Suchergebnis

Psychologe spricht über die traumatisierten Opfer des IS

Psychologe spricht über die traumatisierten Opfer des IS

Der Psychologie-Professor und renommierte Traumatologe Jan Kizilhan spricht im Interview mit Jasmin Off über seine Arbeit mit traumatisierten Jesidinnen. Um sie zu therapieren, brachte Kizilhan im Rahmen eines Projekts 1000 Frauen nach Baden-Württemberg, die vorher in den Händen des IS gequält wurden.

Faszination Puppentheater: Augsburger Puppenkiste beim Talk im Bock

Faszination Puppentheater: Augsburger Puppenkiste beim Talk im Bock

Gehören Sie zur Urmel-Generation, zur Generation Kater Mikesch oder sind Sie mit Jim Knopf aufgewachsen? Der Leiter der Augsburger Puppenkiste teilt die Menschen in Puppenspiel-Generationen ein. Beim Talk im Bock in Leutkirch verrät er, dass diese Stücke die Puppenkiste zwar bekannt gemacht haben – im Theater in Augsburg liefen sie aber nie.

Schwäbische hilft Vertriebenen im Irak

Schwäbische hilft Vertriebenen im Irak

Die Jesiden sind eine religiöse Minderheit, die im Nordirak und in Nordsyrien lebt, und dort vom Terrorregime Islamischer Staat verfolgt, versklavt oder ermordet wird. Viele Jesiden haben daher Zuflucht in besonders geschützten Flüchtlingscamps gesucht. Eines dieser Camps haben Christoph Plate und Jasmin Off, zwei Redakteure der Schwäbischen Zeitung, besucht. Sie wollten sich ein Bild davon machen, was Menschen dazu bringt, ihre Heimat zu verlassen.

Schwäbische hilft Vertriebenen im Irak

Schwäbische hilft Vertriebenen im Irak

Die Jesiden sind eine religiöse Minderheit, die im Nordirak und in Nordsyrien lebt, und dort vom Terrorregime Islamischer Staat verfolgt, versklavt oder ermordet wird. Viele Jesiden haben daher Zuflucht in besonders geschützten Flüchtlingscamps gesucht. Eines dieser Camps haben Christoph Plate und Jasmin Off, zwei Redakteure der Schwäbischen Zeitung, besucht. Sie wollten sich ein Bild davon machen, was Menschen dazu bringt, ihre Heimat zu verlassen.