Suchergebnis

Er ließ die Konkurrenz hinter sich und lief an der Spitze ein einsames Rennen: Fabian Downs vom LC Brühl schaffte die zehn Kilom

Fabian Downs gewinnt den Silvesterlauf

Der fünfte Tuttlinger Silvesterlauf hat am vergangenen Samstag für einige Überraschungen auf der Fünf- und Zehnkilometerstrecke gesorgt. Fabian Downs hat sich den Sieg über zehn und Eric Diener über fünf Kilometer gesichert.

Nachdem Jens Ziganke vier Mal in Folge als Gesamtsieger über die zehn Kilometer den Wanderpokal gewonnen hatte, trat er dieses Jahr nicht in Tuttlingen an. Stattdessen stand erneut der Bundesliga-Triathlet Valentin Wernz von den Tuttlinger Sportfreunden (TSF) am Start.

Marathon-Läufe

Halbmarathon, Männer: 1. Jonathan Post (Bad Dürrheimer Running Club, 1./M30) 1:10.15 Stunden; 2. Robert Dressler (Marquardt GmbH, 1./M35) 1:19.23; 3. Armin Reichl (Meßkirch, 1./MHK) 1:20.56; 4. Jochen Seelinger (FC Unterkirnach, 2./MHK) 1:22.30; 5. Uwe Beil (TSV Hossingen, 1./M40) 1:23.04; 6. Wolfgang Burgert (PTSV Jahn Freiburg, 1./M50) 1:23.09; 7. Dr. Andreas Bundkirchen (Klinikum Landkreis Tuttlingen, 2./M30) 1:23.37; 8. Klaus Neipp (TG Trossingen Run+Bike, 2.

Hans Lehmann erhält goldenes Feuerwehr-Ehrenzeichen

Ehrungen und Beförderungen hat es bei der 128. Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Neuhausen ob Eck, Abteilung Schwandorf, gegeben. Hans Lehmann wurde für seine 30-jährige Einsatzbereitschaft im Dienst mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold ausgezeichnet.

Hans Lehmann war im April 1976 in den Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Stockach eingetreten und hat dort seine Grundausbildung absolviert. Bedingt durch den Wohnsitzwechsel verrichtet er seit 1988 seinen Dienst in der Feuerwehr Schwandorf.

Schwandorfer Wehr soll fleißiger üben

Die Abteilung Schwandorf der Freiwilligen Feuerwehr Neuhausen hat sich zur 127. Jahresversammlung im Gasthaus "Krone" getroffen.

Walter Muttscheller, der das Kommando über die Abteilung vor einem Jahr übernommen hatte, berichtete in seinem Jahresbericht von einem für die Abteilung Schwandorf "ruhigem" Jahr. Ein Brandeinsatz zur Unterstützung der Wehr in Neuhausen und zwei Einsätze technischer Hilfeleistung waren zu verzeichnen. Für die 35 aktiven Wehrmänner lag daher der Schwerpunkt in der Aus- und Fortbildung.

Lehrgang in Tuttlingen: 23 neue Maschinisten verstärken die Feuerwehren

Die Ausbildung zum Maschinisten für Löschfahrzeuge haben bei der Tuttlinger Feuerwehr alle 23 Teilnehmer aus dem Landkreis Tuttlingen erfolgreich absolvieren. Lernziel dieses 35-stündigen Lehrgangs ist das sichere Bedienen der kraftbetriebenen und sonstigen Geräte eines Löschfahrzeuges. Dazu zählen unter anderem die Feuerlöschkreiselpumpen, Stromerzeuger, Motorkettensägen, Trennschleifer und auch das Aggregat für hydraulische Rettungsgeräte. Der Maschinist eines Löschfahrzeuges ist gleichzeitig der Fahrer und für den Betrieb der Pumpen und ...

Gute Zusammenarbeit auf Gemeindeebene

Die Abteilung Schwandorf der Freiwilligen Feuerwehr Neuhausen ob Eck hatte zur ihrer 125. Jahresversammlung ins Gasthaus Adler eingeladen.

Abteilungskommandant Walter Kästle bezeichnete das vergangene Jahr als ganz normal, das die Wehrmänner jedoch mit verschiedensten Aufgaben forderte. Sechs Einsätze hatte die Wehr zu bewältigen.

In 17 Feuerwehrproben wurde der Ausbildungsstand vertieft. Hans Lehmann, Elmar Winter (beide ohne Fehlproben), Stephan Lehn, Stephan Wiegle (je eine Fehlprobe), Werner Dietrich, Jochen ...

Elfriede Lohrer zur Obristin ernannt

Ehre, wem Ehre gebührt: Elfriede Lohrer aus Hattingen ist von der Narrenvereinigung Hegau Bodensee zur Obristin ernannt worden. Bei der Zunftmeistertagung in Markelfingen wurden insgesamt vier verdiente Narren mit einer der höchsten Auszeichnung bedacht.

Nach einer humorvollen Begrüßung durch den Präsidenten der Vereinigung, Hans-Peter Jehle, sprachen auch Oberbürgermeister Dr. Jörg Schmidt aus Radolfzell und der Markelfinger Ortsvorsteher Lorenz Wick Grußworte an die Zunftmeisterinnen und Zunftmeister der insgesamt 121 Zünfte ...