Suchergebnis

 Karina Aßfalg (Sopran) und Liliana Roth am Flügel brachten in Zwiefaltens Prälatur Russlands Seele zum Schwingen.

Russlands Seele zum Leuchten gebracht

Russische Romanzen mit ihrer Fülle von Emotionen und tiefen Gefühlen zu hören, ist ein besonderes Erlebnis. Karina Aßfalg (Sopran) und Liliana Roth am Flügel setzten beim Prälaturkonzert in Zwiefalten das um, was russische Komponisten in ihren kunstvollen Gesängen zum Ausdruck brachten.

Beide Interpretinnen sind in Russland geboren, beide schöpfen aus der Kraft ihrer Heimat, beide bringen in tief beeindruckendem Gesang und in der Kunst am Flügel Russlands Seele zum Leuchten.

 Im digitalen Prüfmobil des ADAC haben etwa 150 Autofahrer ihren Wagen in Weingarten auf Herz und Nieren checken lassen.

„Wir sprechen Empfehlungen für die Fahrer aus“

„Vorbeugen ist besser als Pannen beheben“ – damit wirbt der ADAC (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club) für den mobilen Prüfzug, in dem Autofahrer ihr heiliges Blechle kostenlos auf Herz und Nieren prüfen lassen können. Anfang der Woche stand der gelbe Truck auf dem Festplatz in Weingarten, davor regelmäßig lange Auto-Schlangen. Auch Barbara Sohler hat sich beziehungsweise ihr Fahrzeug mutig unter die Prüf-Lupe nehmen lassen.

Als der letzten Wagen vor mir im offenen Rachen des Prüfmobils verschwindet und KfZ-Prüfer Thomas Müller ...

Im Deutschen Harmonikamuseum ist in den kommenden Wochen viel geboten.

Harmonika-Fans aus aller Welt treffen sich

Martin Häffner, Leiter des Deutschen Harmonikamuseums in Trossingen, hat alle Hände voll zu tun. Die Versteigerung einer Privatsammlung zugunsten des Museums, der Tag des offenen Denkmals am 9. September mit Einsatz der Hohner-Werksirene und ein großes Fest am Kilbesonntag bringen viel Arbeit mit sich.

„Das wird toll“, fasst Martin Häffner seine Vorfreude kurz und knapp zusammen. Das, was den Besuchern im September alles geboten wird, macht ihn sichtlich stolz.

Entspannung und Einsatz beim Dürbheimer TurnierEntspannung und Einsatz beim Turnier

Ein wunderschönes Fest- und Fußballwochenende haben die Dürbheimer und ihre Gäste erlebt. Nur am Sonntag ging so mancher bange Blick an den Himmel ob der gewittrigen Stimmung. Es war das 40. Laien-Fußballturnier mit viertägigem Programm. Beim Elfmeterturnier am Freitagabend waren schon über 30 Mannschaften dabei, Sieger der VFB-Fanclub Schörzingen, und auch am Sonntag gab es fürs Laienturnier keine Absage, wie Spielleiter und Stadionsprecher Christian Kirschbaum berichtete.

Entspannung und Einsatz beim Dürbheimer Turnier

Entspannung und Einsatz beim Dürbheimer Turnier

Ein wunderschönes Fest- und Fußballwochenende haben die Dürbheimer und ihre Gäste erlebt. Nur am Sonntag ging so mancher bange Blick an den Himmel ob der gewittrischen Stimmung. Es war das 40. Laien-Fußballturnier mit viertägigem Programm.

Beim Elfmeterturnier am Freitagabend waren schon über 30 Mannschaften dabei, Sieger der VFB-Fanclub Schörzingen, und auch am Sonntag gab es fürs Laienturnier keine Absage, wie Spielleiter und Stadionsprecher Christian Kirschbaum berichtete.

Reinhard Klein, Helmut Betz und Wendelin Ott schrauben für ihr Leben gern an alten Traktoren herum.

