Suchergebnis

Biberach (sz) - Wie funktioniert Zeitung? Das haben viele Gäste am Freitagabend gefragt, die die „Schwäbische Zeitung“ besucht h

Volles Haus bei der SZ

Wie funktioniert Zeitung? Das haben viele Gäste am Freitagabend gefragt, die die „Schwäbische Zeitung“ besucht haben. Neben vielen Informationen lockten auch das Glücksrad, kostenlose Grußanzeigen, Paula Print und frisch gezapfter Prosecco. Fotografiert haben Felizitas Eglof, Gerd Mägerle und German Bader.

Das Haus der SZ Biberach öffnet am Freitag, 29. September, von 17 bis 23 Uhr, seine Türen und wird in dieser Zeit kunstvoll bele

Die SZ öffnet am Freitag ihre Türen

Interessierte Besucher können am Freitag, 29. September, hinter die Kulissen der „Schwäbischen Zeitung“ in Biberach blicken. Passend zur langen Einkaufsnacht hat die Zeitungsredaktion von 17 bis 23 Uhr geöffnet. Die Mitarbeiter sind diesen Herbst fünf Jahre im Herzen Biberachs und das wollen sie gemeinsam mit den Biberachern beim Tag der offenen Tür feiern. Den Mitarbeitern von Geschäftsstelle und Redaktion kann man an diesem Abend über die Schulter schauen, außerdem gibt es viele Aktionen und Gewinnspiele.


Günther Kolb, Katharina Oehler, Rosberta Ruprecht, Sebastian Korinth, Mark Hänsgen und Oliver Kothmann (von links) freuen sich

Schwäbische Zeitung freut sich am Samstag auf neugierige Besucher

Die Schwäbische Zeitung Pfullendorf öffnet am Samstag, 7. Mai, von 10 bis 14 Uhr ihre Türen.

Die Besucher haben in den vier Stunden die Gelegenheit, den Redakteuren bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen und dabei zu erfahren, wie eine Zeitungsseite entsteht. Wer Lust hat, darf ein Extrablatt mit nach Hause nehmen. Auch die Mitarbeiter der Geschäftsstelle und der Anzeigenabteilung beantworten allerlei Fragen. Sie informieren die Besucher unter anderem über die digitalen Angebote der Schwäbischen Zeitung.


Das Haus der Schwäbischen Zeitung Biberach am Marktplatz 35 hat am Freitag, 2. Oktober, von 17 bis 23 Uhr für interessierte Bes

Die SZ öffnet am 2. Oktober ihre Türen

Die Schwäbische Zeitung feiert dieses Jahr ihren 70. Geburtstag. Das Team der SZ Biberach lädt alle Interessierten ein, dieses Jubiläum mitzufeiern. Aus diesem Anlass gibt es am Freitag, 2. Oktober, parallel zur langen Einkaufsnacht in Biberach von 17 bis 23 Uhr einen Tag der offenen Tür im SZ-Zeitungshaus am Marktplatz 35. Den Mitarbeitern von Geschäftsstelle und Redaktion kann man an diesem Abend über die Schulter schauen, außerdem gibt es vielfältige Aktionen und Gewinnspiele.

Der Riedlinger Sommernachtstraum

Die Riedlinger Mittsommernacht am Freitagabend wird zum Sommernachtstraum. Die Geschäfte der Riedlinger Gemeinschaftswerbung haben bis 22 Uhr geöffnet. Die Stadt öffnet ihre Schatzkästchen. Die Besucher dürfen in die Gewölbekeller unter der Stadt steigen und bei der Schwäbischen Zeitung und INFO - Der Südfinder sind die neuen Verlagsräume geöffnet.

Die neuen Verlagsräume kennen lernen, den Zeitungsmachern über die Schulter schauen, mit den Verlagsmitarbeitern und Redakteuren ins Gespräch kommen.

Die SZ erwartet Sie zum Tag der offenen Tür

Nun ist es soweit: Die Schwäbische Zeitung Biberach öffnet am kommenden Samstag, 10. November, von 10 bis 16 Uhr ihre massive, historische Holztür am Marktplatz 35. Die SZ Biberach möchte am Samstag allen Lesern, Kunden und Interessierten ihre neuen Räume in der Biberacher Innenstadt zeigen. Das Zeitungshaus wurde toll saniert, seit einigen Tagen sind Redaktion, Verlag, Anzeigenabteilung und Vertrieb wieder im Herzen der Stadt. Und das wollen wir nun mit Ihnen feiern!

Die Klasse 2a will's wissen

Wie entsteht denn eigentlich eine Zeitung? Das wollten die Schüler der Klasse 2a aus der Brechenmacher-Schule genau wissen. Jetzt haben sie im Rahmen ihrer Profilwoche die Bad Saulgauer Redaktion der Schwäbischen Zeitung besucht und sich das Zeitungmachen einmal angeschaut.

Dabei durften die Jungs und Mädchen, wie unser Foto zeigt, Markus Haile von der Firma "satz&more" über die Schulter schauen und zum Beispiel eine eigene Grußanzeige gestalten.

Die Klasse 2a will's wissen

Wie entsteht denn eigentlich eine Zeitung? Das wollten die Schüler der Klasse 2a aus der Brechenmacher-Schule genau wissen. Jetzt haben sie im Rahmen ihrer Profilwoche die Bad Saulgauer Redaktion der Schwäbischen Zeitung besucht und sich das Zeitungmachen einmal angeschaut.

Dabei durften die Jungs und Mädchen, wie unser Foto zeigt, Markus Haile von der Firma "satz&more" über die Schulter schauen und zum Beispiel eine eigene Grußanzeige gestalten.

LZ lädt zu Salsakurs ein

Die Lindauer Zeitung wird sich auch in diesem Jahr mit einem Tag der offenen Tür am Stadtfest beteiligen. Am kommenden Samstag , 14. Juli, ist von 17 bis 24 Uhr in der Geschäftsstelle, Inselgraben 6, allerhand geboten.

Sie wollten schon immer wissen, wie eine Zeitung gemacht wird? Dann schauen Sie am kommenden Samstag, 14. Juli, bei der LZ vorbei. Dort gibt es einen Film zu sehen, der den Weg der Zeitung - von der ersten Zeile bis hin zum Briefkasten - verfolgt.

Einkaufsnacht war Gemeinschaftsleistung

So wie die lange Einkaufsnacht mit Schauen von Mode bis hin zu den SVS-Rock'n'Rollern, Aktionen der Geschäfte und vielem mehr eine Gemeinschaftsleistung gewesen war, so hielt es auch das Team des Heuberger Bote: Die Geschäftsstelle mit Schalter, Anzeigen-Außendienst und Redaktion konnte viele Gäste begrüßen.

Gerne nahmen diese die Gelegenheit für eine kostenlose Grußanzeige wahr und noch während Raja ihren Fackel und Schwerttanz auf der Hauptstraße zeigte, brachte das Heubo-Team die Sonderseiten der Samstagsausgabe als ...