Suchergebnis

Studio Schmitt

Tommi Schmitt bekommt eigene TV-Show bei ZDFneo

Tommi Schmitt erinnert sich noch gut daran, wie ihn vor einigen Jahren ältere Kollegen zur Seite nahmen. Er machte damals eine Ausbildung in der Presseabteilung des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach.

Das Urteil der Arrivierten war, wie soll man sagen, zwiegespalten. Tenor: Schon ganz in Ordnung, was der Schmitt da macht. Aber es gab hier auch schon Bessere. Was sie allerdings ebenfalls sagten: Mit Tommi Schmitt ist die Stimmung immer gut.

Christian Drosten

Drosten für kürzere Quarantäne und Kontakt-Tagebücher

Steigende Infektionszahlen, Quarantäne-Dauer, Maskendebatte - in seinem ersten NDR-Podcast nach der Sommerpause hat sich der Berliner Virologe Christian Drosten vieldiskutierten Corona-Themen gewidmet.

So betonte er, dass die seit Ende Juli steigenden Fallzahlen in Deutschland nicht nur auf die Zunahme von Tests zurückzuführen seien. Es sei auch schon im Mai und Juni viel getestet worden, als die Infektionszahlen sehr niedrig waren, erläuterte der Experte von der Berliner Charité gewohnt sachlich und unaufgeregt.

Abschied mit Wehmut: Was Baden-Württemberg und seine Menschen so besonders macht

Der Vorhang fällt: Das ist die letzte Folge der "Steilen These" - und weil Podcast-Moderator Sebastian Heinrich die "Schwäbische Zeitung" und damit auch Baden-Württemberg verlässt, soll es darin um eine wichtige politische Frage gehen: Warum ist Baden-Württemberg so besonders?

Um Antworten darauf zu suchen, sind zwei ausgewiesene Expertinnen zu Gast: Kara Ballarin und Katja Korf, die beiden landespolitischen Korrespondentinnen der "Schwäbischen" in Stuttgart.