Suchergebnis

Ein Segelflieger in der Luft

90 Teams gehen in die Luft

Ab Freitag, 26. Juli, findet der 51. Klippeneck-Segelflugwettbewerb auf dem Segelfluggelände statt. Bis 3. August starten täglich fast 90 Teams aus Belgien, Deutschland und der Schweiz mit ihren Segelflugzeugen zu hunderte Kilometer langen Streckenflügen über Süddeutschland, so eine Pressemitteilung. Neben dem sportlichen Teil gibt es ein buntes Rahmenprogramm. Die Teilnehmer für den Wettbewerb sind zum größten Teil Stammgäste auf dem Klippeneck. Nach Öffnung der Onlineanmeldung waren die Plätze beim Wettbewerb in den letzten Jahren regelmäßig ...

Fridays for Future in Spaichingen, 19. Juli 2019

Fridays for Future in Spaichingen

Geschätzt 400 bis 600 Schüler und auch ein paar Erwachsene sind am 19. Juli in der ersten Fridays for Future-Demonstration in Spaichingen für den Klimaschutz auf dei Straße gegangen. Unser Redaktionsmitarbeiter Frank Czilwa war mit der Kamera dabei.

Realschule Spaichingen Abschlussfeier 2019

Spaichinger Realschüler brechen aus

Unter dem Motto „School Break – Nach zehn Jahren brechen wir aus“ haben die vier Abschlussklassen der Realschule Spaichingen ihre bestandene Mittlere Reife gefeiert. Unsere Mitarbeiterin Esra Yüceyurt und Lehrer Michael Wentz haben das Geschehen mit der Kamera begleitet..

 Mehr als die Hälfte der Entlassschüler bekommen Preise oder Lobe.

90 Schüler verlassen die Mühlheimer Realschule

Die Realschule Mühlheim hat mit einer Feier in der Mühlheimer Festhalle seine 90 Entlassschüler verabschiedet. Im Beisein vieler Gäste wurden die Zeugnisse, Preise und Belobigungen ausgegeben. Vier Schüler erreichten den Schnitt von 1,1: Sofia Waizenegger aus Mühlheim, Sarah Schreiber, Tobias Rometsch und Melissa Rink alle aus Kolbingen. Lilja Lohde aus Mühlheim gehört mit einem Notendurchschnitt von 1,2 und David Stier aus Renquishausen mit einem Schnitt von 1,3 mit zu den Besten.

Bildergalerie: RV Spaichingen gewinnt den Badgers-Cup

Großer Jubel beim RV Spaichingen: Die Gastgeber gewannen über Pfingsten den internationalen Badgers-Cup im Inlinehockey. Im Finale besiegten die Spaichinger Gentofte Starz aus Dänemark 3:2. Bilder: Simon Schneider

72-Stunden-Aktion im Kreis Tuttlingen, Start in Spaichingen

Auftakt in Spaichingen: 72 Stunden für einen guten Zweck

Nach einem gemeinsamen Countdown sind am Donnerstagnachmittag zwölf Jugendgruppen aus dem ganzen Landkreis Tuttlingen zur 72-Stunden-Aktion ausgeschwärmt. Auf dem Marktplatz in Spaichingen wurden die Projekte – vom Ökoteich bis zur Küchenrenovation vorgestellt. Der Clou: Bundesweit engagieren sich – auf Initiative des Bundes der Katholischen Jugend – überall junge Leute für einen guten Zweck – 72 Stunden lang. Regina Braungart hat fotografiert.

Doppelkonzert PrimA Spaichingen und Projektchor Aldingen

„Kriminell“ gutes Doppelkonzert

„Kriminal-Tango“ – mit einem „kriminell“ guten Doppelkonzert haben der Chor PrimA Spaichingen und der Projektchor Aldingen ihre Zuhörer unterhalten. Unser Mitarbeiter Manfred Brugger war mit der Kamera dabei.

Flohmarkt Spaichingen 2019 am 4. Mai

Flohmarkt 2019 in Spaichingen

Vielleicht war der Flohmarkttag am Samstag der verrückteste Tag im Jahr: er bot den ganzen April in einem Tag. Während morgens Händler und Kunden die Sonne genossen und die Geschäfte gut liefen, kam dann Schnürchenregen und dann gegen Mittag sogar Schnee. Regina Braungart hat fotografiert, als die Händler noch nicht die Flucht ergriffen.

Kinderfest des türkischen Elternbeirats Spaichingen anlässlich des Jahrestags der ersten Parlamentssitzung in der Türkei

Türkisches Kinderfest in Spaichingen

Spaichingen – Beim „internationalen Kinderfest“ in Spaichingen haben bei Tänzen und Gedichten vor allem die Kinder auf der Bühne gezeigt, was türkische Kultur und Geschichte ist. In bunten Kostümen gaben sie Einblicke in die Bräuche und Sitten der Türkei. Unsere Mitarbeiterin Esra Yüceyurt war mit der Kamera dabei.

Bierfest der Stadtkapelle Spaichingen 2019

Bierfest der Stadtkapelle Spaichingen

Das „Bierfest“ der Stadtkapelle Spaichingen am Samstag kann ohne Weiteres in den Reigen der Kulturveranstaltungen eingestuft werden, kamen doch auch Musik und Geselligkeit micht zu kurz. Unser Mitarbeiter Alois Groß war mit der Kamera dabei.