Alte Traktoren zeigen sich wieder „schick wie aus dem Schächtele“

„I nemm da Hanomag, den muaß i bloß no putza”, hatte Wendelin Ott vor zwei Jahren gesagt, als er überlegt hat, welches seiner historischen Schätzchen der Mitorganisator des damals ersten Traktor-Oldtimer-Treffens des Schützenvereins Steinhilben aufs Fest mitnehmen soll. Denn sein „HeLa“ war noch im Wiederaufbau nach der Generalsanierung.

Heute – zwei Jahre später und unmittelbar vor dem nächsten Oldie-Treffen am Wochenende – steht der Hanomag zerlegt bin ins letzte Schräuble in der Garage, der Rahmen ist – frei nach dem Spottvers: ...

Panda-Geburtstag

Es gibt Torte: Panda-Geburtstage im Berliner Zoo

Das einzige Panda-Pärchen in Deutschland feiert in dieser Woche gleich zweimal Geburtstag. Weibchen Meng Meng („Träumchen“) wird am Dienstag fünf, Männchen Jiao Qing („Schätzchen“) am Sonntag acht Jahre alt.

Wie der Berliner Zoo mitteilte, gibt es an beiden Tagen Abwechslung auf dem Speiseplan der Publikumslieblinge: Statt Bambus pur servieren ihnen die Tierpfleger um 10.00 Uhr jeweils eine Torte.

Die Leckerei kommt jedoch ohne Zucker oder gar Sahne aus und enthält stattdessen Bambus, Äpfel, Möhren und Eis, wie eine ...

Panda-Geburtstag im Berliner Zoo

Panda-Geburtstage: Torten für Berliner Bambus-Liebhaber

Das einzige Panda-Pärchen in Deutschland feiert in dieser Woche gleich zweimal Geburtstag. Weibchen Meng Meng („Träumchen“) wird am Dienstag fünf, Männchen Jiao Qing („Schätzchen“) am Sonntag acht Jahre alt.

Wie der Berliner Zoo mitteilte, gibt es an beiden Tagen Abwechslung auf dem Speiseplan der Publikumslieblinge: Statt Bambus pur servieren ihnen die Tierpfleger um 10.00 Uhr jeweils eine Torte.

Die Leckerei kommt jedoch ohne Zucker oder gar Sahne aus und enthält stattdessen Bambus, Äpfel, Möhren und Eis, wie eine ...


Bei der Ausfahrt wurden die Oldtimer von den Zuschauern bewundert.

Viele Besucher bewundern alte Schätzchen

Schon am Samstag rückten im Laufe des Tages eine Vielzahl von Fahrzeugen für das zweite Oldtimer-Treffen in Gauingen an, während noch rings um den Grünen Baum die Vorbereitungen liefen. Am Abend herrschte eine Riesenstimmung, als in zwei Räumen die Fußballübertragung des wichtigen WM-Spiels stattfand. Gleichzeitig wurde bereits im Garten das Oldtimer-Treffen feierlich gestartet. Am Sonntag steigerten sich stündlich die Fahrzeugzahlen und die Parkplätze füllten sich deutlich.


Gut besucht gewesen ist das erste Oldtimertreffen in Eßlingen.

Alte Schätzchen treffen auf Liebhaber

Sie war eigens aus Marburg angereist und zählte wohl mit ihren 88 Jahren zu den ältesten Besucherinnen des 1. Eßlinger Oldtimertreffens, das am Wochenende zahlreiche Besucher aus nah und fern in den kleinsten Tuttlinger Stadtteil lockte.

Die Rede ist von einer BSA „Sloper“ aus dem Jahre 1930, die sich anlässlich des Jahrestreffens der BSA-Freunde Deutschlands zu gut 70 ihrer aus der Schweiz und ganz Deutschland angereisten Artgenossen gesellte.