sondern auch auf Kaffee und leckere Kuchen sowie Brezeln und Wein oder andere Getränke.


Eine besondere Attraktion beim Sommerfest im Pflegeheim war die Vorführung der Begleithunde: Marian Stahlberg mit Boxer „Djinni

Volkstanz, Gesang und auch Hunde sorgen für Unterhaltung

Bei strahlendem Sonnenschein haben die Senioren und ihre Angehörigen das Sommerfest des Heroldstatter Pflegeheims gefeiert, das ein schattiges Festzelt hinter dem Heim aufgestellt hatte. Ein buntes Programm sorgte für Unterhaltung bei Kaffee, Kuchen und leckerem Grillfleisch. Die Stimmung war heiter, das Fest gut besucht, denn es war viel geboten: Akkordeon-Musik, Volkstanz, Gesang und Hundevorführungen.

Zum Kaffee gab es Seemannslieder von Akkordeonist Rudi Lever wie die Capri-Fischer, La Paloma und andere Evergreens.

Gisela Elhardt ist seit 50 Jahren im Schwäbischen Albverein

Bei der Jahresversammlung des Schwäbischen Albvereins erinnert Tanzgruppenleiter Horst Bongscho an den Weltrekord

Heroldstatt (sz) - Bei der Jahresversammlung der Albvereinsgruppe Sontheim am Samstagabend im Gasthaus Lamm hat der Vorsitzende Hans Schönhofer 27 Mitglieder begrüßen dürfen. Sein besonderer Gruß galt dem neuen Bürgermeister von Heroldstatt, Ulrich Oberdorfer, dem Ehrenvorsitzenden Hans Kastner sowie der Jubilarin Gisela Elhardt.