Suchergebnis

Die SG Öpfingen (blau) gewann des Bezirksliga-Derby gegen die SGM SW Donau (weißes Trikot) klar.

SG Öpfingen gewinnt das Derby

Erstmals hat die SG Öpfingen gegen Schwarz Weiß Donau gewonnen. Der Öpfinger Sieg am achten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Donau fiel zudem deutlich aus. Die TSG Ehingen behielt im Spiel Dritter gegen Zweiten die Oberhand und rückte selbst auf den zweiten Platz vor. Buchstäblich in letzter Minute vergab die SG Altheim einen möglichen Sieg. Auf der Göge hatte der FV Schelklingen-Hausen das Nachsehen.

TSG Ehingen – FV Bad Saulgau 3:0 (0:0).

Im Pokal trafen die SG Öpfingen (blau) und SW Donau I (weiß) kürzlich aufeinander – die Partie endete mit einem Sieg der Gäste a

SG Öpfingen will die Negativserie beenden

Zwei Heimspiele hat die SG Öpfingen bisher gegen Schwarz Weiß Donau verloren. Im dritten Aufeinandertreffen am Sonntag, 27. September, am achten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Donau wollen die Öpfinger den Spieß umdrehen. Bereits am Samstag ist in Ehingen die interessante Partie Tabellendritter (TSG) gegen den Zweiten (FV Bad Saulgau). Die SG Altheim strebt einen Heimsieg an und der FV Schelklingen-Hausen will in Hohentengen nicht leer ausgehen.

Thomas Jerneitz vom Hagnauer Bauhof leert die Pizzaboxen mit einer Greifzange.

Verstopfte Mülleimer: So clever löst der Bauhof das Pizzakartonproblem

Die Pizza ist rund, der Karton ist eckig. Und vor allem sperrig, wenn es darum geht, ihn zu entsorgen. Deswegen haben viele Gemeinden am Bodensee ein Pizzakartonproblem: Weil die Verpackungen einfach nicht in die Öffnungen der öffentlichen Mülleimer passen, verstopfen sie die Öffnungen oder bleiben irgendwo liegen, wo sie nicht hingehören.

Und auch, wenn der Pizzabäcker auf der Schachtel aussieht wie Hollywood-Star George Clooney: Schöner werden Parkanlagen und Grünstreifen dadurch natürlich nicht.

Dominik Blersch (Startnummer 11) wird von seinen Gegnern gejagt.

Dominik Blersch fährt in die Punkte

Das Motorradrennen fahrende Brüderpaar aus Uttenweiler, Dominik Blersch und Marcel Blersch, belegt nach drei von vier Saisonstationen in der internationalen deutschen Meisterschaft Supersport 300 Mittelfeldplätze. Dominik Blersch ist mit zwölf Punkten derzeit auf Rang 18 zu finden, Marcel Blersch ist noch ohne Punkte auf Rang 25, konnte aber mit einigen guten Leistungen während der ersten drei Saisonstationen am Lausitzring, am Sachsenring und in Assen auf sich aufmerksam machen.

Grund zum Jubeln hatte die SG Altheim, die das Derby gegen SW Donau 4:0 gewann.

SG Altheim dominiert im Derby

Die SG Altheim hat am Mittwoch im Derby der Fußball-Bezirksliga Donau gegen Schwarz Weiß Donau aufgetrumpft und hoch gewonnen. Die SG Öpfingen siegte gegen den FV Altheim 4:1.

SG Altheim – SGM SW Donau 4:0 (3:0). - Tore: 1:0 Nico Wiedmann (11.), 2:0 Florian Madl (16.), 3:0 Nico Wiedmann (29.), 4:0 Florian Madl (80.). - Wer das Spiel von SW Donau wenige Tage zuvor gegen den SV Uttenweiler (4:1) gesehen hatte, erlebte am Mittwoch in Altheim die Schattenseite der SGM.

