Suchergebnis

In der Handball Landesliga der Männer kam es am Samstag zum mit Spannung erwarteten Kreisderby zwischen Gastgeber TV Aixheim und

TV Aixheim und HSG Baar bejubeln Derbysiege

Die HSG Fridingen/Mühlheim hat in der Handball-Württembergliga am Wochenende erneut mit beiden Teams gepunktet. Bevor die Männer dem Favoriten aus Wolfschlugen beinahe sogar zwei Punkte abnahmen, überzeugten die Frauen gegen die TG Biberach, die in dieser Saison bis dahin erst zwei Spiele nicht für sich entscheiden konnte. In der Landesliga der Männer feierten der TV Aixheim und die HSG Baar wichtige Derbysiege, durch die sie den Mittelfeldanschluss halten konnten.

 Die Kulturabteilung des Turnerbundes Weilheim ist startklar für ihre Theateraufführung der Komödie „De Himmel wartet ned“.

Geister treiben in Weilheim ihr Unwesen

Das Theaterspiel im Ortsteil Weilheim hat eine lange Tradition. Seit 1979 führt der Turnerbund (TB) Weilheim Stücke auf. Mit „De Himmel wartet ned“ versorgt auch in diesem Jahr der Verein seine Gäste und hat dabei jede Menge Lacher im Aufgebot.

Seit Oktober proben insgesamt acht Laiendarsteller, vier Frauen und vier Männer, mehrmals pro Woche intensiv die Komödie „De Himmel wartet ned“, die in drei Akten aufgeteilt ist und von Sebastian Kolb und Markus Scheble stammt.

VfH Schwenningen besiegt HSG Rietheim-Weilheim knap mit 27:26

Im Handball-Bezirkspokal Männer hat sich der VfH Schwenningen in der zweiten Runde gegen die HSG Rietheim-Weilheim durchgesetzt.VfH Schwenningen – HSG Rietheim-Weilheim 27:26 (16:11). Die Gäste erwischten den besseren Start und konnten schnell mit 4:1 in Führung gehen. Doch der VfH ließ sich nicht abschütteln und glich beim 8:8 erstmals aus (19. Minute). Der VfH wurde nun spielbestimmend und setzte sich Tor um Tor ab und lag zur Halbzeit mit fünf Toren vorne.

VfH Schwenningen besiegt HSG Rietheim-Weilheim knapp mit 27:26

Im Handball-Bezirkspokal der Männer hat sich der VfH Schwenningen in der zweiten Runde gegen die HSG Rietheim-Weilheim durchgesetzt.

VfH Schwenningen – HSG Rietheim-Weilheim 27:26 (16:11). Die Gäste erwischten den besseren Start und konnten schnell mit 4:1 in Führung gehen. Doch der VfH ließ sich nicht abschütteln und glich beim 8:8 erstmals aus (19. Minute). Der VfH wurde nun spielbestimmend und setzte sich Tor um Tor ab und lag zur Halbzeit mit fünf Toren vorne.

Thorsten Haag (7) von der HSG Rietheim-Weilheim will auch im Derby gegen den TV Aixheim wieder für seine Farben treffen.

Donautal-HSG will Tabellendritten ein Bein stellen

Die überregional spielenden Handballmannschaften aus dem Kreis Tuttlingen beenden in ihren Ligen an diesem Wochenende die Hinrunde. Fünf der sieben Teams verabschieden sich danach in die Winterpause. Die HSG Fridingen/Mühlheim beendet die Hinserie mit Heimspielen beider Württembergligateams. In der Landesliga Männer dürfen in den Derbys zwischen dem TV Aixheim und der HSG Rietheim-Weilheim sowie zwischen der HSG Rottweil und der HSG Baar umkämpfte Partien erwartet werden.

 Die Landesliga-Handballer der HSG Baar streckten sich nach Kräften gegen die zweitplatzierte SG Ober-/Unterhausen. Trotzdem ver

HSG Fridingen/Mühlheim feiert zwei Auswärtssiege

Die HSG Fridingen/Mühlheim hat am Sonntag in der Handball-Württembergliga sowohl mit der Männer- als auch mit der Frauenmannschaft auswärts doppelt gepunktet. Die Männer-Landesligisten HSG Baar, HSG Rietheim-Weilheim und TV Aixheim blieben gegen die drei Spitzenmannschaften der Liga ohne Punkte. In der Landesliga der Frauen fand die HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen zurück in die Erfolgsspur, während die HSG Baar zum vierten Mal in Folge ohne Punkte blieb.

 Die Geehrten (von links): Felix Zepf, Norbert Zepf, Peter Klein, Leo-Luca Dufner, Waldemar Merz, Alfred Schulze, Daniel Luderer

Musikalisch anspruchsvoll und abwechslungsreich

Gemeinsam singen und musizieren, so hat das Motto des Jahresabschlusskonzerts der Musikkapelle Seitingen-Oberflacht gelautet, das in Kooperation mit dem Liederkranz und dem Jugendorchester Rietheim-Weilheim, Wurmlingen und Seitingen-Oberflacht bestens gelang. Vorsitzender Alfred Schulze konnte zum 90. Geburtstag der Musikkapelle viele Gäste begrüßen.

Die Musikkapelle und der Liederkranz standen zuletzt vor mehr als zehn Jahren zusammen auf der Bühne.

 Die Frauen der HSG NTW wollen sich am Samstag in der Abwehr wieder so gut präsentieren, wie hier im Spiel bei der HSG Baar.

HSG Rietheim-Weilheim prüft Tabellenführer Köngen

Das Handball-Frauenteam der HSG Fridingen/Mühlheim beendet am Sonntag mit dem Spiel beim SC Lehr eine Serie von vier Auswärtsspielen. Auch das Männerteam spielt am Sonntag und ebenfalls auswärts (beim TSV Deizisau). Die drei Männer-Landesligisten aus dem Kreis Tuttlingen treffen am Samstagabend auf die drei Teams an der Spitze der Liga. Auch vor den beiden Kreis-Teams in der Landesliga Frauen stehen mit der MTG Wangen beziehungsweise der SG Argental anspruchsvolle Aufgaben.

Das Bierkistenrennen ist auch 2020 fest eingeplant.

Volle Fahrt ins Veranstaltungsjahr 2020

Während manch einer um diese Jahreszeit der ersten Schlittenfahrt entgegenfiebert, sitzt man in Rietheim-Weilheim gedanklich schon auf einer Bierkiste und saust durch die Ortsdurchfahrt. Das Bierkistenrennen gehört zu den Großveranstaltungen der Gemeinde. Die steckt mitten in der Veranstaltungsplanung für das kommende Jahr und hat dazu alle Termine auf einem Kalender zusammengetragen.

Vieles bleibt beim Alten. So startet der Turnerbund (TB) Weilheim wie gehabt mit einem Theaterabend ins Neue Jahr.