Suchergebnis

Der Chor probt für den Auftritt am dritten Adventssonntag.

Mengener Kirchenchor veranstaltet Adventssingen in der Liebfrauenkirche

Der Advent ist traditionell eine stille und dunkle Zeit. Am dritten Adventssonntag wird es heller, es brennt eine rosa Kerze am Adventskranz: Sie symbolisiert die Freude der Christenheit, dass es nun auf die Weihnacht zugeht.

Am dritten Adventssonntag, 15. Dezember, lädt der Kirchenchor um 17 Uhr zum „Adventsingen im Kerzenschein“ in die Liebfrauenkirche ein. „Es findet zum ersten Mal in dieser Form statt. Wir möchten mit der Gemeinde Adventslieder singen“, kündigt Chorleiterin Ulrike Faigle-Chaib an.