Suchergebnis

 Die Mitglieder des Vorstands, Übungsleiter und Geehrte – die Gutensteiner Breitensportler sind eine muntere Truppe.

Beim Frühjahrsputz packen viele mit an

Die Angebote der Abteilung Breitensport des Turn- und Sportvereins werden weiterhin gut angenommen. Dies haben die Teilnehmer an der gut besuchten Hauptversammlung dem Bericht von Schriftführerin Karin Mühlhans entnehmen können.

Seit zehn Jahren bietet die Abteilung unter Leitung von Beate Müller-Geuder mittlerweile Pilates an, ein Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur. Bis zu zwölf Frauen besuchen drei Kurse im Jahr. Ungebrochen ist auch die Begeisterung bei Frauen jeglichen Alters, die dienstags auf lateinamerikanische ...

 Für TSV-Geschäftsführer Harald Franzen (links) wird es langsam eng, wenn Finanzvorstand Eddy Miller sich zurückzieht. Die beide

Steht der TSV Tettnang bald ohne Finanzvorstand da?

Am 8. November ist Schluss: Eddy Miller gibt sein Amt als TSV-Vorstand für das Referat Finanzen endgültig auf – er muss es aufgeben, aus gesundheitlichen Gründen. Obwohl der 70-Jährige seinen Rückzug schon im Herbst 2017 offiziell angekündigt hat, ist es dem Vorstandsteam mit ihm, TSV-Geschäftsführer Harald Franzen und Elke Schömezler im Referat Gesellschaft und Soziales bisher nicht gelungen, einen Nachfolger zu finden. Und das, obwohl Tettnangs größter Verein rund 2500 Mitglieder hat, von den zwei Drittel Erwachsene sind und die ...

 Zahlreiche Mitglieder und Aktive sind bei der Hauptversammlung des Sportvereins Ebnat geehrt und ausgezeichnet worden.

Kunstrasen sucht Paten

Bei der Hauptversammlung des Sportvereins (SV) Ebnat ist die Vorstandschaft einstimmig wiedergewählt worden. Außerdem wurde eine Patenschgaftsaktion für den künftigen Kunstrasenplatz gestartet.

In seinem Jahresbericht ließ Vorstandsvorsitzender Lothar Weber das abgelaufene erfolgreiche Vereinsjahr Revue passieren. Weber stellte die Vielfältigkeit des Sportvereins dar, denn neben den sportlichen Aktivitäten das ganze Jahr über trage der Verein durch Feste und Veranstaltungen auch zum Gemeindeleben bei, seien es Theater, Fasching, ...

 Der SV Germania hat zahlreiche Mitarbeiter und langjährige Mitglieder geehrt.

Zwei Posten bleiben leer beim SV Germania

Über wachsende Mitgliederzahlen kann sich der Sportverein (SV) Germania Fachsenfeld freuen. Derzeit zählt der Verein 1100 Mitglieder. Vorsitzender Hubert Vogel dankte in der Hauptversammlung den Übungsleitern für ihre Arbeit.

Neben den Mitgliederzahlen fällt auch die Gewinn- und Verlustrechnung positiv aus. Das erzielte Plus wird für die Sondertilgung des Kunstrasens verwendet, damit der Schuldenstand des Vereins weiter sinkt.

Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch war erfreut über die positive Entwicklung des Vereins.

Der neue VfL-Vorstand mit Bürgermeister Michael Lohner. Es fehlt Konrad Barth.

VfL Munderkingen findet nach langer Suche neuen Vorsitzenden

Lange hat der Verein gesucht, pünktlich zur Hauptversammlung hat der VfL jetzt einen neuen Vorsitzenden gefunden: Harald Ertle übernimmt das Amt, das bisher Philipp Schaible kommissarisch geführt hatte.

„Ich habe mir im vergangenen Jahr Sorgen um den VfL, das Flaggschiff der Munderkinger Vereine, gemacht“, sagte Bürgermeister Michael Lohner am Freitagabend bei der Hauptversammlung des Munderkinger Sportvereins. „Erst konnten drei Vorstandsposten nicht besetzt werden und dann spitzte sich die Lage durch den plötzlichen Tod des ...

