Suchergebnis

 Dieser Anblick auf die Windräder würde sich vom Aitracher Sportplatz aus bieten.

EnBW plant Windkraftanlagen im Aitracher Gemeindewald

Den Bau zweier Windkraftanlagen im Aitracher Gemeindewald plant die EnBW. Den derzeitigen Stand des Vorhabens stellten Vertreter des Unternehmens nun im Gemeinderat vor.

Man sei noch in einer „relativ sehr frühen Phase“, so Michael Soukop von der Projektentwicklung. Er spricht von einer „ersten Vorplanung“. Diese sieht den Bau von zwei Windkraftanlagen mit einer Nabenhöhe von 169 Metern und einer Gesamthöhe von 250 Metern vor.

Seit einigen Wochen laufen Untersuchungen.

 Die beiden Vorsitzenden Artur Kaiser und Klaus Schlegel, (hinten) gratulieren den geehrten Mitgliedern.

Sportverein ernennt Maria Kehle zum Ehrenmitglied

Die Hauptversammlung des Sportvereins Hohentengen hat in der vergangenen Woche unter freiem Himmel stattgefunden. 66 Mitglieder hatten sich eingefunden und mit genügend Abstand zueinander auf der Tribüne des Stadions Platz genommen. Der Vorsitzende Artur Kaiser konnte zahlreiche Ehrungen vornehmen, unter denen die herausragendste wohl die Ernennung von Maria Kehle aus der Frauenturnabteilung zum Ehrenmitglied war. Sie gehört dem Verein seit 34 Jahren an und hat die überwiegende Zeit verantwortliche Funktionsstellen wie die der ...

Die Händler des Mittwochsmarktes wollen nun auch auf den Therese-von-Bayern-Platz umziehen.

Mittwochsmarkt in Lindau: Händler wollen auch zur Inselhalle

Zunächst hat keiner der Wochenmarkthändler vom Marktplatz auf den Therese-von-Bayern-Platz wechseln wollen. Jetzt wollen sie alle. Auch diejenigen, die den Mittwochsmarkt bestücken, wollen auf den Platz zwischen Inselhalle und Parkhaus.

Doch dazu benötigt es offensichtlich einen Stadtratsbeschluss. Der Widerstand der Händler war noch vor dem ersten Marktsamstag auf dem Ausweichplatz deutlich zu spüren. Doch dieser Widerstand war praktisch innerhalb von Minuten gebrochen.