Suchergebnis

Das BIBO in Mengen feierte ein rauschendes Live-Konzert

Es war ein Abend mit Autokino-Flair geplant, stattgefunden hat ein fetziger Rockabend mit der genialen Juice Cocker Band. "Wir fühlen uns in der Kompaktheit stark", sagte Mario "Juice" Maucher, Leadsänger der Band. Und richtig stark war auch ihr Auftritt, den sie mit vier Vollblutmusikern hingelegt haben. Souverän und charmant entführten die Jungs in die "guten alten Zeiten", als Joe Cocker mit seinen Welthits Musikgeschichte geschrieben hat. Ohne Kopiercharakter jedoch mit jeder Menge Einfühlungsvermögen und Leidenschaft setzten Juice alias ...

 Auch ohne ein Publikum direkt vor der Bühne gaben die Musiker der Juice Cocker Band alles.

Ein Rock-Konzert im Autokino

Endlich wieder ein Live-Konzert war am Samstagabend im „Bibo“ in Mengen angesagt, eingeladen war die Juice Cocker Band. Alle Vorbereitungen waren von Alfons Nassal, Inhaber der Bistrobar, getroffen worden: Eine große Leinwand zierte die Hauswand, ein überdimensionaler Beamer zur Live-Übertragung wurde angeschafft. Dieser erfüllte, sichtbar für alle Besucher auf dem Netto-Parkplatz, seinen Zweck. Sogar eine Drohne hatte sich auf den Weg in die Höhen gemacht, um die Live-Momente im Außenbereich einzufangen.

 Mit einem Kran wird die Leinwand fixiert.

Autokino: Technisch einwandfrei, mehr Publikum erwünscht

Die Veranstaltungsreihe „Autokino Mengen“ auf dem Parkplatz an der Meßkircher Straße ist am Wochenende angelaufen. Die Leinwand, der Film „25 Km/h“ von Markus Goller aus dem Jahr 2018, der Service und die Atmosphäre des Autokinos an sich waren am Freitag beste Zutaten.

Allerdings war das Publikum noch gering. Das Veranstaltungsteam um Alfons Nassal hofft, dass sich noch ein Autokino in Mengen etablieren kann. Mit der Werbung war spät gestartet worden, weil die Genehmigung lange auf sich warten ließ.

 Bühnenpräsenz und Stimme fast wie der unvergleichliche Joe Cocker: Juice auf der Bühne im Bocksaal.

Abtanzen zu Cocker statt Corona-Panik

Corona-Panik in Leutkirch, im Allgäu? Eher nicht. Der Bocksaal ist beim Auftritt der Juice Cocker Band am Freitagabend bestens gefüllt. Die Stimmung ist ab dem ersten Song entspannt, wird von Hit zu Hit des legendären Joe Cocker immer besser. Bis der Saal kocht, viele tanzen. Stärkt ja auch das Immunsystem. Sänger Juice lebt die großen Songs, performt mit Empathie, Ausdruck.

Natürlich hat Juice – so wird Mario Maucher aus Bad Saulgau seit langem genannt – nicht ganz die prägnante Stimme von Joe Cocker, dem gelernten Installateur aus ...

 Die Juice Cocker Band kommt nach Leutkirch.

Juice Cocker Band spielt im Bocksaal

Der Kulturverein Larifari präsentiert am Freitag, 28. Februar, 20 Uhr, im Bocksaal Leutkirch die Juice Cocker Band.

Wie die Veranstalter mitteilen, war Mario Maucher, alias Juice Cocker, schon mehrere Male mit seinem Cocker Inspiration Project auf der Walpurgisnacht in Leutkirch zu Gast. Jetzt stellt er zum ersten Mal seine Juice Cocker Band vor. Ohne den Altmeister kopieren zu müssen, versetzt „Juice“ laut Veranstalter sein Publikum souverän und charmant in die „gute alte Zeit“, als Joe Cocker mit seinen Welthits Musikgeschichte ...