Der TuS Immenstaad ehrt zahlreiche langjährige Mitglieder. Zum Ehrenmitglied wird Dieter Welte (vorne rechts) ernannt – wegen se

TuS Immenstaad hat „die Rücklagen angeknabbert“

Bei der 100. Hauptversammlung des Turn- und Sportverein Immenstaad am Freitagabend im Clubhaus im Sportzentrum Forstwiesen ist das Programm zum 100-jährigen Bestehen vorgestellt worden. Der Vorstand ehrte zudem zahlreiche langjährige Mitglieder.

Das 35 Jahre alte Vereinsheim sei zwar immer gut gepflegt worden, aber inzwischen doch in die Jahre gekommen. Zusätzlich zu umfangreichen Eigenleistungen für die Renovierung in 2018 habe der Verein 28.

 Die Geehrten mit Ortsvorsteher Rudi Haas, Ehrenvorstand Anton Liesch, Wolfgang Zink und Franz Egetemeyer (vorne von links) freu

Sportverein Lippach wählt neues Abteilungsleiterteam

Die Mitglieder des Sportvereins Lippach haben sich zu ihrer Hauptversammlung getroffen. Neben Ehrungen langjähriger Mitglieder wurden auch zwei neue Ehrenmitglieder ernannt.

Der Sportverein ehrte bei seiner Hauptversammlung 32 Mitglieder für ihre Treue zum Verein. Darunter auch die zwei neuen Ehrenmitglieder für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit Franz Egetemeyer und Wolfgang Zink. Weiterhin wurden drei Mitglieder für 35 Jahre, 13 für 25 Jahre und 15 für 15 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt.

 Im Rahmen der Hauptversammlung werden mehrere Mitglieder für langjährige Vereinstreue geehrt (von links): die stellvertretende

Nach Umbau: Mühlheimer Turnerheim wird im Mai eingeweiht

Der Turnverein Mühlheim hat im geschmackvoll renovierten Turnerheim auf dem Ettenberg seine Hauptversammlung abgehalten. In der gut zweieinhalbstündigen Versammlung wurden verdiente Vereinsmitglieder geehrt, es standen Neuwahlen an und es wurde über den Umbau am Turnerheim berichtet.

Bei den anstehenden Wahlen wurde der Vorsitzende Hans-Peter Buhl für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt, ebenso Abteilungsleiter Breitensport, Christoph Heieis und die Geschäftsstellenleiterin Birgit Wirth.

 Die Geehrten des SV Pommertsweiler mit (von links) Bernhard Elser, Turngau Ostwürttemberg, Theresia Balle (Vorsitzende) und Han

SV Pommertsweiler erweitert Angebot

Personell gut aufgestellt hat sich der Sportverein Pommertsweiler bei seiner Hauptversammlung präsentiert. So ist die Mitgliederzahl auf 318 Köpfe gestiegen. Auch das Sportangebot des Vereions ist im vergangenen Jahr erweitert worden.

Die Devise im Verein sei „Sport für alle“, sagte die Vorsitzende Theresia Balle in ihrem Referat.Aus diesem Grund gingen die Bemühungen dahin, vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung anzubieten und jedem Interessierten die Gelegenheit zu geben, sich im Sportverein wohl zu fühlen.

 Die alte und neue Führung des SVB und des Fördervereins um den ehemaligen Vorsitzenden Karl Brändle (Mitte): (v. li.) Edmund St

Neues Fußballturnier geplant - Verein zählt 340 Mitglieder

Der Sportverein Bolstern hat auf seiner Hauptversammlung am vergangenen Samstag den Start für ein neues Fußballturnier bekannt gegeben. Im Rahmen der Sportwoche soll es vom 10. bis zum 14. Juli ausgetragen werden.

Der geplante Höhepunkt: Ein Spiel zwischen den U19-Junioren des SC Freiburgs und der U19-Nationalmannschaft aus Südkorea, dass für Samstag, 13. Juli, angedacht ist. Im Fokus der Versammlung stand auch der Generationenwechsel an der Vereinsspitze und das 50-jährige Vereinsjubiläum.