Suchergebnis

Unter freiem Himmel und mit den erforderlichen Abständen gestaltete die Stadtkapelle Bad Schussenried ein hörenswertes Spätsomme

Spätsommerkonzert im Grünen kommt gut an

Dass auch Konzerte in Corona-Zeiten mit Einschränkungen wieder möglich sind, hat der Musikverein Stadtkapelle Bad Schussenried am Magnusfest-Samstag bewiesen. Mit einem Serenadenkonzert am Ufer des Zellersees boten die Musiker bei bestem Wetter gute Musik, angenehmes Flair und hinterließen viele zufriedene Zuhörer.

Ursprünglich war das Konzert für Anfang August geplant. Schlechtes Wetter machte damals aber einen Strich durch die Rechnung des Vereins.

 Am Gymnasium Aulendorf haben 14 Schüler ihre Abi-Prüfungen erfolgreich absolviert.

Aulendorfer Abiturienten feiern Ende ihrer Schulzeit

Ein „richtiger“ Abiball sei in diesem Schuljahr nicht möglich gewesen, schreibt das Gymnasium Aulendorf, aber die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 2 hätten aus den widrigen Umständen das Beste gemacht.

Unter dem Motto „AbiDemie 2020 - Mit Abstand die Besten“ feierten 14 junge Frauen und Männer gemeinsam mit ihren Familien und den Lehrern die erfolgreich absolvierten Prüfungen auf dem Schulhof.

Theresa Hensler und Alina Siebert wurden für ihre Notendurchschnitte von 1,3 beziehungsweise 2,0 mit einem Preis ...

 Der neue Vorsitzende Thomas Herrmann (2. v. r.) mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Hans-Peter Haid (von links) seinem Vorgä

Thomas Herrmann folgt auf Stefan Jäckle

Der Musikverein Rißegg-Rindenmoos hat einen neuen Vorsitzenden: Thomas Herrmann folgt auf Stefan Jäckle und übernimmt das Amt für ein Jahr. Aufgrund der Entwicklungen durch das Coronavirus wurde die Generalversammlung am 8. März im Reiterstüble in Rißegg in verkürzter Form abgehalten.

Der Vorsitzende Stefan Jäckle ließ das vergangene Vereinsjahr Revue passieren. Der Musikverein zählt derzeit im Stammorchester 60 aktive Musiker mit einem Durchschnittsalter von 35 Jahren.

Bei der Abschlussfeier der Berufsschule und des Dualen Berufskollegs an der Technischen Schule Aalen sind am Donnerstagabend 491

85 Preise und 136 Belobigungen

Bei der Abschlussfeier der Berufsschule und des Dualen Berufskollegs an der Technischen Schule Aalen sind am Donnerstagabend 491 Absolventen verabschiedet worden. Die dreijährige Ausbildung erfolgte in den Berufsfeldern Metalltechnik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Fahrzeugtechnik, Bautechnik, Holztechnik, Farbtechnik und Körperpflege.

Schulleiter Vitus Riek begrüßte die etwa 800 Teilnehmer der Abschlussfeier und beglückwünschte die Absolventen.

 Der neue Vorstand des Musikvereins Stadtkapelle Bad Schussenried (v.l.) stellt sich vor: Nadine Stadler, Hugo Schmid, Franziska

Der Vorstand ist wieder komplett

Die Mitglieder der Stadtkapelle Bad Schussenried haben bei ihrer Hauptversammlung auf ein ereignisreiches Vereinsjahr zurückgeblickt. Vorsitzender Christian Blaser erinnerte unter anderem an das Osterkonzert, den musikalischen Höhepunkt 2018.

Arbeitseinsätze, wie zum Beispiel das Parkfest am Kloster und die Bewirtung am Schussenrieder Oktoberfest wurden dank der günstigen Witterung gut gemeistert. Im Oktober spielte die Jugendkapelle ein Benefizkonzert in der Stadthalle.

