Suchergebnis

Mario Basler

Mario Basler: Wäre „wahrscheinlich für ein Bier ausgebüxt“

Der frühere Fußballprofi Mario Basler hätte die Regeln während einer Hotel-Quarantäne lockerer genommen.

„Ich wäre wahrscheinlich für ein Bier ausgebüxt oder für Zigaretten“, sagte der 51-Jährige im Interview der „Pforzheimer Zeitung“. „Wenn wir zu meiner Zeit so lange nicht hätten raus dürfen, dann wäre mir möglicherweise etwas eingefallen. In Trainingslagern ist früher ja jeder mal abgehauen.“

Vor dem Re-Start nach der Coronavirus-Pause hatten sich alle Bundesligisten in eine vorgeschriebene siebentägige Quarantäne ...

Lucien Favre

BVB-Coach Favre gibt Rätsel auf: Spekulationen über Abschied

Kaum war der Knockout im Meisterkampf besiegelt, pflegte Lucien Favre seinen Ruf für unerwartete Alleingänge.

Das verstörende Sky-Interview des Fußball-Lehrers unmittelbar nach dem schmerzlichen 0:1 (0:1) im Ligagipfel gegen den FC Bayern sorgte für Spekulationen über seine Zukunft bei Borussia Dortmund und wurde vielerorts als Kapitulation und Indiz für einen vorzeitigen Abschied gewertet. Auf die Frage, ob er Sorge vor einer neuerlichen Diskussion habe, kein Titel-Trainer zu sein, reagierte der Schweizer unwirsch: „Das sagt man ...

Bei der Tuttlinger Ausbildungsbörse in der Stadthalle konnten sich interessierte Jugendliche und Eltern hautnah über mögliche Be

Tuttlinger Ausbildungsbörse zieht von der Stadthalle ins Internet um

Die Ausbildungsbörse in Tuttlingen dauert in diesem Jahr nicht zwei, sondern mindestens neun Tage. Je nach Interesse der Arbeitgeber kann die Veranstaltung auch über Monate verlängert werden. Der Grund: Wegen der Ausbreitung des Coronavirus und dem Verbot von Großveranstaltungen findet die Messe zur Berufswahl ab Dienstag, 2. Juni, im Internet statt.

„Das wird nicht der Ersatz der abgesagten Ausbildungsbörse sein. Jedoch sollen die Schulabgänger und Ausbildungsplatzsuchenden nicht alleine gelassen werden“, schreiben Jana Baisch und ...

 Das Weingartener Begegnungscafé Carisina ist seit dem 23. März geschlossen und wurde zum Tafelladen umfunktioniert.

So läuft der Notbetrieb bei der Weingartener Tafel

Mehr Kunden aber weniger Waren, keine ehrenamtlichen Helfer und ein Platzproblem: Seit dem Corona-Lockdown hat sich die Situation in der Weingartener Tafel zugespitzt.

„Wir müssen jeden Tag neu schauen, wie wir das hier gestalten,“ sagt Simone Prommer, Ehrenamtskoordinatorin im Fairkauf-Center in Weingarten. „Mit dem Lockdown ist ein Kartenhaus zusammengebrochen.“ Das Fairkauf-Center betreibt die Caritas Bodensee-Oberschwaben.

So ist beispielsweise das Begegnungscafé Carisina seit dem 23.

Vor dem Schloss Karlsruhe (Baden-Württemberg) findet am 17.05.2015 beim Musikfest Baden-Württemberg ein großes Gemeinschaftskonz

Wie Musikvereine in der Region wegen Corona leiden

Normalerweise treffen sie sich immer montags. Dann üben die Musiker des MV Rißegg-Rindenmoos Stücke ein. Und erleben Gemeinschaft. Seit ein paar Wochen ist das wegen der Corona-Verordnung nicht mehr möglich. „Jung und alt fehlt etwas, jeden belastet es“, sagt Thomas Herrmann. Er ist Vorsitzender des Musikvereins (MV). „Auch für den Verein ist das finanziell belastend“, sagt er.

Von Vereinsleben an sich kann man gar nicht reden. 

Michael Ziesel

Wie dem MV Rißegg-Rindenmoos geht es im Moment wohl den meisten ...

Didier Deschamps

Frankreich-Coach Deschamps: Gesundheit hat Priorität

Der französische Weltmeister-Trainer Didier Deschamps sieht in der Wiederaufnahme der Fußball-Saison in der Coronavirus-Krise vor allem wirtschaftliche Interessen.

„Schauen Sie sich die in Spanien und England getroffenen Entscheidungen an. Diese beiden großen Fußballnationen planen die Wiederaufnahme der La Liga und der Premier League, aber sie haben beschlossen, die Frauenligen nicht wieder aufzunehmen, die wesentlich weniger Einnahmen generieren.

Helmut-Kohl-Straße

Junge Union erinnert an Erfolge Kohls: Straßenumbenennung

Nach dem Beschluss des Mannheimer Gemeinderates für die Umbenennung der Südtangente in Helmut-Kohl-Straße hat die Junge Union eine Plakataktion zu Ehren des Ex-Kanzlers gestartet. Am Mittwochmorgen hängten Mitglieder der CDU-Jugendorganisation 15 Plakate zu vier Motiven entlang der umbenannten Straße auf. Die dargestellten Meilensteine Kohls politischer Laufbahn reichen von den Verdiensten um die deutsch-französische Freundschaft über den Einsatz für die Wiedervereinigung bis zum Engagement für die Europäische Union.

Peter Hauk

Hauk will „todkranker Patientin Wald“ mit Prämie helfen

Hier eine freie Fläche, dort eine abfallende Rinde, Flecken voller brauner und vertrockneter Bäume, und massenweise liegt das umgestürzte Holz herum. Sei es in Freudenstadt, in Waldshut oder auch in Donaueschingen - wenn Jerg Hilt den Wald inspiziert, werden seine Sorgenfalten immer tiefer. Als gelernter Förster hat er einen Blick für das, was nicht normal ist im Wald im Südwesten. „Und noch nie stand es um den Wald in Baden-Württemberg so schlecht wie derzeit - und der Sommer kommt erst noch“, sagt Hilt, der auch die Geschäfte der ...

 So könnte das neue Rathaus in Bingen ausschauen.

Räte diskutieren über Rathauskeller in Bingen

Die Entscheidung über den Rathaus-Neubau in der Binger Ortsmitte hat in der jüngsten Gemeinderatssitzung in der Sandbühlhalle eine Debatte unter den Räten ausgelöst. Dabei ging es um den zusätzlichen Bau und die damit verbundenen Kosten eines Rathauskellers.

Der Keller bringe zusätzlich zu den drei geplanten Stockwerken noch einmal rund 300 Quadratmeter mehr, in denen vor allem das Archiv der Gemeinde angesiedelt werden soll, das im Moment in einem Nebengebäude des Rathauses untergebracht ist.

Magdalena Neuner

Magdalena Neuner: Ich habe gelernt, Hilfe anzunehmen

Die ehemalige Biathletin Magdalena Neuner hat in einem Interview offen über körperliche und seelische Probleme nach der Geburt ihres zweiten Kindes gesprochen. Sie habe damals „richtig schlimme Gesundheitsprobleme gehabt“, sagte die 33-Jährige dem Magazin „Bunte“. „Ich habe eine Überfunktion der Schilddrüse entwickelt, war oft total überdreht und habe viel abgenommen.“ Sie sei in dieser Zeit körperlich an ihre Grenzen gekommen und habe an manchen Tagen nicht aufstehen können.