Suchergebnis

Sie freuen sich, dass die Bürgerinnen und Bürger in Hütten, Hüttenhof, Zumholz, Forsthaus, Tannenbühl Hinterbrand jetzt schnelle

Teile von Rosenberg gehen jetzt schnell auf die Datenautobahn

Mit dem obligatorischen Druck auf den roten Buzzer kann jetzt offiziell ein weiterer Teil der Gemeinde Rosenberg schnelles Internet genießen. Für viele Bürgerinnen und Bürger ist dies, verglichen mit der seitherigen Geschwindigkeit, ein Quantensprung.

Die Teilorte Hütten, Hüttenhof, Zumholz, Forsthaus und Tannenbühl sind jetzt direkt mit Glasfaser ins Haus (FTTB = Fiber to the Building) versorgt, so dass sie mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde surfen können.

TSV Berghülen kommt nicht mehr auf die Beine

Der TSV Berghülen hat eine blühend weiße Weste der Teams aus der Region am Wochenende versaut: Mit 1:5 ging er beim SV Amstetten unter und stürzt damit in Richtung unteres Tabellendrittel. Der TSV Laichingen (3:0 gegen Lehr) und die SGM Nellingen/Aufhausen (5:2 gegen Göttingen) gewannen ihre Heimspiele souverän. Auch der SV Suppingen startete mit einem 2:0-Erfolg gegen Stubersheim erfolgreich in den ersten Rückrundenspieltag.

TSV Laichingen - SC Lehr 3:0 (0:0).

Ökumene ist Thema in Ingoldingen

„Evangelisch – Katholisch: Was uns verbindet, was uns trennt“ heißt eine Veranstaltung der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) am Mittwoch, 7. November, in Ingoldingen. Beginn ist um 20 Uhr im Gemeindestadel in der St. Georgenstraße (hinter dem Rathaus). Referent ist KEB-Leiter Wolfgang Preiss-John. Er will mit den Teilnehmern eine kleine Bestandsaufnahme zum Stand der Ökumene machen. Der Eintritt beträgt vier Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 Beim Tauschtag des Briefmarken- und Münzensammlervereins Schwenningen werden auch Sammler von Ansichtskarten fündig.

In der Neckarhalle ist die Miete deutlich höher

Zum allerletzten Mal fand am Sonntag die Sammlerbörse des Briefmarken- und Münzensammlervereins Schwenningen im Beethovenhaus statt. Ab 2019 kann der Verein seine Börse zwar in der neuen Neckarhalle ausrichten, doch die dann dreifach höhere Miete zwinge dazu, nur noch einstatt zweimal zum Tauschen und Fachsimpeln einzuladen, bedauert Vorsitzender Manfred Henschel.

Angemeldet hat er dafür schon einmal den 3. November, auf die Frühjahrsveranstaltung werde man künftig verzichten müssen.

Das Jugendblasorchester begeisterte in Michelwinnaden.

Bad Waldseer Jugendblasorchester begeisterte mit Wunschkonzert

Seit 2002 gibt es in Bad Waldsee ein Jugendblasorchester, das sich weit über die Region hinaus einen vorzüglichen Ruf erworben hat. Die jungen Musiker sind in den vier Bad Waldseer Musikkapellen Haisterkirch, Michelwinnaden, Reute-Gaisbeuren und in der Stadtkapelle beheimatet und erfahren ihre musikalische Ausbildung und Förderung an verschiedensten Instrumenten bei der Jugendmusikschule Bad Waldsee.

Jetzt am letzten Samstag im Oktober hatte das 40-köpfige Jugendblasorchester (JBO) zu einem Wunschkonzert in den wunderschön ...

 Einen harten Kämpf lieferte der SV Feldstetten (grün) dem TSV Laichingen beim 1:1 im Lokalderby.

