Suchergebnis

Die Redaktionsleiter Dirk Thannheimer (oben links) und Michael Hescheler (oben rechts) diskutieren mit Andrea Bogner-Unden, Wolf

So schlagen sich die Landtagskandidaten in der SZ-Online-Diskussion

Mehr als 1500 Nutzer der „Schwäbischen Zeitung“ haben am Dienstagabend die Online-Diskussion mit den fünf aussichtsreichsten Landtagskandidaten aus dem Wahlkreis Sigmaringen verfolgt. In einer Live-Übertragung bei Facebook standen sie den Redaktionsleitern Michael Hescheler (Sigmaringen) und Dirk Thannheimer (Bad Saulgau) Rede und Antwort. Dabei gingen Andrea Bogner-Unden (Grüne), Klaus Burger (CDU), Wolfgang Schreiber (SPD), Björn Brenner (FDP) und Nicolas Gregg (AfD) auch auf viele Fragen ein, die die SZ-Leser stellten.

Mann wirft gelbe Säcke auf einen Haufen

Ravensburger Kreistag berät erneut über den gelben Sack

Der Ravensburger Kreistag wird in seiner Sitzung am 31. März über den künftigen Weg bei der Entsorgung von Leichtverpackungen entscheiden. Ob dann von 2022 an ein Holsystem der gelben Säcke eingeführt wird oder das Bringsystem ausgebaut, ist im Moment noch offen.

Die Landkreistochter Ravensburger Wertstofferfassungsgesellschaft RaWEG fragt derzeit bei Kommunen ab, welchen Weg sie bei der Entsorgung von Leichtverpackungen künftig gehen wollen.

Kretschmann als Corona-Krisenmanager

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Mittwoch

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 13.200 (307.166 Gesamt - ca. 286.100 Genesene - 7.837 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 7.837 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 43,6 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 129.700 (2.

Paul Mayer, der ehemalige Binger Bürgermeister, ist mit 81 Jahren gestorben.

Abschied vom unermüdlichen Macher: Paul Mayer hat in 24 Jahren viel bewegt

Jahrzehntelang hat er still und konzentriert für seine Gemeinde Bingen gearbeitet: Jetzt ist der ehemalige Bürgermeister Paul Mayer im Alter von 81 Jahren in seinem Geburtsort Gosheim im Landkreis Tuttlingen gestorben (die SZ berichtete). Mayer war ein bürgernaher, umgänglicher und gesprächsfreudiger Schultes, der sich nicht nur als Gemeindeoberhaupt sondern vor allem als Mitglied der Gemeinschaft verstanden hat. Dafür wurde er mit der Ehrenbürgerschaft seiner Kommune ausgezeichnet.

SLG-Kennzeichen

Kontaktverbot verzögert SLG-Ausgabe

Nach der Ende Juli 2020 vom Kreistag beschlossenen Wiedereinführung der Altkennzeichen SLG, STO und ÜB warten die Initiatoren aus Bad Saulgau immer noch darauf, ihr Kennzeichen zu reservieren. Das Landratsamt bittet um Geduld – und widerspricht dem Vorwurf einer Hinhalte-Taktik. 

SLG-Anhänger verlieren die Geduld So allmählich verlieren die Initiatoren und SLG-Anhänger die Geduld. Einer von ihnen wandte sich per E-Mail an das Landratsamt Sigmaringen.

Die Wahlkampfprospekte

Buggle vermisst das persönliche Gespräch

Ein quadratischer Prospekt ist in allen Mahlstetter Haushalten angekommen: Benedikt Buggle, Diplom-Verwaltungswirt und Bürgermeister von Böttingen seit 2016, stellt sich als Kandidat für den Posten des ehrenamtlichen Bürgermeisters in Mahlstetten vor. Wie berichtet ist er einziger Kandidat und so bereits als neuer Bürgermeister gesetzt. Trotzdem hätte er, wie er sagt, gerne Wahlkampf gemacht, sich vorgestellt, vor allem aber die Menschen kennen gelernt, mit und für die er in den nächsten acht Jahren arbeiten will.

Kies ist ein wertvoller Baurohstoff, um den es immer wieder Streit gibt.

Grüne und ÖDP: CDU ist uneins beim Kiesabbau

Grüne und ÖDP üben heftige Kritik an der CDU in Sachen Kiesabbau nahe des Vogter Teilorts Grund. In einer gemeinsamen Pressemitteilung sprechen die grünen Fraktionen im Ravensburger Kreistag und im Regionalverband der CDU den entschiedenen Willen gegen das Vorhaben im Altdorfer Wald ab. Damit reagieren sie auf Aussagen der Baienfurter Christdemokraten und des CDU-Landtagsabgeordneten August Schuler (SZ vom 22. Dezember 2020).

Der CDU-Ortsverein Baienfurt hatte sich kürzlich entschieden gegen eine mögliche Kiesgrube bei Vogt ...

 Unter dem Motto „Christoph 45 bleibt hier!“ hat das Klinikum Friedrichshafen eine offene Petition gestartet.

Klinikum Friedrichshafen startet offene Petition für den Verbleib von Christoph 45 am See

Unter dem Motto „Christoph 45 bleibt hier!“ hat das Kilinikum Friedrichshafen eine offene Petition gegen die zurzeit diskutierte Verlegung des Rettungshubschraubers nach Bavendorf gestartet. Bis zum Donnerstagnachmittag haben die Online-Petition im Internet bereits über 2000 Personen unterstützt. Das Klinikum wendet sich in einer Pressemitteilung und über die sozialen Netzwerke an die Kreisbewohner und wirbt für Unterstützung der Aktion.

Ausgangspunkt für die Diskussion um die Verlegung von Christoph 45 war ein Gutachten zur ...

 Verschoben: Die Sanierung der Straße Bergsteig – Buchheim.

Straße zwischen Bergsteig und Buchheim wird in absehbarer Zeit nicht saniert

Mit der Sanierung der Kreisstraße K5940 zwischen Bergsteig und Buchheim wird es in absehbarer Zeit wieder nichts. Der Kreisausschuss für Mobilität und Verkehr empfiehlt dem Kreistag, zunächst mehrere kleinere Maßnahmen in Auftrag zu geben oder abzuschließen. Das hat auch mit der Haushaltssituation zu tun.

Eigentlich hatte der Landkreis 1,56 Millionen Euro für die Instandhaltung der Kreisstraßen in den Haushalt eingestellt. Wegen der angespannten Situation aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus war die Summe bereits um 160 000 Euro ...

Die beiden Tische der AfD im Kreistag bleiben häufiger leer.

AfD glänzt häufig durch Abwesenheit

Zwei Vertreter der Alternative für Deutschland sind bei der Kommunalwahl im Jahr 2019 in den Kreistag eingezogen. Doch in Erscheinung getreten ist die rechtspopulistische Partei bislang kaum. Dies hängt damit zusammen, dass die Plätze der AfD im Kreistag häufig leer bleiben.

Ein Stück Pflaumenkuchen ist für den Vertreter der AfD bereitgestellt, dazu ein paar Getränke. Doch der reservierte Platz bleibt wieder einmal leer. Und der Pflaumenkuchen unangetastet.