Suchergebnis

 BUS-Vorstand Martin J. Waibel (von links) freut sich mit den Gewinnern Meike Schöpfer, Melanie Schützbach und Alexandra Schuler

Nur Gewinnerinnen beim Erstwählerquiz

Zur Gemeinderatswahl hat das Bündnis für Umwelt und Soziales (BUS) ein Onlinequiz veranstaltet. Mitmachen konnten alle Personen, die bei der Kommunalwahl am 26. Mai zum ersten mal wählen durften und in Aulendorf oder einem Teilort wohnen. Zu beantworten gab es 16 Fragen. Teilgenommen haben laut Pressemitteilung des BUS 56 Personen. Die erforderlichen zwölf oder mehr richtige Antworten haben 34 Teilnehmer erreicht. Unter ihnen wurden drei Preise verlost.

 Die neue Kreisvorsitzende Jasmin Runge und ihr Stellvertreter Enes Muric.

Linke wählt neuen Kreisvorstand

Der Kreisverband der Linken hat kürzlich beim Kreisparteitag einen neuen Kreisvorstand gewählt. Den Vorsitz führt in Zukunft Jasmin Shiva Runge an, ehemalige Bundestagskandidatin aus Fronreute. Die Stellvertretung übernimmt auch in Zukunft wieder der 21-jährige Student Enes Muric, heißt es in einer Pressemitteilung der Partei.

Manuel Ricart Brede, der bisherige Kreisvorsitzende, hat nach einer zweijährigen Amtszeit nicht mehr kandidiert.

 Ganz schön viele Stimmzettel gab es auch in Aulendorf auszuzählen – und dann legte ein technisches Problem das Rathaus lahm.

Ergebnisse der Ortschaftsratswahlen sind endlich online

Erst mehr als eine Woche nach den Wahlen hat die Stadt Aulendorf die Ergebnisse der Ortschaftsratswahlen am Dienstagmorgen auf ihrer Homepage veröffentlicht. Dass es so lange gedauert hat, lag an technischen Problemen im Rathaus. Dabei lagen die Ergebnisse der Ortschaftsratswahlen bereits seit vergangenem Dienstag vor (SZ berichtete). Das hat Fragen aufgeworfen – nicht zuletzt bei Stadträten, die bei der Gemeinderatssitzung am Montagabend nachhakten, weshalb noch keine Ergebnisse online seien.

 Am späten Montagvormittag startete die Auszählung der Ortschaftsratswahlen im Aulendorfer Rathaus – bei der Erfassung traten te

Technik-Problem verzögert Wahlauszählung in Aulendorf

Trotz technischer Probleme hat der Gemeindewahlausschuss am Dienstagnachmittag alle Ergebnisse der Kommunalwahl in Aulendorf festgestellt. Dabei war bis zum Sitzungsbeginn um 17 Uhr unklar, ob die Ergebnisse der Ortschaftsratswahlen in Blönried, Tannhausen und Zollenreute überhaupt vorliegen würden.

Eigentlich waren die Stimmzettel der Ortschaftsratswahlen, die als ,letztes angegangen wurden, am Montagnachmittag bereits fast alle ausgezählt und genauso im Wahlprogramm digital erfasst wie zuvor erfolgreich für Europa-, Kreis- und ...

Die Ravensburger machten von ihrem Stimmrecht Gebrauch. Tobias Aberle (links) passt im Wahllokal 1 auf, dass die richtige Urne a

Europawahl-Ergebnisse stehen fest: So wählte Oberschwaben

Seit den Morgenstunden hatten die Wahllokale in Oberschwaben heute geöffnet. Die Wahlberechtigten waren aufgerufen, ihre Stimme(n) bei Europawahl, Kreistagswahl und Kommunalwahlen abzugeben. 

Die Ergebnisse aus allen Städten und Gemeinden im Landkreis Ravensburg gibt es HIER

So hat Ravensburg gewählt:  Grüne: 31,2%

CDU: 30,8%

SPD: 10,6%

AfD: 6,6%

FDP: 6,2%

Linke: 3,2%

Wahlbeteiligung: 62,6%

Am Wahlabend musste der ...

