Suchergebnis

Ein generationenübergreifendes Team: Gemeinderätin Lea Sharon Fritz mit Vater und Sohn.

Riedlingen ist sauberer geworden

Deutlich geringer als im Vorjahr ist die „Ausbeute“ bei der Stadtputzete ausgefallen. Dennoch gab es auch diesmal viel zu tun.

Putzete statt FlohmarktEigentlich hätten sich an diesem sonnigen, aber kühlen Samstagvormittag Tausende von Besuchern in der Altstadt drängen sollen, die an den vielen Flohmarktständen nach Schnäppchen suchen oder einfach nur die tolle Stimmung erleben wollen. Doch musste der „Riedlinger Flohmarkt“ pandemiebedingt zum zweiten Mal hintereinander ausfallen.

Die Jüngsten liefen ebenfalls eifrig mit: Die 3. Klasse der Grundschule Altheim lief mehrmals mit ihren Betreuerinnen durch die

Große und schrittreiche Resonanz

Die Zahl klingt unglaublich: 36 800 Kilometer haben rund 900 Läufer bei der Laufveranstaltung „Riedlingen bewegt“ Ende April gemeinsam erlaufen. Die Initiative des TSV Riedlingen hatte ursprünglich das Ziel, dass Freizeitsportler im Zeitraum vom 23. April bis 1. Mai insgesamt eine Strecke von 10 000 Kilometer zu Fuß zurücklegen – egal, ob Jogging, Nordic Walking oder Wandern. Jetzt habe die Teilnehmer weit mehr als die dreifache Kilometerzahl zurückgelegt.

Täglich aktuell: So viele Corona-Infektionen gibt es in Ihrem Ort

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Biberach ist am Freitag nach Angaben des Landesgesundheitsamts auf 133,1 (Vortag: 144,6) gesunken. Vor einer Woche lag der Inzidenzwert noch bei 203,2. Von Mittwoch, 15 Uhr, bis Freitag, 15 Uhr, registrierte das Kreisgesundheitsamt 60 weitere Corona-Fälle. In der Vorwoche gab es im gleichen Zeitraum 113 Neuinfektionen.

Auch die Anzahl der Covid-19-Patienten im Biberacher Sana-Klinikum nimmt weiter ab.

Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht.

Unfallverursacher flüchtet

Ein Unbekannter hat am Donnerstag nach einem Unfall auf der B312 das Weite gesucht. Kurz vor 17 Uhr meldete ein Zeuge einen Unfall auf der B312 zwischen Ahlen und Uttenweiler. Beim Eintreffen der Polizei befand sich niemand an der Unfallstelle, jedoch entdeckten die Beamten frische Unfallspuren. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein unbekanntes Auto von Ahlen in Richtung Uttenweiler. Etwa 300 Meter nach der Abzweigung Rupertshofen kam das Fahrzeug nach rechts auf das Kiesbankett.

Uschi App, stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg.

Ideen für Planung der eigenen Gartenschau

Erfrischend, grenzenlos, gartenreich – so beschreibt sich die Landesgartenschau (LGS) in Überlingen, die Ende April ihre Tore für die Außenbereiche öffnen durfte. Wann die ersten Hallenschauen, Ausstellungen und Veranstaltungen stattfinden können, hängt vom Infektionsgeschehen ab. Uschi App, Garten- und Landschaftsbau-Unternehmerin aus Unlingen, begleitet als stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.

Im alten Postgebäude wird kein Hotel realisiert. Stattdessen zieht die Verwaltung des Eberhardt Stahlhandels von Hohentengen nac

Alte Post ist als Hotel vom Tisch

In den Räumen der alten Post in Riedlingen bewegt sich etwas: Der Eigentümer der Immobilie, Günter Eberhardt, zieht mit der Verwaltung seiner Unternehmen Bewehrungsbau und Eberhardt Immo von Hohentengen nach Riedlingen. Das Kosmetikstudio „Hautnah“ ist aus dem Erdgeschoss aus- und nach Langenenslingen umgezogen. Untergebracht sind im Gebäude außerdem die Firma Aylward Europe und ein Friseursalon. Für das zweite Obergeschoss entwickelte das Unternehmen ein neues Wohnkonzept.

Menschen blicken auf zwei Autos, die in Aschkelon in Israel von Raketen getroffen worden sind.

„Hier brennt alles“ - Romina Moyal aus Daugendorf erlebt die Angriffe in Israel hautnah

Mit Hunderten Raketen hat die palästinensische Terrorgruppe Hamas in den vergangenen Tagen Israel angegriffen. Mitunter am stärksten betroffen war die Stadt Aschkelon im Süden des Landes, nur wenige Kilometer von der Grenze zum Gaza-Streifen entfernt.

Dort lebt seit vielen Jahren Romina Moyal, geboren und aufgewachsen in Daugendorf. Was der 33-Jährigen und ihren 6- und 8-jährigen Söhnen in den vergangenen Tagen widerfahren ist, hat sie im Gespräch mit SZ-Redakteur Kai Schlichtermann erzählt.

In der Riedlinger Stadtbücherei darf geschmökert werden.

Auch an Brückentagen und in den Ferien geöffnet

Die Riedlinger Stadtbücherei hat auch am Brückentag und in den Ferien geöffnet. In der Stadtbücherei kann man nicht nur kontaktlos Bestelltes abholen, sondern auch an den Regalen selbst aussuchen.

Gerne darf in den Regalen gestöbert werden wie gewohnt. Es ist aber auch möglich, im Online-Katalog Medien vorzumerken. Im Katalog grün markierte Titel sind verfügbar, werden vom Team sofort herausgesucht und stehen dann zur Abholung (kontaktlos oder persönlich) bereit.

Knatternd im Brutgebiet von Vögeln unterwegs: Ein Motorradfahrer fährt rücksichtslos auf einer der Donau-Kiesbänke entlang.

Die Natur lockt – und leidet bisweilen

Seit Beginn der Corona-Pandemie kommen Mensch und Natur in der Region Riedlingen in Konflikt. Der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg beobachtet seit dem Frühjahr, wie immer häufiger Spaziergänger, Radfahrer, Freizeitsportler und auch Hundehalter in geschützte Naturräume eindringen und oftmals unbewusst Fauna und Flora zerstören. „Wir appellieren an die Bevölkerung, gewisse Regeln zu berücksichtigen, um Wildtiere zu schützen und landwirtschaftliche Kulturen nicht zu beschädigen“, sagt Gerhard Bronner, Vorsitzender des ...

Kompetente medizinische Versorgung in allen Lebensphasen

Sana Kliniken Landkreis Biberach – Wenn es um Ihre Gesundheit geht

In den zertifizierten Zentren und Abteilungen der Sana Kliniken profitieren Patienten von hohen medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Standards sowie von der engen Verzahnung der einzelnen Bereiche, die eine umfassende Versorgung über die Fächergrenzen hinweg sicherstellen. Um vor Ort die modernsten Behandlungsmethoden anbieten zu können sowie Qualitätsstandards zu halten und noch weiter auszubauen, setzen die Sana Kliniken unter anderem auf die ständige ...