Feldstetten schockt den TSV Laichingen

Die Überraschung des 13. Spieltages der Fußball-Kreisliga B Alb vermeldet der SV Feldstetten: Dieser kam beim TSV Laichingen zu einem 1:1 und musste dabei den Ausgleichstreffer erst in der Nachspielzeit hinnehmen. Während der TSV Berghülen und der SV Suppingen bei ihren Auswärtsspielen leer ausgingen, kam zumindest die SGM Nellingen/Aufhausen zu einem Dreier. 4:1 hieß es gegen Lehr.

SGM Nellingen/Aufhausen - SC Lehr 4:1 (1:0). Obwohl es am Ende ein klares Ergebnis war, musste die SGM zwischenzeitlich um den Heimsieg bangen, als ...

 Protest gegen hohe Preise und Ausnutzung – Theaterspiel und doch wie im richtigen Leben.

Theatergruppe überzeugt mit Komik und Wortwitz

Während im Leutkircher Bocksaal der Mentalmagier Andy Häussler die Zeit anhalten wollte, hat der Gemischtwarenhändler Gustav Griabig auf der Theaterbühne in Gebrazhofen denselben Wunsch. Sein geplanter großer Profit nach der Sortimentsumstellung auf höheres Niveau brachte nur Stress, Chaos und unzufriedene Kunden.

Diese gingen wegen der Preissteigerung auf die Straße, beziehungsweise unter das Publikum und demonstrierten lauthals. Tolle Aktionen, urige Komik, köstliche Wortspielereien und sogar zwei Bühnenumbauten präsentierten die ...

Rund 200 Neresheimer waren am Mittwochabend zur Bürgerversammlung in die Härtsfeldhalle gekommen.

Neues Bauland soll her

Die dezentrale Ausweisung von Baugebieten ist eine der Herausforderungen der kommenden Jahre für die Gesamtstadt. Dies hat der Neresheimer Bürgermeister Thomas Häfele bei einer Bürgerversammlung in der Härtsfeldhalle unterstrichen. Dafür wolle die Stadt in den kommenden drei Jahren rund 1,8 Millionen Euro in die Hand nehmen. Vorrangig seien außerdem die Erweiterung des Gewerbegebiets „Im Riegel“ und der Breitbandausbau sowie die Belebung der Innenstadt.


 Führungswechsel in der Fußball-Kreisliga B II.

Ankenreute übernimmt Tabellenführung

Am neunten Spieltag der Fußball-Kreisliga B II hat der FV Molpertshaus die Tabellenführung abgeben müssen. Profiteur und neuer Spitzenreiter ist der SV Ankenreute, der mit 3:2 gegen Horgenzell gewann. Durch einen 1:0-Heimsieg gegen Weißenau schob sich der SV Alttann auf den dritten Tabellenplatz vor.

SV Ankenreute – SV Horgenzell 3:2 (2:1) – Tore: 1:0 Mehdi Issa (11.), 2:0 Mutasem Bellah Issa (20.), 2:1, 3:2 Simon Schmid (45., 76.), 3:1 Arnold Hagen (48.


 Laichingens Hakan Babaoglu (blau) traf beim 4:1 gegen Amstetten zum 1:0 für die Leinenweber.

TSV Laichingen zurück auf Platz eins

Der TSV Berghülen hat den Hauptakt des elften Spieltages der Fußball-Kreisliga B Alb geliefert: Am Sonntag kamen die TSVler nicht über ein 2:2 beim TSV Beimerstetten hinaus. Vorerst zurück an der Tabellenspitze ist der TSV Laichingen durch ein 4:1 gegen den SV Amstetten . Die SGM Nellingen/Aufhausen ist den Laichingern aber dicht auf den Fersen und gewann das Verfolgerduell gegen Stubersheim mit 4:0. Der SV Suppingen vermasselte dem TSV Herrlingen mit einem 1:1 die Spitzenreiterposition, kassierte den Gegentreffer aber erst in der letzten ...