 Wahlleiterin Tanja Nolte hat die Unterlagen für die einzelnen Wahllokale zusammengestellt.

Stadt hat 13 500 Stimmzettel drucken lassen

Die Wahlvorbereitungen bei der Aulendorfer Stadtverwaltung laufen auf Hochtouren. Insgesamt sind in der Stadt 8067 Wahlberechtigte aufgerufen, bei der Gemeinderatswahl ihre Stimmen abzugeben. Die Wahllokale haben am Sonntag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Zeitgleich finden auch die Wahlen für den Kreistag sowie die Europawahl statt. Entsprechend beschäftigt ist dieser Tage Tanja Nolte, stellvertretende Hauptamtsleiterin und Wahlleiterin. Dass es in diesem Jahr erneut viele Briefwähler gibt, ist dabei nur eine Herausforderung.

Strandkörbe werden versteigert

„Mit Herz g’macht z’Auladorf“ lautet das Motto des verkaufsoffenen Sonntag am Tag der Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai. Los geht es ab 13 Uhr (die SZ berichtete).

Die Veranstalter (Stadt Aulendorf und Handels- und Gewerbeverein) weisen darauf hin, dass die Versteigerung der Strandkörbe, die eigentlich am Steege-Eröffnungstag erfolgen sollte, um 13.45 Uhr auf dem alten Rathausplatz nachgeholt wird. „Die Versteigerung erfolgt für einen guten Zweck, der Rundweg am Steegersee soll bekanntlich weiter ausgebaut und schöner für die ...

Wahlbriefe für die Kommunalwahl in Baden-Württemberg (gelb) und für die Europawahl (rosa) liegen in einem Regal. Foto: Sebastian

Aulendorf: Stichtag für Kommunalwahl-Stimmzettel

Laut Kommunalwahlgesetz müssen wahlberechtigte Personen für die Kommunalwahl die Stimmzettel vor dem Wahltag am 25. Mai erhalten haben. Das hat den Grund, dass den Wahlberechtigten bei diesen umfangreichen Wahlen, das Ausfüllen der Stimmzettel zu Hause ermöglicht werden soll, teilt die Stadt mit. Sollte ein Wahlberechtigter seinen Stimmzettel bis 20. Mai nicht erhalten haben, soll er sich beim Wahlamt unter Telefon 07525/934108. Dasselbe gelte, wenn man nicht alle Stimmzettel erhalten hat.

 Der Aulendorfer Gemeinderat tagt im Ratssaal im Schloss – etwa zum Haushalt der Stadt (unser Bild) – und besteht derzeit aus 14

Aulendorfer Gemeinderat legt Gestaltungswillen und Diskussionsfreude an den Tag

Der Gemeinderat ist das „Hauptorgan der Gemeinde“ und die politische Vertretung der Bürgerschaft. Mit seinen Entscheidungen leitet das Gremium die Verwaltung an und ihm obliegt auch die Kontrolle der Gemeindeverwaltung. Die „Schwäbische Zeitung“ nimmt in ihrem zweiten Wahlprüfstein das Arbeitsklima im Gemeinderat unter die Lupe. Wie wird zusammengearbeitet: konfliktreich oder eher konsensorientiert? Und wie stehen die einzelnen Listen zur Stadtverwaltung?

 Der Wahlausschuss hat in Aulendorf den zeitlichen Ablauf zur Auszählung beschlossen.

Wahlausschuss lässt alle Listen zu

Der Gemeindewahlausschuss hat alle für die Gemeinde- und Ortschaftsratswahl in Aulendorf eingereichten Wahlvorschläge zugelassen. Das sind die Kandidatenlisten des BUS, der CDU, der FWV, der SPD für den Gemeinderat sowie die Listen Pro Tannhausen, FWV Tannhausen, BW Zollenreute und Bürgerinitiative Blönried für die Ortschaftsräte (SZ berichtete).

Wie die stellvertretende Hauptamtsleiterin Tanja Nolte mitteilt, beanstandete der Ausschusses in seiner Sitzung am Dienstag nur in einem Fall eine Adressangabe beanstandet, die nicht mit ...