Suchergebnis

Euthanasie-Denkmal wird zehn Jahre alt

Euthanasie-Denkmal wird zehn Jahre alt

Morgen wird in ganz Deutschland der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Hauptsächlich Menschen jüdischen Glaubens, aber auch Sinti und Roma, Homosexuelle, Sozialdemokraten und Kommunisten wurden im Dritten Reich ermordet. Eine Gruppe, die dabei oft vergessen wird, sind die psychisch Kranken, die schon 1940 im Rahmen der Euthanasie-Aktion T4 vergast wurden. Für sie gibt es in Ravensburg seit zehn Jahren ein Denkmal.

Euthanasie-Denkmal wird zehn Jahre alt

Euthanasie-Denkmal wird zehn Jahre alt

Morgen wird in ganz Deutschland der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Hauptsächlich Menschen jüdischen Glaubens, aber auch Sinti und Roma, Homosexuelle, Sozialdemokraten und Kommunisten wurden im Dritten Reich ermordet. Eine Gruppe, die dabei oft vergessen wird, sind die psychisch Kranken, die schon 1940 im Rahmen der Euthanasie-Aktion T4 vergast wurden. Für sie gibt es in Ravensburg seit zehn Jahren ein Denkmal.