Suchergebnis

Jens Spahn

Kritik an Spahn wächst

Die Kritik an Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wächst auch in den Reihen der großen Koalition. CSU-Generalsekretär Markus Blume warf Spahns Ressort Versäumnisse beim Thema Schnelltests vor.

«Tests sind die Brücke bis zum Impfangebot für alle. Aber leider sehen wir auch hier wieder: Es wurde zu spät, zu langsam, zu wenig bestellt. Man muss deutlich sagen, es sind wohl Fehler im Bundesgesundheitsministerium passiert. Jetzt muss endlich geliefert werden», sagte Blume der «Welt» (Samstag).

Im Landkreis Biberach sind elf neue Corona-Infektionen registriert worden.

Heute vor einem Jahr hat Corona den Landkreis Biberach erreicht - mit gewaltigen Folgen

Es ist Freitag, der 6. März 2020, als das Landratsamt den ersten nachgewiesenen Coronafall im Landkreis Biberach meldet. Überrascht hat das keinen. In den Tagen zuvor wurden erste Fälle in Nachbarkreisen wie Ravensburg bekannt.

Die Dimension ist aber dann doch gewaltig gewesen. Der positiv getestete Mann hatte sich mit rund 100 weiteren Menschen aus dem Kreis, darunter 40 Kindern, bei einer Hüttenfreizeit in Südtirol aufgehalten. 20 Schulen und vier Kindergärten bleiben vorsorglich zu.

Blaulicht

Mann attackiert Frauen mit Messer auf Supermarktparkplatz

Ein Mann hat seine Ehefrau und deren Bekannte vor einem Supermarkt im oberbayerischen Olching mit einem Messer angegriffen. Die beiden Frauen hätten auf einem Parkplatz im Auto gesessen, als der 55-Jährige auf sie losgegangen sei, teilte die Polizei am Freitag mit.

Die 42-Jährige Ehefrau erlitt bei der Attacke am Donnerstag im Landkreis Fürstenfeldbruck eine Schnittwunde im Gesicht. Ihre 20-jährige Freundin wurde an Hand und Hals verletzt.

 Der Lindauer Obstbauer Andreas Willhalm ist diesmal Gast im Lindau-Podcast.

Andreas Willhalm isst jeden Tag mehr als zehn Äpfel – Interview mit einem Obstbauer

Warum er auch nach Jahrzehnten immer noch Äpfel liebt, ob er seinen Söhnen rät, den Hof zu übernehmen, und warum das Schöne den Ärger überwiegt – über dies und anderes spricht Andreas Willhalm im Interview mit Dirk Augustin.

Warum wird jemand Obstbauer? Warum sind Sie Obstbauer?

Bei uns war das einfach eine Generationen-Geschichte: Mein Vater hat schon Obstbau gemacht, mein Opa hat schon Obstbau gemacht. Für mich gab es überhaupt keine Überlegung, ob ich Obstbauer werden will – das war einfach so.

The Pembrokeshire Murders

Streaming-Tipps: Krimi, Punk und ein Hausboot

Die Kinos sind noch immer geschlossen, bewegte und bewegende Bilder gibt es dennoch: Von Punk-Rock bis True-Crime-Drama, von Notorious B.I.G. bis Jesse Eisenberg und Olli Schulz. Und der «Prinz aus Zamunda» ist auch wieder da.

MORDE IN SERIE: Die Krimireihe «The Pembrokeshire Murders» ist zum Start in Großbritannien mit Kritiker-Lob überschüttet worden. «Wenn man ein True-Crime-Drama inszeniert, dann bitte so», betonte die «Sunday Times».

Die Feuerbohne zählt ebenfalls zu den historischen Sorten.

Warum das Venusbrüstchen wieder zurück in die Gärten soll

In manchem Tettnanger Hobbygarten werden in diesem Frühjahr und Sommer wohl nicht die üblichen Gemüsesorten wachsen, die es auch im Supermarkt zu kaufen gibt, sondern weitaus ausgefallenere Gewächse. Zum Beispiel die Tomate „Venusbrüstchen“, der Kopfsalat „Gelber Kaiser“ oder die Stangenbohne „Panda“.

Schuld daran ist die Aktion „Spektakel in Topf und Beet“, bei der Hobbygärtner Saatgut von historischen Gemüsesorten ausleihen können – von ihrer Ernte sollen die Teilnehmer etwas Saatgut abnehmen und im Herbst wieder zurückbringen, ...

Gedächtnistraining

Training für effizienteres und längeres Erinnern

Eine Packung Brot steckt im Briefkasten, ein Sack Kartoffeln hängt am Fahrradlenker, eine Tafel Schokolade liegt auf dem Weg: So könnte der Einkaufszettel eines Gedächtnissportlers aussehen.

Aber auch «Normalos» können sogenannte Gedächtnispaläste nutzen und damit ihrer Erinnerung auf die Sprünge helfen. Das legt eine Studie nahe, deren Ergebnisse in der Fachzeitschrift «Science Advances» publiziert sind.

Ein Gedächtnispalast kann mit der sogenannten Loci-Methode (aus dem Lateinischen: «locus» - Ort oder Platz) aufgebaut ...

Amazon

London: Amazon eröffnet ersten Laden ohne Kassen in Europa

Amazon bringt Supermärkte ohne Kassen mit einem ersten Geschäft in London nach Europa. Der Laden unter dem Markennamen Amazon Fresh öffnet heute, wie die Agentur PA unter Berufung auf das Unternehmen meldete.

Weitere Geschäfte seien in der britischen Hauptstadt in Planung. Das Konzept gleicht den Amazon-Go-Läden in den USA. Kunden nehmen einfach Artikel aus dem Regal und verlassen das Geschäft. Kameras und andere Sensoren wie Waagen in den Regalböden registrieren, wer welche Waren mitgenommen hat.

 Da war das band schon durchgeschnitten (von links): Thomas Gutberlet, Geschäftsführer von tegut, Maximilian Schill, der Leiter

Nach 15 Monaten Bauzeit: Der tegut in der Bahnhofstraße öffnet

Der tegut-Markt in der Bahnhofstraße öffnet an diesem Donnerstag. Am Vortag wurde feierlich das Band durchschnitten. OB Michael Dambacher freute sich bei der Gelegenheit, dass Ellwangen als Standort für das Fuldaer Unternehmen interessant ist. Für ihn ist das Projekt „ein Meilenstein im Konversionsprozess“. Schließlich stand an der Stelle mal die alte Panzerverladerampe.

Jetzt steht dort „ein Vollsortimenter in Innenstadtlage mit Bioprodukten, der zu uns passt“, meinte Dambacher.

Die Tierwohlabgabe soll die Haltung in den Ställen verbessern. An der Ladentheke greifen die Konsumenten nämlich bisher vor alle

40 Cent mehr pro Kilo Fleisch: Grünes Licht für Tierwohlabgabe

Mit einer Abgabe könnte der Fleischkonsum in Deutschland verteuert werden, um mit den Einnahmen die Tierhaltung in den Ställen zu verbessern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Machbarkeitsstudie des Bundeslandwirtschaftsministeriums. Damit könnte ein Startschuss für den Umbau der Tierhaltung gefallen sein.

Das mahnt zumindest der frühere Landwirtschaftsminister Jochen Borchert an. Die nach ihm benannte Kommission hat Wege zu mehr Tierwohl ausgearbeitet.