Suchergebnis

 Auf der Suche nach biblischen Leitbildern für die Gemeindearbeit – Pfarrer Johannes Amann mit Sitzungsteilnehmern vor der Emmau

Bilanz elf Jahre nach der Pastoralvisitation

Ein „Bibliolog“ hat am Anfang einer gemeinsamen Sitzung der Kirchengemeinderäte der sechs Heuberggemeinden Mahlstetten, Böttingen, Bubsheim, Egesheim, Königsheim und Reichenbach am Mittwoch gestanden. Angeleitet von Gemeindereferentin Sylvia Straub wurden die Teilnehmer zunächst dazu animiert, sich in einzelne Menschen hineinzuversetzen, die bei der Tempelreinigung zugegen waren. Was ein junger Pilger, ein Tempeldiener, der Apostel Petrus und ein Händler, dessen Tisch von Jesus umgestoßen wurde, wohl gedacht haben mochten, das sollten die ...

FK Spaichingen lässt erste Punkte liegen

In den Fußball-Kreisliga-C-Staffeln hat KF Shqiponja Tuttlingen am Sonntag für den höchsten Tagessieg gesorgt. Gegen die SG Durchausen/Gunningen/Seiitngen-Oberflacht gab es einen 9:0-Sieg.

Kreisliga C Schwarzwald, Staffel 2Die SG Aichhalden/Rötenberg II behauptete durch einen laren 5:1-Sieg gegen den SV Zimmern III die Tabellenführung. Die SGM TGA/FV 08 Rottweil III setzte sich im Stadtderby beim FC Göllsdorf II mit 4:0 durch und verteidigte Platz zwei.

Spitzenmannschaften setzen sich durch

In der Fußball-Kreisliga B 2 haben sich Tabellenführer FC Rot-Weiß Reichenbach und die Verfolger SG Dürbheim/Mahlstetten, SG Durchhausen/Gunningen, SV Spaichingen und die SpVgg Aldingen keine Blöße gegeben und ihre Spiele gewonnen. Der SV Deilingen bestätigte seinen Aufwärtstrend durch ein 1:0 gegen den SV Schörzingen.

SG Gosheim/Wehingen II – SG Durchhausen/Gunningen 1:3 (0:1). Tore: 0:1 Florian Rabus (43.), 0:2 Tomislav Peric (59.), 1:2 Hao-Thien Tran (63.


 Die Gastgeber des Herbstkonzerts in Mahlstetten bei ihrem Auftritt.

Auftritte geraten höchst vergnüglich

Das Herbstkonzert des MGV Mahlstetten am Samstagabend ist wieder ein höchst vergnüglicher Treffpunkt dreier Chöre gewesen, die mit unterschiedlichen Akzenten einen bunten, herbstlichen Blumenstrauß flochten, der vom gut aufgelegten Publikum begeistert aufgenommen wurde. Der gastgebende Männergesangverein Mahlstetten mit Dirigentin Claudia Mülherr-Bienert, der Liederkranz Frittlingen mit seiner agilen Chorleiterin Uli Groß und der gemischte Chor TaktLos des Liederkranzes 1876 Zimmern mit ihrem jugendlich agierenden Dirigenten und Pianisten ...

Starkes Spaichingen erwartet Schlusslicht

In der Fußball-Kreisliga B 2 hat sich Spitzenreiter FC RW Reichenbach etwas Luft zu den Verfolgern verschaffen können. Dabei sollte es auch nach dem neunten Spieltag so bleiben. Am Sonntag gehen die Reichenbacher ins Heimspiel gegen den Vorletzten SV Wurmlingen II ohne große Sorgen. Auch der Zweite SG Dürbheim/Mahlstetten sollte in Mahlstetten gegen den FC Weigheim nicht ohne drei Zähler bleiben. Die Aussichten der SG Irndorf/Bärenthal auf den ersten Sieg sind beim Aufsteiger SV Spaichingen eher gering.