 Alexander Baumann, Gudrun Reuther, Sebastian Wolf und Ursula von Helldorff (v.l.) präsentieren den Ehrenamtsfächer und den Ehre

Diese Pläne hat Ehingen für die Woche des bürgerschaftlichen Engagements

Ehrenamt wird in Ehingen großgeschrieben. Deshalb beteiligt sich Ehingen an der bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements, die vom 18. bis 30. September stattfindet. Alle zwei Jahre im Wechsel mit der Fairen Woche macht die Stadt Ehingen zusammen mit der Lokalen Agenda und dem Netzwerk Ehrenamt auf das ehrenamtliche Engagement aufmerksam. „Es ist etwas, das wir seit vielen Jahren in Ehingen pflegen“, sagt Oberbürgermeister Alexander Baumann.

Die SG Altheim (blaue Spielkleidung) empfängt am Mittwoch SW Donau. Der FV Schelklingen-Hausen (schwarz) muss am Donnerstag in N

Englische Woche mit spannenden Partien

Der Wochen-Spieltag in der Bezirksliga Donau hat es in sich. Am Mittwoch, 16. September, erwartet die SG Altheim die SGM Schwarz Weiß Donau und die SG Öpfingen ist Gastgeber des FV Altheim. Ein Höhepunkt dürfte das Aufeinandertreffen des Tabellenzweiten Ehingen und des Tabellenersten Blönried/Ebersbach am Donnerstag, 17. September, in Ehingen sein. Der FV Schelklingen-Hausen hat in Neufra etwas gutzumachen.

SG Altheim – SGM Schwarz Weiß Donau (Mittwoch, 18 Uhr).

OB-Wahl in Stuttgart - Marian Schreier will für Aufbruch sorgen

OB-Wahl in Stuttgart - Marian Schreier will für Aufbruch sorgen

Das Rennen um den Chefsessel im Stuttgarter Rathaus geht in die entscheidende Phase. Für die Oberbürgermeisterwahl am 8. November hat jetzt auch Marian Schreier sein Wahlporgramm vorgestellt. Unter dem Titel "Den Stillstand beenden" will er einen Aufbruch für die Stadt ermöglichen. Im Club Lehmann legte der 30-Jährige seine Positionen vor. Unter anderem möchte er als neuer OB Serviceleistungen der Stadtverwaltung stärker digitalisieren, um so schneller agieren zu können.

Die SG Öpfingen (blau) hat beim FV Schelklingen-Hausen eine Top-Leistung abgeliefert.

Öpfingen hat in die Liga zurückgefunden

Die SG Blönried/Ebersbach scheint niemand zu stoppen. Die Mannschaft von Trainer Florian Köhler fuhr gegen die SG Altheim den fünften Sieg im fünften Spiel ein. Allerdings hat die Mannschaft von Trainer Martin Blankenhorn sich von ihrer besten Seite gezeigt. Die TSG Ehingen kommt beim FV Altheim zum erwarteten Sieg. Die SG Öpfingen ist jetzt in der Runde angekommen. Bereits am Samstag schickte Schwarz Weiß Donau den SV Uttenweiler mit einer Packung nach Hause.

ZDF-Krimi «In Wahrheit: Jagdfieber»

ZDF dominiert mit Samstagskrimi „In Wahrheit“

Das ZDF hat mit dem Samstagskrimi „In Wahrheit“ den Fernsehabend dominiert. 5,31 Millionen sahen die vierte Episode „Jagdfieber“ und sorgten für einen Marktanteil von 20,8 Prozent.

In der Reihe ermitteln Christina Hecke und Robin Sondermann als Kommissare Judith Mohn und Freddy Breyer im Saarland.

In der ARD sahen 3,66 Millionen (15,1 Prozent) „Hirschhausens Quiz des Menschen XXL“. Bereits zum 50. Mal traten Prominente zu den Raterunden bei Eckart von Hirschhausen an.