Suchergebnis


Bei der Versammlung: Bürgermeister Roland Weinschenk, Thomas Woserau, Alois Burkhardt und Hans Müllen.

Vierte Amtszeit für Alois Burkhardt als Feuerwehrkommandant in Bad Waldsee

Bereits fünfzehn Jahre ist Alois Burkhardt Feuerwehrkommandant in Bad Waldsee. Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Bad Waldsee am Montag im Großen Saal des Feuerwehrhauses im Ballenmoos wurde er mit 114 Stimmen (118 Feuerwehrkameraden haben abgestimmt) für weitere fünf Jahre wiedergewählt. Da Hans Müllen nach 25 Jahren sein Amt als stellvertretender Kommandant beenden wollte, wurde der 38-jährige Thomas Woserau mit einem ähnlich überragenden Ergebnis als sein Nachfolger gewählt.

In bewegenden Worten hat sich Christian Wittmanns nach 29 Jahren von der Feuerwehr verabschiedet.

Kreisbrandmeister ehrt Waldseer Feuerwehrleute

Kreisbrandmeister Oliver Surbeck, der in seiner Ansprache große Wertschätzung gegenüber der Bad Waldseer Wehr bekundete, sie als zuverlässige Schwerpunktwehr mit großem Aufgabenbereich bezeichnete und ganz besonders den persönlichen Einsatz von Kommandant Alois Burkhardt und des aus beruflichen Gründen scheidenden Christian Wittmann lobte, nahm die Ehrung verdienter Feuerwehrmänner vor. Zu jedem Geehrten wusste er ganz Persönliches anzufügen.

Geehrt mit dem Silbernen Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landesverbands für 25 Jahre aktiven ...

Mitarbeiter werden geehrt

Die Firmen Müller Weingarten Werkzeuge GmbH und Müller Weingarten AG haben in einer gemeinsamen Feier langjährige Mitarbeiter geehrt. Zwei Mitarbeiter sind bereits seit 45 Jahren dabei.

Folgende Jubilare konnten geehrt werden: Müller Weingarten Werkzeuge GmbH: 25 Jahre Betriebszugehörigkeit: Otto Pauer und Zigna Zapf.

35 Jahre: Helmut Baier, Karl Dausch, Josef Dietenberger, Gerhard Ott, Benedikt Rimmele, Ernst Rueß und Hans Schafknecht.

Traditionsfirma ist vor der Zukunft nicht bange

Änlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Rossaro Baugruppe hatte die Geschäftsleitung Mitarbeiter und Angehörige zu einem Festabend in die Stadthalle eingeladen. Der mit einer bautypischen Dekoration geschmückte Saal war mit 400 Personen bis auf den letzten Platz gefüllt.

125 Jahre berechtigten zu einer Feier, freuten sich die Geschäftsführer und Brüder Carl-Utz und Ulrich Rossaro - auch in wirtschaftlich schwieriger Zeit. "Nicht trotz, sondern gerade in dieser unsicheren Zeit wollen wir stolz sein, in einer so traditionsreichen ...

Preise und Belobigungen

BAD WALDSEE (sz) - Jede Menge Preise und Belobigungen gab es auch in diesem Schuljahr wieder am Gymnasium Döchtbühl. Hier die Namen der Schülerinnen und Schüler (Klassen 5 bis 8):

Klasse 5 a: Preis: Schinnenburg Julia; Belobigungen: Baur Simon, Beeking Moritz, Grimm Katrin, Hartwig Oliver, Lang Nicole, Rilling Johanna, Übelhör Patrick

Klasse 5 b: Preise: Herrmann Jonas, Schuschkewitz Jakob; Belobigungen: Ehinger Veronika, Fischer Kathrin, Hedderich Diana, Langlouis Jasmin, Maucher Carina, Merk Alexander, Munding ...

Preise und Belobungen

Jede Menge Preise und Belobungen gab es am Gymnasium auch in diesem Schuljahr wieder. Hier die Namen der Schülerinnen und Schüler.

Preise gingen an:

Klasse 5a: Martha Geiger, Daniel Kloos, Lydia Mattes. - 5b: Martin Cambré, Theodor Luibrand, Philipp Schmidutz, Jennifer Stehle. - 5c: Johannes Bender, Tom Heintel, Pascal Huber, Christina Huchler, Florian Kommer, Lisa Maucher, Sebastian Mayer, Florian Neubrand.

Klasse 6a: Andrea Gau, Kathrin Gruber, Katharina Schöner, Lisa Tronicke.

Preise und Belobigungen

BAD WALDSEE (sz) - Folgende Schülerinnen und Schüler am Waldseer Gymnasium dürfen sich über Preise und Belobigungen freuen: Klasse 5a: Preise: Andrea Gau, Kathrin Gruber, Katharina Schöner, Andreas Weis; Belobigungen: Bernd Bachmann, Pirmin Huber, Larissa Ordu, Julian Schorpp, Matthias Schürrle, Nicola Strausdat, Julia Teilhof, Lisa Tronicke, Thomas Vallentin. Klasse 5b: Preise: Alica Rupp, Katharina Stephan; Belobigungen: Andrea Baron, Ninette Golle, Anja Hinder, Verena Schuster, Isabelle Wolf.

"Hufeisen" für kleine Reiter

BAD WALDSEE (jr) - Der Reit- und Fahrverein muss sich keine Sorgen um seinen Nachwuchs machen. In den Osterferien haben 27 Kinder und Jugendliche ihre Urkunden und Abzeichen zum bestandenen Kleinen und Großen Hufeisen entgegen genommen. In einem viertägigen Lehrgang, geleitet von Ausbilder Oliver Schwalb mit Unterstützung von Melissa Wilmanns, wurden die jungen Reiter gezielt auf die abschließende Prüfung vorbereitet. Hufschlagfiguren, wichtige Hinweise zur Pferdepflege und Fütterung, verschiedene Pferderassen und vieles mehr wurden in ...

"Hufeisen" für kleine Reiter

BAD WALDSEE (jr) - Der Reit- und Fahrverein muss sich keine Sorgen um seinen Nachwuchs machen. In den Osterferien haben 27 Kinder und Jugendliche ihre Urkunden und Abzeichen zum bestandenen Kleinen und Großen Hufeisen entgegen genommen. In einem viertägigen Lehrgang, geleitet von Ausbilder Oliver Schwalb mit Unterstützung von Melissa Wilmanns, wurden die jungen Reiter gezielt auf die abschließende Prüfung vorbereitet. Hufschlagfiguren, wichtige Hinweise zur Pferdepflege und Fütterung, verschiedene Pferderassen und vieles mehr wurden in ...