Suchergebnis

 Uwe Willbold (rechts) täte Mengen derzeit als Außenverteidiger gut, doch noch fällt der Routinier der Schwarz-Gelben aus.

Albstadt ist für Ostrach eine Nummer zu groß

Der FC ostrach hat am Freitagabend die Partie gegen Spitzenreiter FC Albstadt im Buchbühlstadion mit 0:3 verloren. Der FC Mengen empfängt am Samstagabend den FV Biberach, der TSV Riedlingen muss am Sonntag beim SV Dettingen/Iller antreten

FC Ostrach - FC Albstadt 0:3 (0:1). - FCO: Löffler - Kleiner (87. Arnold), Rothmund, Lück, Y. Ender - L. Ender (72. Eberle), Rambacher, G. Fischer, A. Zimmermann - Senn (80. Schiemann), Hugger . - FCA: Leitenberger - Macanovic (78.

23.09.2020, Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf: Ein Mitarbeiter stellt im neuen Covid-19 Testzentrum am Flughafen einen Coronatest

Corona-Fall auf Buden-Feier: Kindergarten betroffen und Fußballspiele gestrichen

Der Corona-Fall auf einer Buden-Feier in Mietingen hat immer größere Auswirkungen. Dutzende Menschen sind inzwischen in Quarantäne.

Stark davon betroffen sind nun auch Kinder und Mitarbeiter eines Kindergartens in Dettingen an der Iller sowie eine Berufsschulklasse am Berufsschulzentrum in Biberach. Auch Fußballspiele am Wochenende fallen deshalb aus.

Der Fall zeigt eindrücklich, welche große Kreise eine einzelne Veranstaltung ziehen kann.

Die Mitglieder der Hospizgruppe begleiten Sterbende auf ihrem letzten Weg.

Hilfe beim engültigen Abschied

Seit 25 Jahren bietet die Hospizgrupe Riedlingen Uttenweiler Sterbebegleitung an. Die Gruppe begeht das Jubiläum amFreitag, 10. Oktober, um 17 Uhr mit einem ökumenischen Festgottesdienst in der Georgskirche in Riedlingen. Eingeladen sind dazu alle Freunde, Förderer und Interessierte an der Hospizarbeit.

Die Frauen und Männer der Hospizgruppe begleiten Schwerkranke und Sterbende – unabhängig von Alter, Religion oder Nationalität. Sie kommen auf die Stationen im Pflegeheim oder ins Haus.

Theatersommer ist Thema im Rat

Der Gemeinderat Riedlingen trifft sich am Montag, 28. September, zur öffentlichen Sitzung. Beginn ist um 18 Uhr in der Stadthalle Riedlingen. Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor: Bürgerfragestunde; geplante Flurneuordnung Riedlingen (Mühlinsel); Breitbandstrategie und Ausbaukonzept der Stadt Riedlingen mit Teilorten; Energieversorgungskonzept Rathaus/Kirchstraße; Riedlinger Theatersommer 2021; Bekanntgabe des Haushaltserlasses zu den Wirtschaftsplänen des Wasser- und Abwasserwerks – Änderung des Haushaltsbeschlusses des Wasserwerks;

 Awed Issac Abeselom

Ravensburgs Gegner kommt mit starker Defensivstatistik

Die U23-Fußballer des FV Ravensburg haben am Sonntag (13 Uhr) die TSG Balingen II zu Gast. Nach der starken Leistung seiner Mannschaft in Straßberg kann Ravensburgs Trainer Fabian Hummel auch die Gegentor-Bilanz der Balinger nicht schrecken.

Es geht auch ohne Awed Issac Abeselom – das hat der Auftritt der Ravensburger am vergangenen Sonntag beim TSV Straßberg gezeigt. „Wenn du dort 0:1 in Rückstand gerätst, kann es auch eklig werden“, meint Hummel.

Die Oberhäupter der acht Kommunen, die den Interkommunalen Gewerbe- und Industriepark Donau-Bussen aus der Taufe gehoben haben,

Die Arbeit beginnt: Acht Kommunen gründen Zweckverband für Gewerbegebiet

Schnell und einstimmig wählte die Gründungsversammlung des Zweckverbands Interkommunaler Gewerbe- und Industriepark Donau-Bussen am Donnerstagvormittag in der Riedlinger Stadthalle den Vorsitzenden Marcus Schafft, Bürgermeister in Riedlingen.

Sein Stellvertreter ist der Ertinger Bürgermeister Jürgen Köhler. Zugleich votierten die acht beteiligten Kommunen für eine überarbeitete Satzung. Damit hat die Versammlung ein erstes Zeichen gesetzt, dass sie zügig Entscheidungen treffen kann.

 Der A-Ligist SV Ringingen (blau) setzte sich im Pokalspiel beim B-Ligisten Unterstadion klar durch.

In allen drei Spielen siegen die Gäste – SVR gewinnt deutlich

Mit drei weiteren Spielen in der Gruppe Ehingen/Riedlingen ist die vierte Runde im Bezirkspokal Donau am Donnerstag abgeschlossen worden. Die jeweils höherklassigen Gäste haben ihr Spiel gewonnen. Der höchste Sieg gelang dem A-Ligisten SV Ringingen in Unterstadion.

SG Griesingen – SGM SW Donau I 0:2 (0:2). - Tore: 0:1 Lukas Ottenbreit (40.), 0:2 Simon Striebel (44.). - Der A-Ligist SG Griesingen versteckte sich gegen den Bezirksligisten nicht und hatte in der ersten Halbzeit zwei gute Chancen.

Dettingen hat am Sonntag Riedlingen zu Gast.

Aufsteigerduell zwischen Dettingen und Riedlingen

Der SV Dettingen nimmt am Sonntag, 27. September, 15 Uhr, den nächsten Anlauf auf den zweiten Saisonsieg in der Fußball-Landesliga. Zu Gast im Illertal ist Mitaufsteiger TSV Riedlingen, der bis dato eine starke Runde spielt und – auch dank eines mehr ausgetragenen Spiels – Tabellenzweiter ist. Zehn Punkte liegen im Moment zwischen den Dettingern und den Riedlingern. „Wir möchten auf jeden Fall gewinnen, das traue ich meiner Mannschaft auch zu“, sagt Dettingens Spielertrainer Oliver Wild.

 Die sichergestellte Hanfmenge diente nur dem Eigenkonsum.

Für etwas „Gras“ muss 36-Jähriger drei Monate in den Knast

Es waren eigentlich nur eine geringe Menge Marihuana, ein paar Cannabispflanzen und etwas Samen, die bei einem 36-Jährigen in einer Kreisgemeinde gefunden wurden, von einem professionellen Handel weit entfernt.

Dass der Mann das Amtsgericht Riedlingen trotzdem mit einer dreimonatigen Haftstrafe ohne Bewährung verließ, hatte er seiner langen Liste mit insgesamt 21 zum Teil einschlägigen Vorstrafen zu verdanken.

Im Rahmen von Ermittlungen tauchte die Polizei am 15.

Aktuell sind im Landkreis Biberach 14 Personen mit dem Coronavirus infiziert.

So verteilen sich die aktuellen Corona-Fälle im Kreis Biberach

Das Kreisgesundheitsamt hat am Donnerstag zwei weitere Corona-Fälle gemeldet. Damit sind bisher 781 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden (Stand 24. September, 12 Uhr).

Aktuell sind im Landkreis Biberach 14 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Fälle verteilen sich wie folgt:

Laupheim (4), Biberach (2), Riedlingen (2), Bad Buchau, Bad Schussenried, Gutenzell-Hürbel, Kirchberg, Schwendi und Unlingen.