Suchergebnis

„Wir wollen ohne Entlassungen durchkommen“

Braun: „Wir wollen ohne Entlassungen durchkommen“

Die Gewerkschaft IG Metall will in der aktuellen Tarifrunde die Reallöhne sichern und setzt vor allem auf Beschäftigungs-sicherung.

Der Erhalt von Arbeitsplätzen habe „oberste Priorität“, betont der Ulmer IGM-Geschäftsführer Michael Braun im Gespräch mit Roland Ray.

SZ: Herr Braun, in der Region Ulm, Laupheim und Biberach arbeiten rund 40 000 Beschäftigte in der Metall- und Elektroindustrie. Wie viele waren 2009 von Kurzarbeit betroffen?

Gewerkschaft und Arbeitgeber gründen Versorgungswerk

ULM (sz) --Künftig können bis vier Prozent des Einkommens in eine betriebliche oder private Altersvorsorge investiert werden. Neben betrieblichen und privaten Modellen der Altersvorsorge bietet die IG Metall zusammen ist den Arbeitgebern ein Versorgungswerk an, das Beschäftigten optimale Altersvorsorge anbieten wird. In allen Betrieben werden in den nächsten Monaten Betriebsräte qualifiziert, um kompetent beraten zu können. Es gebe keinen Druck, jetzt sofort und ungeprüft Verträge zu unterschreiben, erklärt die IG-Metall.