 Das Küchenteam hatte beim Schlachtfest des „Liederkranz“ Frittlingen alle Hände voll zu tun.

Deftig und musikalisch

Der Gesangverein „Liederkranz“ Frittlingen hatte am Wochenende zum traditionellen Schlachtfest in die herbstlich geschmückte Leintalhalle eingeladen.

Am Samstag wie auch am Sonntag wurden den zahlreichen Besuchern, die auch aus umliegenden Gemeinden kamen, leckere Schlachtplatten in allen Variationen mit Kesselfleisch, Blut- und Leberwürsten, Bratwürsten, leckerem Sauerkraut, frischem Bauernbrot oder Schupfnudeln geboten und dazu Oktoberfestbier.

SG Fridingen II/Mühlheim III gewinnt 14:1

In der Fußball-Kreisliga C, Staffel 3, hat die SG Fridingen II/Mühlheim III mit 14:1 gegen den SV Tuningen II für den höchsten Tagessieg gesorgt. Der Tabellenführer FK Spaichingen kam gegen die SG Dürbheim/Mahlstetten zu einem 2:1-Heimsieg. In der Staffel 2 verlor die Frittlinger Reserve bei der SG TGA/FV 08 Rottweil II 1:5. Tabellenführer SG Aichhalden/Rötenberg II schlug den SV RW Rottweil 6:0.

Kreisliga C Schwarzwald, Staffel 2SG TGA/FV 08 Rottweil III – FC Frittlingen II 5:1 (4:0).


 Imam Veli Kaplan und der Öffentlichkeitsbeauftragte der Spaichinger Moschee-Gemeinde, Akin Eski, begrüßten die Gäste in der Mo

Gemeinde will Mauern in den Köpfen einreißen

Den Tag der offenen Moschee haben etliche Besucher aus Spaichingen und der Umgebung genutzt, um sich das Gebäude einmal anzusehen und um mit den Mitgliedern der Spaichinger Glaubensgemeinde ins Gespräch zu kommen.

Von 12 bis 16 Uhr hatte die Bevölkerung Gelegenheit, die Moschee zu besuchen. Um die Mittagszeit war der Zulauf noch etwas verhalten. Das kommentierte Nihat Demirci, der Vorsitzende der Moslemgemeinde, mit den Worten: „Die meisten Spaichinger kennen die Moschee, und Auswärtige kommen eher weniger hier her.


 Der SV Wurmlingen (weiß), hier gegen den SV Seitingen-Oberflacht, hofft am Sonntag im Kellerduell gegen den TV Wehingen auf de

Patzak sieht SVW auf Weg der Besserung

In der Fußball-Kreisliga A, Staffel 2, stehen sich am Sonntag um 15 Uhr der SV Wurmlingen und der TV Wehingen gegenüber. Beide Mannschaften haben Punkte dringend nötig.

„Da brauchen wir nicht herumreden, das ist ein Kellerduell“, so ordnet Joachim Patzak, Trainer des SV Wurmlingen, die Partie ein. Die beiden Vereine liegen in der 15 Mannschaften umfassenden Staffel mit jeweils sieben Punkten auf den Plätzen 12 beziehungsweise 13. Die Gastgeber haben eine Partie weniger ausgetragen.

Topspiel Schörzinggen gegen Reichenbach

Der achte Spieltag in der Fußball-Kreisliga B 2 bringt ein Top-Spiel, wenn in Schörzingen der Dritte, SV Schörzingen, den Tabellenführer FC RW Reichenbach prüft. Da hat es der augenblickliche Zweite, die FSV Schwenningen II, beim noch sieglosen Schlusslicht SV Wurmlingen II wesentlich leichter. Ebenfalls noch ohne Sieg ist auch die SG Irndorf/Bärenthal, die in Irndorf gegen die S Dürbheim/Mahlstetten die ersten Zähler einspielen will. Bis auf die Partie in Wurmlingen (um 13 Uhr) beginnen alle restlichen Spiele am Sonntag um 15 Uhr.