Suchergebnis

Die tägliche Testmöglichkeit wird in Riedlingen gut angenommen.

Schnelltestergebnis kommt erst Stunden später an - Das sagt der Betreiber

Das neue „Drive In“-Testzentrum in Riedlingen hat seit einer Woche geöffnet und wird von der Bevölkerung gut angenommen. Die getesteten Personen können direkt vor Ort auf ihr Ergebnis warten oder bekommen es per SMS und E-Mail zugeschickt. Dabei gab es in den vergangenen Tagen ein paar Probleme. Einige bekamen kein Testergebnis, andere erst Stunden später. Dafür gibt es verschiedene Ursachen haben, so der Betreiber der Station. In Planung ist eine Erfassung mit QR-Code, sagt Stationsbetreiber David Falk.

 In Immenstaad gibt es diverse Testzentrum. Das von der Kommune geführte fällt künftig aber weg.

Immenstaad schließt kommunales Testzentrum

Das kommunale Testzentrum in Immenstaad in der Sporthalle wird zum Freitag, 18. Juni, den Betrieb einstellen. Darüber hat Bürgermeister Johannes Henne bei der Sitzung des Gemeinderats informiert, die am Montagabend stattfand.

Die Halle soll wieder für den Sport freigegeben werden, so Henne. Er lobte die gewissenhafte Arbeit der Hilfsorganisationen DRK, THW und der Freiwilligen Feuerwehr, die für reibungslose Abläufe gesorgt hatten und bedankte sich für deren Einsatz über drei Monate hinweg.

Nur ein kleiner Piks: Gekonnt verabreicht Natalia Schneider die Impfung an Kessler-Mitarbeiter Daniel Weiß.

Große Nachfrage bei Impfaktion der Firma Kessler

Die Bad Buchauer Firma Kessler hat ihren Arbeitnehmern die Möglichkeit geboten, sich im Betrieb gegen Corona impfen zu lassen. Gleich die erste Aktion wurde gerne angenommen.

Die Gesundheit ihrer Mitarbeiter sei dem Bad Buchauer Spindelhersteller Kessler wichtig, so die Geschäftsleitung. So würden etwa täglich frische Mundschutzmasken zur Verfügung gestellt. Ein Testzentrum ist schon länger im Betrieb eingerichtet und werde auch rege angenommen.

Corona-Tests

Wettbewerbshüter: Keine Tests für Firmen auf Staatskosten

Die Wettbewerbszentrale geht gegen ein Testzentrum in Baden-Württemberg vor, deren Betreiber bei Unternehmen Werbung für Corona-Tests in Serie auf Staatskosten gemacht haben. Vor dem Landgericht Mannheim sei eine einstweilige Verfügung gegen dieses Vorgehen erwirkt worden, teilten die Bad Homburger Wettbewerbshüter am Dienstag mit.

Den Angaben zufolge nahm der Betreiber des Testzentrums in einer E-Mail an Unternehmen Bezug auf das verpflichtende Angebot von zwei Tests pro Woche für Arbeitnehmer und bot an, diese Tests kostenlos ...

 Am Bahnhof in Fischbach eröffnet ein neues Corona-Testzentrum.

Neues Testzentrum in Fischbach

Direkt am Bahnhof Fischbach hat Medicare ein neues Testzentrum eröffnet, das kostenlose Bürgertests, AnCgen-Schnelltests und PCR-Tests, also alle Testvarianten, anbietet. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Fachlich geschultes Personal steht an sieben Tagen in der Woche bereit, montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und am Wochenende von 10 bis 20 Uhr, schreibt der Betreiber in einer Pressemitteilung.

Interessierte sollten online oder per Telefon einen Termin buchen und pünktlich vor Ort sein.

Nicole Hoffmeister-Kraut

Corona-Newsblog: Krise ist laut Wirtschaftsministerin noch nicht überwunden

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 6.300 (498.347 Gesamt - ca. 482.000 Genesene - 10.096 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 10.096 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 23,8 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 40.200 (3.716.

Neue Regelungen: Fürs Erste entstehen keine neue Testzentren Testzentren

Warum es ab jetzt keine neuen Testzentren mehr geben wird

108 Teststationen gibt es derzeit im Alb-Donau-Kreis sowie im Stadtkreis Ulm. Inzwischen findet sich ein entsprechendes Angebot in jeder Kommune, in jeder Stadt, in Ulm oder Ehingen fast schon an jeder Ecke. Die ersten Testzentren schließen zudem bereits: Laut Landratsamt insgesamt vier im Kreis und im Stadtkreis Ulm seit die ersten vom Landratsamt erfassten Testzentren Mitte März etwa in Dornstadt, Laichingen, Merklingen und Langenau öffneten. Essen gehen, der Besuch im Freibad oder eine Familienfeier sind damit seit den Lockerungen wieder ...

 Die Innenstadt Friedrichshafen bekommt eine weitere Station für kostenlose Corona-Schnelltests.

Neues Corona-Testzentrum öffnet auf dem Buchhornplatz in Friedrichshafen

Friedrichshafen bekommt eine weitere Station für Corona-Schnelltests. Ab Donnerstag, 17. Juni, öffnet das Schnelltestzentrum auf dem Buchhornplatz vor dem Medienhaus.

Es hat täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Eine vorherige Anmeldung für einen Termin ist nicht nötig.

Das Testzentrum befindet sich in einem eigens dafür aufgestellten Doppelcontainer, wie Betreiber Oleg Elizarov auf Nachfrage erklärt.

Es werden die für alle Bürger kostenlosen PoC-Antigen-Tests angeboten.

 Bevor das Fridinger Freibad in dieser Saison öffnet, wird Bademeister Danny Cirillo wieder Wasserproben nehmen.

Endspurt: Fridinger Freibad soll noch im Juni öffnen

In zwei Wochen soll das Fridinger Freibad seine Tore öffnen. Das zumindest ist der Plan der Stadtverwaltung. Im Vergleich zum vergangenen Jahr gibt es in der zweiten Pandemie-Saison einige Änderungen – und eine Unbekannte, die die Pläne zunichte machen könnte.

„Stand heute ist es so, dass wir das Bad am Wochenende des 26. Juni öffnen wollen. Das ist unser Ziel“, sagt Fridingens Bürgermeister Stefan Waizenegger. Das Hygienekonzept, das bereits eine Freibadsaison unter Pandemie-Bedingungen ermöglichte, soll fortgeschrieben werden, so ...

 Schnellteststationen gibt es in der Region inzwischen sehr viele.

Wo man sich in der Region testen lassen kann

Schnelltests gelten als ein wichtiger Faktor in der Eindämmung der Corona-Pandemie. Deshalb können und sollen sich die Bürger regelmäßig testen lassen. Dies wird mit den schrittweisen Lockerungen für viele Aktivitäten zudem unersetzlich. Umso wichtiger ist es, einen guten Überblick zu behalten, wo man sich wann testen lassen kann. Denn nicht überall bekommt man spontan beispielsweise am Samstagabend noch einen Termin für einen Schnelltest.

Die Übersicht soll keinen Anspruch auf Vollständigkeit bieten, denn zu oft und zu schnell ...