Suchergebnis

 Karla Borger und Julia Sude (rechts) werden nach ihrem Ausscheiden vom Maskottchen getröstet.

Ausgeschieden nach Turbostart

Achtelfinal-Aus für Julia Sude aus Friedrichshafen (rechts) und ihre neue Partnerin Karla Borger aus Stuttgart: Bei der Beachvolleyball-WM in Hamburg unterlag das Duo den Brasilianerinnen Barbara/Fernanda im Tiebreak mit 1:2 (21:10, 17:21, 11:15). Trotz ihrer mit Abstand besten WM-Leistung im ersten Satz, als sie über Brasilien hinwegfegten, standen Borger und Sude am Ende als Verliererinnen auf dem Platz, schieden als letztes deutsches Teams aus und mussten von Maskottchen Marnin aufgemuntert werden.

 Ben Madgen verlässt den Basketball-Bundesligisten

Von Crailsheim nach Australien

Den Australier Ben Madgen zieht es nach der Saison mit seiner Familie in die Heimat. Der 34-Jährige Top-Scorer des Basketball-Bundesligisten HAKRO Crailsheim Merlins heuert bei South East Melbourne Phoenix an. „Wir freuen uns für Ben. Er hat uns den Wunsch bereits im vergangenen Jahr mitgeteilt“, sagt der Crailsheimer sportliche Leiter Ingo Enskat.

 Nach der Niederlage gegen Würzburg (weißes Trikot) wollen die Merlins unbedingt wieder punkten.

Zauberer wollen Überraschungs-Coup landen

Nach vier Niederlagen in Folge sehnen sich die Bundesliga-Basketballer der HAKRO Merlins Crailsheim nach einem Sieg. Die nächste Chance bietet sich bereits am Mittwochabend gegen medi Bayreuth. Die Statistiken sprechen zwar nicht für einen Sieg, allerdings kommen die Bayreuther mit fünf Niederlagen in Serie nach Ilshofen und trotzen nicht voller Selbstbewusstsein. Tip-Off ist an diesem Mittwoch um 20.30 Uhr.

Die Würzburg-Niederlage am Samstagabend muss schnell verdaut werden, denn bereits am Mittwochabend kommt mit medi Bayreuth ein ...

 Spielabsage auf Grund des starken Schneefalls: Unterhaching und Aalen messen sich nun erst Ende Februar.

VfR spielt am 27. Februar gegen Unterhaching

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat an diesem Mittwoch die Neuansetzung der auf Grund des Schneefalls ausgefallenen Partie des 21. Spieltages bekanntgegeben. Nach Absprache beider Vereine und der Freigabe des DFB tritt der VfR Aalen nun am Mittwoch, 27. Februar, um 19 Uhr in der Ostalb-Arena gegen die SpVgg Unterhaching an.

Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Der ursprüngliche Termin konnte wegen starken Schneefalls nicht ausgetragen werden.

 Stefan Rother

Pro & Contra: TV-Klassiker sind klasse oder bloß olle Kamellen?

50 Jahre ist es her, seit „Der Kommissar“ erstmals im Fernsehen lief, in Schwarz-Weiß natürlich. Für viele aus der Generation der Babyboomer war er der erste Krimi, den sie als Kinder gucken durften. Und auf Erik Ode als Kommissar Herbert Keller (Foto: Imago) folgten viele weitere Ermittler wie „Derrick“ oder „Der Alte“. Ist es ein besonderer Spaß, sich solche alten TV-Serien nochmal anzuschauen – oder nerven die behäbigen Konserven aus der Frühzeit des Fernsehens?

Verkehrsminister Scheuer und Bahnchef Richard Lutz: Am Dienstag gibt es vermutlich weniger zu lachen als hier vor einem neuen IC

Die Bahn steht vor einem Kurswechsel

Am kommenden Dienstag wird die Bahn wohl einmal pünktlich sein. Um sieben Uhr morgens müssen sich Konzernchef Richard Lutz und zwei seiner Vorstandskollegen im Verkehrsministerium einfinden. Zwei Stunden lang haben sie Zeit, Minister Andreas Scheuer (CSU), dem Schienenbeauftragten der Bundesregierung, Enek Ferlemann, und einigen Bundestagsabgeordneten zu erklären, wie die Bahn schnell zuverlässiger fahren und das Miteinander der Unternehmensteile besser organisieren kann.

 Stelian Moculescu freut sich über die Auszeichnung zum Trainer des Jahres.

Moculescu ist Berliner Trainer des Jahres

Die Berlin Recycling Volleys bestreiten die Saison 2018/2019 ab sofort mit 13 Spielern im Aufgebot. Der neue Mann heißt Nicolas Rossard, ist Libero und französischer Nationalspieler. Rossard spielte zuletzt in Polen bei Stocznia Stettin und lief bisher 30-mal für Frankreich auf.

Als Libero ist der 1,83 Meter große Franzose fortan mit Dustin Watten für die Organisation der Annahme- und Abwehrarbeit beim Deutschen Meister zuständig. Rossard steckt voller Tatendrang: „Ich freue mich, hier in Berlin zu sein und will der Mannschaft ...

Prof Werner Weidenfeld Muenchen 28.07.15 Bayerischer Hof Sommerfest Volkhardt



Prof Werner Weidenfeld Munich 28 07 15 Bavarian

Experte rechnet mit Merkel als Kanzlerin bis 2021

Die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat eine Zukunftsbegeisterung in der Partei ausgelöst – die Herausforderung wird sein, diese am Leben zu halten. Das sagte der Münchener Politikwissenschaftler und Direktor des Centrums für angewandte Politikwissenschaften, Werner Weidenfeld (Foto: Imago), im Gespräch mit Ralf Müller.

Herr Professor Weidenfeld, ist die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer eine Fortsetzung der Ära Merkel?

 Die „Dirigenten“ des Männerchors Bad Saulgau (von links): Volker Bals, Christian Vogt, Fridolin Rauscher, Beate Rimmele.

Kommen tut gut

Einfach zu kommen, kann eine angespannte Situation entspannen. Am Samstag hat der Männerchor Bad Saulgau seinen Eintritt ins Schwabenalter im Restaurant am Markt gefeiert. Dazu eingeladen waren neben der Initiatorin und ersten Dirigentin Beate Rimmele „alle“ drei Nachfolger. In den illustren Kreis hatte sich auch Christian Vogt gesellt. Sie erinnern sich: Das war jener Dirigent, der die Abtrennung des Kinder- und Jugendchor Vocis imago von der Chorgemeinschaft Haid zumindest unterstützt, wenn nicht gar betrieben hatte, und dem Männerchor ...