Suchergebnis

Mobilfunkmast in Waltershofen wird gebaut

Mobilfunkmast in Waltershofen wird gebaut

Der Mobilfunkmast bei Waltershofen wird gerade errichtet. Er soll laut dem Bauherren, dem Unternehmen Deutsche Funkturm, noch bis Jahresende fertig werden. Eigentlich sollte er schon im Oktober gebaut werden. Grund für die Verzögerung war die Baufreigabe, die später als erwartet beim Unternehmen eintraf. Es könnte wegen schlechtem Wetter im Winter zu weiteren Verzögerungen kommen, so der Bauherr. Der 35 Meter hohe Sendemast soll dann aber Mitte 2019 in Betrieb gehen.

Störche mussten umziehen

Störche mussten umziehen

Zwei Störche hatten zunächst an einem Strommast in Neuravensburg ihr Nest gebaut. Laut Netze BW war diese mit 20 tausend Volt aufgeladene Mittelspannungsleitung für die Tiere allerdings gefährlich. Netze BW entfernte das Nest. Die Störche suchten sich einen neuen Platz auf einem Mobilfunkmast. Dennoch übt der Nabu Wangen Kritik am Vorgehen von Netze BW. Durch den Abbau des Nestes habe man eine geschützte Vogelart bei der Fortpflanzung behindert.