 Der Vorstand des Musikvereins Stadtkapelle Bad Schussenried: Nadine Stadler, Hugo Schmid, Franziska Hohl, Susi Fügner, Carina F

Thomas Schultheis ist jetzt Ehrendirigent der Stadtkapelle

Der Musikverein Stadtkapelle Bad Schussenried hat bei seiner Generalversammlung den Vorstand neu gewählt und Thomas Schultheis zum Ehrendirigenten ernannt. 30 Jahre hat er in der Stadtkapelle gewirkt, wie es mit der Leitung der Musikschule nach seiner Pensionierung weitergeht ist noch unklar.

Der Dreiervorstand des Musikvereins Stadtkapelle ist wieder komplett. Neu hinzugewählt als Vorsitzende wurde Nadine Stadler, Carina Fessler wurde in ihrem Amt als Vorsitzende bestätigt.

 Die Garde zeigte ihr Können auf der Bühne.

Narrenried feiert Prunksitzung im Dschungel

Mit einer farbenfrohen, kurzweiligen Prunksitzung hat die Narrenzunft Bad Schussenried am Samstag die Fasnetskampagne 2019 mit dem Motto „Wilde Tiere und auch Löwen – Narrenried im Dschungelfieber“ eröffnet. Hochkarätige Garde- und Showtänze bildeten zusammen mit akrobatischen Einlagen, Musik und Narren in der Bütt ein perfektes dreistündiges Programm in der ausverkauften Stadthalle. Nahtlos reihten sich die gelungenen Beiträge aneinander. Viele Gäste nahmen das Motto wörtlich und kamen verkleidet als Affen, Schlangen und im Safarilook.


Die Schüler posieren für ihr Abschlussbild.

Reifezeugnisse für Aulendorfer

Auch am Aulendorfer Gymnasium freuen sich dieses Jahr wieder viele Schüler über ihre Reifezeugnisse. Sie heißen:

Arved Bläschke, Martin Boos, Katharina Brockmann, Felix Geiger, Samuel Henkel, Julian Horsch, Jochen Hummler, Tim Kaiser, Fabian Kehrle, Jenny Knapp, Nadja Krauss, Aida Kreider, Laura Kühnel, Saskia Lais, Andreas Messmer, Jannick Nessensohn, Marvin Palkies, Felix Preiss, Pascal Rausch, Lisa-Marie Röck, Paul Schmid, Erik Schnorr, Lena Schösser, Lisa Schösser, Sarah-Marie Schwegler und Sophie Windberg.


Geehrte und Verantwortliche der Stadtkapelle Bad Schussenried mit Dietmar Ruß (r.), stellvertretender Vorsitzender des Blasmusi

Stadtkapelle ehrt langjährige Musiker

Bernd Laux und Klaus Walser sind beim Osterkonzert der Stadtkapelle Bad Schussenried mit der Ehrennadel in Gold des Blasmusikverbands Baden-Württemberg für 30 Jahre ausgezeichnet worden. Außerdem erhielten sie aus den Händen von Dietmar Ruß, stellvertretender Vorsitzender des Blasmusikkreisverbands Biberach, den zugehörigen Ehrenbrief. Patrick Doubeck, Damian Merbach und Manuel Pfleghaar bekamen die Ehrennadel in Silber für 20 Jahre.

Sophie Brockmann, Milena Maier und Nadine Stadler zeichnete Ruß mit der Ehrennadel in Bronze für ...

Konfirmation in der Martin-Luther-Kirche

TROSSINGEN - Am vergangenen Wochenende wurde in Trossingen in der Evangelischen Kirchengemeinde wieder das Fest der Konfirmation gefeiert. Zwei Gruppen gingen an zwei Tagen erstmals zum Tisch des Herrn.

Gefeiert wurde mit Gottesdiensten in der Martin Luther Kirche, die von Pfarrer Marco Frey gestaltet wurden. Am 15. und 16. Mai werden zwei weitere Gruppen konfirmiert, auch von Pfarrer Frey. Am Samstag, 24. April, feier-ten: André Bayer, Anne-Sophie Dietl, Corinna Emler, Nadine Giretti, Sina Haller, Ines Häring, Nadine Höfler, ...