 Juice Cocker, alias Mario Maucher, und seine Band versetzen das Publikum in die Zeiten des alten Meisters mit der Reibeisenstim

Juice Cocker versetzt Fans in alte Zeiten

Juice Cocker, alias Mario Maucher, und seine Band sind in der Region bereits in aller Munde: Ihre Auftritte machen Furore. So war es nicht verwunderlich, dass die Bibo beim Konzert in Mengen krachend voll war.

Die Tische waren in der Wirtschaft und im Wintergarten alle belegt. Die Stühle reichten nicht, aber das spielte keine große Rolle. Jene, die lieber tanzen, stehen sowieso.

Der Abend versetzte das Publikum in die großen Zeiten des alten Meisters Joe Cocker, seiner rauen Stimme und seiner Lieder, die die Welt bewegten.

 Die Juice Cocker Band tritt in der Alten Bibliothek auf.

Juice Cocker Band tritt in Mengen auf

Die unverkennbare Stimme von Joe Cocker kopieren zu wollen, das ist wohl ein gar zu schwieriges Unterfangen. Deshalb hat sich Mario Maucher dieses Ziel gar nicht erst gesetzt. Zusammen mit seiner dreiköpfigen Begleitband möchte er bei seinen Liveauftritten mit „exzellentem Arrangement und Interpretation“ punkten, und das Publikum so in die Zeit versetzen, als Cockers Songs Musikgeschichte schrieben.

Am Samstag, 1. Februar, haben Interessierte die Gelegenheit, die Juice Cocker Band in der Alten Bibliothek zu sehen.

 Die Juice Cocker Band spielt auf dem Sandhof in Langenenslingen.

Juice Cocker Band spielt auf dem Sandhof

Die Juice Cocker Band tritt am Freitag, 6. September, in der Kulturscheune auf dem Sandhof in Langenenslingen auf. Beginn ist um 20.30 Uhr, der Eintritt kostet 8 Euro. Wenn die Juice Cocker Band (www.juicecockerband.com) die Bühne betritt, könnte man fast glauben, der legendäre Joe Cocker würde sich im Schwabenländle die Ehre geben. Mario „Juice“ Maucher kann nicht nur begnadet singen, in seiner Hommage imitiert er auch Mimik und Gestik des verstorbenen Altmeisters.


Seit 2012 war das Event laut den Veranstaltern Andreas Karlinger (links) und Christian Mosmann jedes Jahr ausverkauft.

City of Music bietet vier neue Bands und DJs

18 Locations, 14 Bands und vier DJs – am 13. Oktober startet wieder die City of Music in Friedrichshafen. Der Ticketvorverkauf hat begonnen. Die Bändchen kann man sich bei allen teilnehmenden Gastronomen, bei der Schwäbischen Zeitung in der Schanzstraße und im Media Markt besorgen. Interessierte müssen schnell sein: Seit 2012 war das Event laut den Veranstaltern Andreas Karlinger (links) und Christian Mosmann jedes Jahr ausverkauft. Sie setzen deshalb auf Altbewährtes.

Bluemoon Shot ist auf dem Wochemarkt zu hören.

Kunsthandwerk, offene Türen und viel Musik

Am Freitagabend,22. Juni, verwandelt sich die Riedlinger Innenstadt in eine Markt-, Musik- und Einkaufsmeile: Der Kunsthandwerkermarkt steht an. 30 Händler bieten in der Fußgängerzone Kreatives aus eigener Hand an. Zudem öffnen die Riedlinger Einzelhändler an diesem Tag ihre Türen bis 22 Uhr. Und auch Musikliebhaber kommen auf ihre Kosten: In der Altstadt klingt es gleich auf mehreren Plätzen.

30 Betreiber werden am Freitagabend ihren Stand in Riedlingen aufbauen und ab 18 Uhr ihre sehr individuelle Ware anbieten.