Suchergebnis

Ludwigsburger Basketballer: Touray kommt - Brase geht

Basketball-Bundesligist MHP Riesen Ludwigsburg hat Adam Touray vom FC Schalke 04 Basketball verpflichtet. Der 26 Jahre alte Center erhält einen Vertrag über zwei Jahre, wie die Schwaben am Dienstag mitteilten. Hans Brase hingegen wird den deutschen Vizemeister in diesem Sommer nach einer Saison wieder verlassen. Wohin er wechselt, ist noch nicht bekannt.

Finalturnier

Nachrichten bei der BBL

Mitteilung des Vereins

Tatort: Tollwut

Wunsch-„Tatort“ nicht so stark wie gewohnt

Der Sonntagskrimi im Ersten hat dieses Mal nicht den üblichen Riesen-Vorsprung erreicht. Den Fall „Tollwut“, ein Wunsch-„Tatort“ aus Dortmund, verfolgten ab 20.15 Uhr 5,38 Millionen (18,6 Prozent). Bei der Erstausstrahlung im Februar 2018 hatten etwa 9,7 Millionen den Krimi gesehen.

Die ZDF-Komödie „Ein Sommer auf Mallorca“ mit Katharina Müller-Elmau schalteten zeitgleich 4,06 Millionen (14,0 Prozent). Der RTL Actionfilm „Central Intelligence - Zwei Buddies gegen die CIA“ kam auf 2,16 Millionen (7,6 Prozent).

Basketball

Ludwigsburgs Basketballer verpflichten Guard Tre Demps

Basketball-Vizemeister MHP Riesen Ludwigsburg kommt bei seinen Planungen für die kommende Saison voran. Einen Tag nach der Verpflichtung des US-Amerikaner Barry Brown junior gab der Bundesligist am Donnerstag dessen Landsmann Delano Jerome Demps III, auch Tre Demps genannt, als weiteren Neuzugang bekannt. Der 27 Jahre alt Guard wechselt von San Severo in Italien nach Ludwigsburg und erhielt einen Vertrag für ein Jahr. Zamal Nixon, der beim Finalturnier der Bundesliga in München für Ludwigsburg spielte, wird den Verein dagegen wieder verlassen.

Spieler beider Mannschaften gehen zum Rebound

Ludwigsburger Basketballer: US-Amerikaner Brown kommt

Basketball-Bundesligist MHP Riesen Ludwigsburg hat seinen ersten Neuzugang für die neue Saison präsentiert. Wie die Schwaben am Mittwoch mitteilten, kommt der US-Amerikaner Barry Brown junior von den Iowa Wolves und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag. „Ich verfolge Barry seit seinem Wechsel ans College, also seit fünf Jahren, intensiv. Er hat sich seitdem herausragend entwickelt. Er ist ein harter Arbeiter, der sich über die Defensive definiert“, sagte Ludwigsburgs Headcoach John Patrick zur Verpflichtung des 23 Jahre alten Point Guards.

MHP Riesen Ludwigsburg - Alba Berlin

Ludwigsburger Basketballer verlängern mit Herzog

Basketball-Bundesligist MHP Riesen Ludwigsburg hat den Vertrag mit Aufbauspieler Lukas Herzog bis 2022 verlängert. Das gaben die Schwaben am Dienstag bekannt. Der 18-Jährige überzeugte in der abgelaufenen Spielzeit unter anderem beim Final-Turnier in München, wo er mit den Riesen die erstmalige Vizemeisterschaft feierte. In der kommenden Saison soll er sowohl für die Bundesliga- als auch die Regionalliga-Mannschaft der Ludwigsburger spielberechtigt sein.

Meister-Kapitän

„Eine ungewisse Zeit“: Basketball nach dem Alba-Meisterjubel

Wenige Minuten nach der Gratulation und Kampfansage von Uli Hoeneß aus dem fernen München startete der kleine Meisterempfang für die Profis von Alba Berlin auf Gleis acht des Berliner Hauptbahnhofs.

Center Johannes Thiemann präsentierte den Fans in gebührendem Corona-Abstand die silberne Trophäe, die wartenden Anhänger sangen - mit Mundschutz. Glücklich über die erste Basketball-Meisterschaft seit zwölf Jahren und das Ende der gut dreiwöchigen Hotel-Quarantäne erreichten die Spieler 25 Minuten vor Mitternacht mit dem Zug aus München ...

Alba Berlin

Hygienechef: „Vertrauen“ für nächste Saison aufgebaut

Nach dem geglückten Finalturnier zeigt sich der Hygienebeauftragte der Basketball-Bundesliga nach aktuellem Stand zuversichtlich für einen Start der neuen Saison mit Zuschauern. „Ich kann nicht in die Glaskugel schauen, wie sich das Pandemiegeschehen und die Neuinfektionen entwickeln werden. Wenn die Situation in Deutschland so ist wie es heute ist, dann können wir mit guten Konzepten überzeugen“, sagte Florian Kainzinger, der in der Corona-Krise das Hygiene- und Sicherheitskonzept der BBL für das Turnier maßgeblich mitentwickelt hatte, der ...

Uli Hoeneß vor der Presse

Hoeneß gratuliert Alba: „Wirklich überragend“ gespielt

Uli Hoeneß sieht in Alba Berlin einen würdigen Nachfolger des entthronten deutschen Basketball-Meisters FC Bayern. „Sie haben wirklich überragend während dieser drei Wochen gespielt und da muss ich ihnen gratulieren, denn sie haben die Meisterschaft verdient gewonnen“, sagte der 68 Jahre alte Ehrenpräsident der Münchner am Sonntagabend in der Sendung „Blickpunkt Sport“ des Bayerischen Fernsehens. „Es liegt jetzt am FC Bayern, im nächsten Jahr wieder anzugreifen.

Aito Garcia Reneses

Verbleib von Coach Aito bei Berlin offen: „Keine Signale“

Nach dem ersehnten neunten Meistertitel von Alba Berlin ist der Verbleib von Trainer Aito Garcia Reneses beim Hauptstadtclub aus der Basketball-Bundesliga offen. „Heute ist der Moment, zu feiern, was wir erreicht haben. Wir haben Zeit, um eine Entscheidung zu treffen“, sagte der 73 Jahre alte Spanier nach dem Finaltriumph über die MHP Riesen Ludwigsburg am Sonntag in München bei Magentasport.

Aito hatte das Team vor drei Jahren übernommen und wettbewerbsübergreifend in sieben Endspiele geführt.

Startrainer

Verbleib von Coach Aito bei Berlin offen - „Keine Signale“

Nach dem ersehnten neunten Meistertitel von Alba Berlin ist der Verbleib von Trainer Aito Garcia Reneses beim Hauptstadtclub aus der Basketball-Bundesliga offen.

„Heute ist der Moment, zu feiern, was wir erreicht haben. Wir haben Zeit, um eine Entscheidung zu treffen“, sagte der 73 Jahre alte Spanier nach dem Finaltriumph über die MHP Riesen Ludwigsburg in München bei Magentasport.

Aito hatte das Team vor drei Jahren übernommen und wettbewerbsübergreifend in sieben Endspiele geführt.