Suchergebnis

Ein Bild aus Vor-Corona-Zeiten: So eng können die Schülergruppen im neuen Schuljahr hoffentlich wieder zusammenstehen.

Anmeldungen für Realschule oder Gymnasium am Bildungszentrum Gosheim-Wehingen starten

Ab kommenden Montag können Kinder für die Klasse 5 im Schuljahr 2021/22 am Bildungszentrum Gosheim-Wehingen – Realschule und Gymnasium – angemeldet werden. Der Anmeldezeitraum für die weiterführenden Schulen wurde aufgrund des Pandemiegeschehens verlängert auf den Zeitraum von Montag, 8., bis Donnerstag, 11. März, jeweils von 8 bis 18 Uhr. Die Anmeldung kann telefonisch, digital, auf dem Postweg oder durch Einwurf in den Briefkasten der Realschule beziehungsweise des Gymnasiums erfolgen.

Welchen Stellenwert hat das Handwerk? Dessen Vertreter haben den Kandidatinnen und Kandidaten für die Landtagswahl auf den Zahn

Handwerk fühlt Politik auf den Zahn

Im Rahmen einer Online-Konferenz haben der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm, Tobias Mehlich, und Edgar Horn, der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Ostalb, den Landtagskandidatinnen und -kandidaten aus den Wahlkreisen Aalen und Schwäbisch Gmünd zum Thema Handwerk und Mittelstandspolitik auf den Zahn gefühlt. Die eineinhalbstündige Diskussion drehte sich dabei sowohl um allgemein gehaltene Themen wie etwa die Frage, wie und wo das Handwerk in den Programmen der einzelnen Parteien vorkommt, als auch um sehr konkrete Fragen.

Gemeinschaftsschule Kirchdorf: Anmeldungen sind nächste Woche möglich

Die Schulanmeldung zur Klassenstufe fünf der Gemeinschaftsschule Kirchdorf findet am Montag, 8. März (8 bis 12 Uhr), Dienstag, 9. März (8 bis 12 Uhr), Mittwoch, 10. März (8 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr) sowie am Donnerstag, 11. März (8 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr) im Sekretariat der Michael-von-Jung-Schule statt. Hierzu sind die Grundschulempfehlung Blatt 3 und 4 sowie der Nachweis der Masernimpfung vorzulegen (Impfpass oder Attest über Befreiung von der Impfpflicht).

Ab Mittwoch bleiben die Schulen aufgrund der hohen Corona-Zahlen geschlossen.

Diese Ziele verfolgen die Parteien im Bereich Bildung und Betreuung

Bei der Landtagswahl am 14. März sind die Wahlberechtigten im Wahlkreis Biberach aufgerufen, ihre Vertreterin und/oder ihren Vertreter im baden-württembergischen Landtag für die nächsten fünf Jahre zu wählen.

Um den Bürgern eine Hilfe für ihre Wahlentscheidung zu geben, hat Schwäbische.de die Kandidaten der derzeit im Bundestag vertretenen Parteien nach ihrer Position zu insgesamt fünf politischen Themenfeldern befragt. Hier geht es um das Thema Bildung und Betreuung.

 Als persönlichen Gegenstand hat Bettina Weinrich ein Familienfoto gewählt, das an einem Sommertag in Florenz entstanden ist.

Weshalb die SPD-Kandidatin eine andere Schulform möchte

Ein längeres, gemeinsames Lernen von Grundschulkindern wünscht sich Bettina Weinrich. Die 49-Jährige ist Mutter von drei Kindern und kandidiert im Wahlkreis Biberach für die SPD bei der Landtagswahl.

Doch was treibt die Frau aus Oberessendorf darüber hinaus an, für eine Partei in den Wahlkampf zu ziehen, deren Ergebnisse zuletzt ernüchternd ausfielen? Das wollen die Redaktionsleiter Gerd Mägerle (Biberach) und Roland Ray (Laupheim) in der fünften Folge des SZ-Wahltalks herausfinden.

Kontaktlose Anmeldung der Schüler

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation bietet die Schussenrieder Jakob-Emele-Realschule die Schüleranmeldung in diesem Jahr kontaktlos an. Eltern nehmen bitte vorab telefonisch (07583/940180) oder per E-Mail (info@jakob-emele-rs.de) Kontakt mit dem Sekretariat auf. Sie bekommen dann per Post die nötigen Informationen und den Anmeldebogen zugeschickt. Den ausgefüllten Anmeldebogen sowie die benötigten Unterlagen können Familien bis spätestens 11.

Gemeinschaftsschule und Realschule: Neue Fünftklässler können sich anmelden

Kinder der vierten Grundschulklassen können von Montag, 8. März, bis einschließlich Donnerstag, 11. März, in den Schulsekretariaten der weiterführenden Schulen angemeldet werden. Die Schulsekretariate der Gemeinschaftsschule Reinstetten und der Realschule Ochsenhausen sind an den vier Tagen in der Zeit von 8 bis 12 Uhr sowie am Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 17 Uhr besetzt. Das Schulsekretariat der Realschule ist zusätzlich noch am Dienstag von 14 bis 17 Uhr für Anmeldungen geöffnet.

Gymnasium und Realschule nehmen neue Fünftklässler auf.

Realschule und Gymnasium Spaichingen nehmen Anmeldungen an

Die Eltern, die ihre Kinder für das neue Schuljahr 2021/22 in das Gymnasium oder in die Realschule in Klasse 5 anmelden wollen, können dies von 8. bis 11. März tun. Die Anmeldung ist telefonisch, über die Homepage oder persönlich, nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Telefon Gymnasium: 07424/958956, Homepage: www.Gymnasium-spaichingen.de.

Telefon Realschule: 07424/95850, Homepage: www.realschule-spaichingen.de.

Bei der Anmeldung ist eine Geburtsurkunde, das Anmeldeblatt für die weiterführende Schule, ...

Monja, Konstantin und Geldon (von links) sind mit den Hygienemaßnahmen vertraut. „Nach jeder Pause desinfiziere ich meine Hände“

Schulalltag in Zeiten der Pandemie

Wo sonst fröhliche Kinderrufe zu hören sind und viele kleine Füße durchs Schulhaus trappeln, herrscht heute eine ruhige Atmosphäre und es ist ziemlich leise. „Zum einen liegt es daran, dass nur die Hälfte der Kinder anwesend ist, weil wir wieder das rollierende System mit dem Wechselunterricht gestartet haben. Zum anderen sind die Kinder einfach leiser als sonst“, erklärt Burkhard Zapkau, Rektor der Stephan-Brodmann-Schule.

Er freut sich besonders, dass die Erstklässler wieder kommen können, denn diese hätten noch keinen Schulalltag ...

Anmeldung für Fünftklässler

In diesem Jahr können Kinder aufgrund der Pandemie ab 8. März entweder auf dem Postweg, per E-Mail, telefonisch oder persönlich am Gymnasium Ochsenhausen angemeldet werden. Die vollständigen Unterlagen müssen der Schule bis zum 11. März vorliegen. Eine persönliche Anmeldung ist vom 9. bis 11. März in der Zeit von 8 bis 12.00 Uhr sowie am 10. und 11. März in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Sekretariat des Hauptgebäudes möglich.

Wie das Gymnasium mitteilt, ist die Schule telefonisch von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr unter ...