Suchergebnis

 Der Turniersieger des 42. GVV-Hallenfußballturniers SG Fridingen/Mühlheim I mit Betreuer Fabian Waizenegger (links) und Trainer

SG Fridingen/Mühlheim I gewinnt alle Spiele

Die SG Fridingen/Mühlheim I hat das 42. Hallen-Gemeindeverwaltungsturnier Donau-Heuberg in Mühlheim souverän gewonnen. Dieses Mal wurde das Turnier nur unter sechs Mannschaften ausgetragen, weil unter den Gastvereinen der Umgebung keine zwei Teams gefunden wurden, um die Vorrunde auf zwei Vierergruppen auffüllen zu können. So blieb dem Turnierausrichter VfL Mühlheim nichts anderes übrig, als das Hallenturnier erstmals nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ auszuspielen.

VfL Mühlheim richtet am Sonntag GVV-Turnier aus

Die Fußballabteilung des VfL Mühlheim ist am Sonntag, 12. Januar, Ausrichter des 42. Fußball-Hallenturniers des Gemeindeverwaltungsverbandes (GVV) Donau-Heuberg, das in der Sporthalle in Mühlheim stattfindet. Erstmals wird das Aktiven-Turnier unter sechs Mannschaften ausgetragen. Es gibt also kein Finale, sondern das Turnier wird nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ ausgespielt. Auf eine Austragung der Vorrunde in zwei Gruppen ist verzichtet worden.

Bubsheims Spielertrainer Paul Ratke (blaues Trikot am Ball, hier im Zweikampf mit einem Renquishauser Gegenspieler) will vor der

SV Gosheim fährt als Favorit zum Nachbarschafts-Derby beim SV Bubsheim

Die Fußball-Bezirksliga Schwarzwald befindet sich bereits im Winterschlaf. Ein Nachholspiel steht aber für die Kicker des SV Bubsheim und des SV Gosheim am Sonntag, um 14 Uhr, auf dem Bubsheimer Kirchberg an – sofern die Witterung ein Fußballspiel ermöglicht.

Die Ausgangslage für beide Mannschaften kann kaum unterschiedlicher sein. Der SV Bubsheim rangiert nach dem Aufstieg auf dem letzten Platz und hält mit nur acht Punkten die rote Laterne.

Trossingens Stürmer Dimitri Stroh (rotes Trikot) – der beim 3:0-Sieg zwei Treffer erzielte – tankt sich hier gegen die Abwehr de

Trossingen erobert Tabellenspitze wieder zurück

In der Fußball-Bezirksliga hat es am 17. Spieltag einen Wechsel an der Tabellenspitze gegeben. Die SpVgg Trossingen holte sich durch einen 3:0-Erfolg gegen den SV Bubsheim die Tabellenführung zurück, profitierte dabei von der Niederlage des bisherigen Spitzenreiters SV Villingendorf, der das Derby bei der SG Bösingen II/Beffendorf mit 2:3 verlor. Der SV Gosheim (3:2 gegen den FV 08 Rottweil) verbesserte sich auf den dritten Tabellenplatz. Der bisherige Dritte SV Winzeln unterlag bei der SG Deißlingen/Lauffen mit 0:1.

SV Bubsheim steht vor schwerem Gang nach Trossingen

Ein Großteil der Mannschaften aus der Fußball-Bezirksliga Schwarzwald verabschiedet sich nach diesem Wochenende in die Winterpause. Der spielfreie SV Zimmern II ist bereits fertig. Zwei Nachholspiele sollen kommendes Wochenende noch ausgetragen werden. Tabellenführer SV Villingendorf eröffnet den 17. Spieltag am Samstag in Bösingen (12 Uhr). Wenige Stunden später findet in Trossingen das Derby der heimischen Spielvereinigung gegen den SV Bubsheim statt (15.

 Alle Geehrten des Bezirks Schwarzwald bei der DFB-Ehrenamtsaktion 2019 im Hofersaal der Kreissparkasse in Rottweil zusammen mit

Sebastian Schilling ist Sieger bei den „jungen Fußballhelden“

Ein Höhepunkt im Fußballjahr des Bezirks Schwarzwald ist die DFB-Ehrenamtsaktion im Hofersaal der Kreissparkasse Rottweil, bei der zahlreiche ehrenamtlich tätige Personen aus den Fußballvereinen des Bezirks für ihr Engagement ausgezeichnet wurden.

„Es ist jedes Jahr einfach eine tolle Veranstaltung in einem würdigen Rahmen“, sprudelte es Marcus Kiekbusch, Vorsitzender des Bezirks Schwarzwald, heraus. „Die Auszeichnung der vielen ehrenamtlichen Tätigen in ihren Vereinen ist ein großer Gewinn für den gesamten Fußballbezirk und deshalb ...

SpVgg Trossingen gewinnt Auswärtsspiel bei Zimmern II 4:0

In der Fußball-Bezirksliga Schwarzwald hat Tabellenführer SV Villingendorf gegen die SG Deißlingen/Lauffen 6:1 gewonnen und damit Platz eins vor Verfolger SpVgg Trossingen, der sich beim SV Zimmern II mit 4:0 durchsetzte, verteidigt. Auch der Tabellendritte SV Winzeln holte durch ein 3:0 gegen Schlusslicht SV Renquishausen die volle Punktzahl. Bereits am Samstag gewann die SG Bösingen II/Beffendorf das Derby beim FV 08 Rottweil 4:0. Auch der 5:1-Sieg des SC Wellendingen gegen die FSV Schwenningen war in dieser Höhe nicht zu erwarten.

SV Zimmern II prüft Spitzenreiter Trossingen

Die Fußball-Bezirksliga Schwarzwald startet in die Rückrunde: Von den Spitzenmannschaften hat die SpVgg Trossingen in Zimmern eine voraussichtlich schwerere Aufgabe vor der Brust als Verfolger SV Villingendorf, der daheim auf die SG Deißlingen/Lauffen trifft. Im Kreis-Derby will sich der SV Bubsheim für das 2:3 in Hinspiel gegen den SV Gosheim revanchieren und Punkte im Abstiegskampf sammeln. Der SV Renquishausen reist zum drittplatzierten SV Winzeln.

Bubsheim muss im Derby gegen SV Gosheim punkten

Das nächste Kreis-Derby: Zum Rückrundenauftakt treffen in der Fußball-Bezirksliga Schwarzwald am Sonntag der SV Bubsheim und der SV Gosheim aufeinander. Spielbeginn auf dem Bubsheimer Kirchberg ist um 14 Uhr.

Für den SV Bubsheim um Spielertrainer Paul Ratke liegt das letzte Rückrundenspiel erst wenige Tage zurück. Im Nachholspiel gegen den SV Renquishausen trennte man sich am Donnerstag durch einen eigenen Treffer in der Nachspielzeit mit 2:2.

SV Bubsheim rettet in der Nachspielzeit noch einen Punkt

Der SV Bubsheim und der SV Renquishausen haben sich am Donnerstagabend in einem Nachholspiel der Fußball-Bezirksliga Schwarzwald 2:2 getrennt. Die Gastgeber retteten in der Nachspielzeit noch einen Punkt.

Nachdem die Partie mit zehn Minuten Verspätung begonnen hatte, bestimmte Bubsheim im ersten Durchgang gegen die tief stehenden Gäste das Geschehen, hatte dabei Möglichkeiten zum Führungstreffer. Doch beim Torabschluss verrieten die Gastegeber wie schon in der Vergangenheit Schwächen.