Suchergebnis

Mann mit Brille lacht

Michael Kasprzak ist neuer Schulleiter am GGW

Die Nachfolge von Schulleiterin Eva Jäger am Gymnasium Gosheim-Wehingen ist geregelt: Ihr Stellvertreter Michael Kasprzak wird sie beerben.

Die Bestellung erfolgte laut Pressemitteilung am Freitag, 5. Juli, im Regierungspräsidium Freiburg. Abteilungsdirektor Thomas Steiner überreichte die Bestellungsurkunde. Die offizielle Amtseinführung erfolgt im Rahmen der Verabschiedung von Schulleiterin Eva Jäger.

Michael Kasprzak wurde 1974 in Rheinfelden geboren.

 Michael Weiler (Schulleiter Kopernikus-Gymnasium), Christine Dittmann (Schulleiterin Schubart-Gymnasium), Deborah Dietterle (Ko

Oberbürgermeister übergibt Schubart-Abitur-Preis

Für hervorragende Leistungen hat Oberbürgermeister Thilo Rentschler drei Abiturienten mit dem Schubart-Abiturpreis ausgezeichnet. Smila Schepp, Deborah Dietterle und Ferdinand Krannich haben mit der Traumnote von 1,0 ihr Abitur abgeschlosssen. Alle drei durften sich über 100 Euro Preisgeld sowie den Roman „Tyll“ des diesjährigen Schubart-Preisträgers Daniel Kehlmann freuen. Unser Bild zeigt (von links) Michael Weiler (Schulleiter Kopernikus-Gymnasium), Christine Dittmann (Schulleiterin Schubart-Gymnasium), Deborah Dietterle ...

 Bürgermeister Andreas Häse (links) verabschiedet Revierförster Eberhard Geißler.

Förster geht in den Ruhestand

Im Rahmen der konstituierenden Gemeinderatsitzung in Dürbheim ist Revierförster Eberhard Geißler (Foto rechts/Lothar Dittes) von Bürgermeister Andreas Häse (links) in den Ruhestand verabschiedet worden. Seit 1992 war Eberhard Geißler zuständig für den Dürbheimer Forst. „Eberhard Geißler ist ein original Schwarzwälder. Da kommt auch seine Verbundenheit zur Natur und dem Ski-Langlauf her“, betonte Bürgermeister Häse in seiner Laudatio. „Er kannte sich exzellent in den heimischen Wäldern aus.

 66 Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums feiern ihr Abitur.

66 Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums feiern ihr Abitur

Mit der mündlichen Abiturprüfung am Donnerstag haben 66 Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums das Abitur bestanden. 22 Schüler erhalten einen Preis für Notendurchschnitte bis 1,9. Neun erhalten eine Belobigung. Die beste Leistung erzielte Ferdinand Krannich mit 1,0.

Die Abiturprüfung haben bestanden (B: Belobigung, P: Preis, FP: Fachpreis): Cora Achtner (P, FP Geographie), Johannes Baur, Elias Beer, Anja Bergemann (P), Fabienne Berger (P, FP Französisch, Bischof-Sproll-Preis), Fabio Borst, Tim Braunger, Leander Brune (FP Musik, ...

 Weil so viele Menschen mitfeiern wollten, musste am Ende sogar der Einlass gestoppt werden.

2500 Begeisterte feiern in Woodstockenweiler

Das sechste Woodstockenweiler Festival hat alle Erwartungen übertroffen: alle 2500 Festivalbändel waren ausverkauft. In den frühen Abendstunden mussten sich die Veranstalter sogar aus Vernunftgründen dazu entschließen, den Einlass zu stoppen, obwohl viele noch rein wollten um diese gigantische Party mitzufeiern.

Die Besucher kommen an wie zu Strandurlaub: Sonnenschirme, Decken, Kinder, Oma, Opa… und gute Laune. Durch Wiesen die nach frisch gemähtem Heu duften, „Could you be loved“ von Bob Marley im Ohr, der aus den Lautsprechern ...

Außenminister Maas im Iran

Maas im Iran: Das „Wunder von Teheran“ bleibt aus

Heiko Maas hat in seinen 15 Monaten als Außenminister fast 400.000 Flugkilometer zurückgelegt und 38 Länder besucht. Nun steuerte er in seinem Regierungs-Airbus „Theodor Heuss“ das 39. Land in dem Wissen an, dass dies wohl die schwierigste Station seiner bisherigen Amtszeit wird.

Kurz vor Mitternacht landet Maas in der iranischen Hauptstadt Teheran. Seine Mission: Rettung des Abkommens zur Verhinderung einer iranischen Atombombe, an dem Deutschland 12 Jahre lang mitverhandelt hat.

 Michael Tumbrinck

Die Jagd auf die Krähe hat begonnen

Die Tuttlinger Krähe flattert seit Dienstagabend in der Angerhalle in Möhringen schon im 19. Jahr. Zum Auftakt konkurrierten Michael Tumbrinck, Andrea Volk, Inka Meyer und der Bauchredner Tim Becker samt drei seiner Geschöpfe um die Gunst der Juroren und der rund 400 Zuschauer.

„Gut, gut, aber leider nicht perfekt“, sang Michael Tumbrinck in seiner Rolle als gnadenloser Coach. Der selbsternannte „renitente Charakter“ setzte sich streng mit der Demokratiebedrohung „Big Data“ auseinander, und begab sich mit seiner Analyse der PoCs ...

 Mit nur einer Bewegung des Baggers hat Oberbürgermeister Michael Beck das haleb Dach des ehemaligen Autohaus Romer abgedeckt.

Abrissparty am Aesculap-Kreisel: Früheres Autohaus fällt Baggerbiss zum Opfer

Das hat gesessen und den Eindruck erweckt, als könnte er es kaum erwarten: Mit nur einem gezielten Biss hat Oberbürgermeister Michael Beck auf Anhieb das halbe Dach des ehemaligen Autohaus Romer abgedeckt und damit eine große Staubwolke verursacht, sodass die Gäste der Abrissparty zur Umgestaltung des Areals am Aesculap-Kreisel am Donnerstagabend in Sicherheit gespurtet sind.

Damit formte Beck den symbolischen Startschuss für die Abrissarbeiten, die Platz für einen neuen Gebäudekomplex zwischen der Weimarstraße und der ...

Außenminister Maas

Pannenserie bei der Bundeswehr erwischt Vielflieger Maas

Nach mehr als 300.000 Flugkilometern ist nun auch Vielflieger Heiko Maas von der Pannenserie bei den deutschen Regierungsfliegern erwischt worden.

Wegen eines Hydraulikschadens an seinem Airbus A319 der Bundeswehr musste der Außenminister mit seiner rund 40-köpfigen Delegation einen Tag länger als geplant im westafrikanischen Mali bleiben. Erst am Freitagabend ging es an Bord einer Ersatzmaschine zurück in Richtung Heimat. Maas nahm es gelassen: „Da geht die Welt nicht unter.

Hofgebäude in Münchenreute brennt aus

Im Blönrieder Ortsteil Münchenreute hat es am frühen Dienstagmorgen in einem landwirtschaftlichen Gebäude gebrannt. Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr Aulendorf ist das Feuer im Dachstuhl ausgebrochen. In dem unbewohnten Bauernhaus befand sich neben der Wohnung eine Scheune, in der Heu- und Stroh für den dortigen landwirtschaftlichen Betrieb gelagert und ein kleiner Schaufellader abgestellt waren. Die Polizei geht von einem Sachschaden von 400 000 Euro aus.