Suchergebnis

 Die Line-Dancer aus Ostrach gratulieren der VHS zum 50-jährigen Bestehen.

Die „Universität der kleinen Leute“ feiert

Das 50-jährige Bestehen der Volkshochschule Oberschwaben ist am Freitagabend im Stadtforum Bad Saulgau gefeiert worden. Vor etwa 150 geladenen Gästen und interessierter Öffentlichkeit wurde der runde Geburtstag mit Festrede, aufschlussreicher Bildpräsentation und buntem Showprogramm gewürdigt.

Hervorgegangen aus der Volkshochschule (VHS) Bad Schussenried, vereinte der 1969 gegründete Zweckverband zunächst vier Gemeinden unter seinem Dach: Bad Schussenried, Aulendorf, Bad Buchau und Altshausen.

Ein Mann und eine Frau stehen vor einem Bild

Von Apulien nach Spaichingen

Sie sind quasi zusammen aufgewachsen. Zusammen sind Nunzia und Nicola Franco Gentile von Apulien nach Spaichingen gezogen. Am Freitag, 4. Oktober, können sie hier ihre Goldene Hochzeit feiern.

Nunzia d’Ambrosio war 17 einhalb, Nicola Franco Gentile 19, als die beiden am 4. Oktober 1969 in ihrer Heimatstadt Triggiano, Landkreis Bari, geheiratet haben. Die beiden waren Nachbarn in der dicht besiedelten Stadt mit damals rund 18 000 Einwohnern (heute sind es 30 000).

 Die Jubilare Michael Braun (von links), Andreas Müllerleile, Erwin Breinlinger, Alfred Hipp zusammen mit Anton Bronner.

Ein Mitarbeiter feiert „goldene Hochzeit“ mit dem Betrieb

Bei der Jubilarfeier der Firma Bronner & Martin KG hat Anton Bronner vier Mitarbeiter geehrt. Neben Betriebszugehörigkeiten von 50 und 40 Jahren bekam ein Jubilar der in der Chirurgie-Branche tätigen Firma den „Goldenen Meisterbrief“ überreicht.

Alfred Hipp ist seit der ersten Stunde in Liptingen im Betrieb mit dabei – also seit 50 Jahren. Er habe schon sein Büro in Liptingen gehabt, als der Betrieb noch in der Möhringer Vorstadt war.

 Magdalena und Eduard Liehner feiern Goldene Hochzeit.

Elf Enkelkinder feiern mit

Der eigentliche Hochzeitstag ist am Freitag, 27. September, gewesen, als sich Magdalena und Eduard Liehner im Jahre 1969 das Ja-Wort gaben. Doch am Samstag wird das Fest der goldenen Hochzeit, in einem festlichen Rahmen mit einem Dankgottesdienst um 10 Uhr in der Kirche St. Kunigunde in Rengetsweiler begangen. Anschließend wird mit den Familien ihrer vier Kinder – zwei Töchter und zwei Söhne – mit elf Enkelkindern sowie Verwandten und Freunden in der Randenhalle gefeiert.

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones

Doppel-Geburtstag: Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones

Gegensätzlicher geht es für die Eheleute kaum: Catherine Zeta-Jones wirft sich vor der Kamera in Schale, Michael Douglas lässt graue Bartstoppeln wachsen.

In der Netflix-Serie „The Kominsky Method“ mimt er einen vergessenen Star mit Alterswehwehchen, der jetzt als Schauspiellehrer seinen Lebensunterhalt verdient. Zeta-Jones dagegen glitzert in der schwarzhumorigen Webserie „Queen America“ als ehrgeiziger Star-Coach von angehenden Schönheitsköniginnen.

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones

Doppel-Geburtstag: Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones

Gegensätzlicher geht es für die Eheleute kaum: Catherine Zeta-Jones wirft sich vor der Kamera in Schale, Michael Douglas lässt graue Bartstoppeln wachsen.

In der Netflix-Serie „The Kominsky Method“ mimt er einen vergessenen Star mit Alterswehwehchen, der jetzt als Schauspiellehrer seinen Lebensunterhalt verdient. Zeta-Jones dagegen glitzert in der schwarzhumorigen Webserie „Queen America“ als ehrgeiziger Star-Coach von angehenden Schönheitsköniginnen.

 Magdalena und Peter Spanagel können ihren 50.Hochzeitstag feiern.

Seit 50 Jahren verheiratet: Auf der Hochzeit einer Freundin „hat es dann richtig gefunkt“

Am Dienstag vor genau 50 Jahren haben sich Peter Spanagel und seine Frau Magdalena, geborene Bernhard, in einem kleinen Dorf in Rußland das Ja-Wort gegeben. Und es hat bis heute gehalten.

„Gott sei Dank und hoffentlich geht es noch lange mit uns so weiter“, freut sich Magdalena Spanagel. Somit haben die beiden allen Grund, ihren goldenen Hochzeitstag in ihrer zweiten Heimat in Riedlingen im Kreise ihrer ganzen Familie zu feiern.

Von klein an haben sich die zwei gekannt, denn sie wuchsen im gleichen Dorf auf und gingen ...

 So viele waren es noch nie: 1300 Menschen streiken am Freitag in Lindau für den Klimaschutz.

Mehr als 1300 Menschen streiken in Lindau fürs Klima

Es ist kurz vor zwölf, als sich hunderte Menschen vor dem Alten Rathaus auf der Lindauer Insel versammeln. Zu den Schülern gesellen sich immer mehr Erwachsene. Als Emily Schneider die Fridays-for-Future-Demo eröffnet, steht sie vor 1300 Demonstranten. Ein absoluter Rekord, denn bei der bislang größten Lindauer Klimademonstration waren 400 Menschen. Den Startschuss gibt die 14-jährige Emily um fünf vor zwölf – aus gutem Grund.

Die Symbolik ist bewusst gewählt, wie Emilys Mitstreiterin Keona Schroff nach gut einer Stunde ...

Angelika Drießen (rechts) gratuliert Elke und Ulrich Spatzek in Vertretung des OB zur goldenen Hochzeit.

Sport hält Ehepaar Spatzek fit

Auf 50 gemeinsame Ehejahre können Elke und Ulrich Spatzek zurückblicken. Das Ja-Wort hat sich das Paar am 20. September 1969 in Niesky bei Görlitz gegeben, seit 30 Jahren leben sie nun in Friedrichshafen.

Kennengelernt hat sich das heutige Ehepaar auf dem Bahnhof. Sie arbeite damals bei der Deutschen Reichsbahn, er fuhr hin und wieder Zug. Aus der Bekanntschaft entwickelte sich eine Beziehung, die mittlerweile seit mehr als 50 Jahren hält.

 Zum Festtag erhält das Jubelpaar Dodaro von Ortsvorsteherin Silvia Schmid einen Präsentkorb und die Glückwunsch-Urkunde des Min

Ehepaar Dodaro feiert goldene Hochzeit

Goldene Hochzeit haben am Montag Venere und Antonio Dodaro in Unterschwarzach gefeiert. Ortsvorsteherin Silvia Schmid gratulierte im Namen der Gemeinde und überbrachte die Grüße des Ministerpräsidenten.

Das Jubelpaar stammt aus Rota Greca, einer kleinen Gemeinde in der Provinz Cosenza in der süditalienischen Region Kalabrien. Dort haben sich Venere und Antonio als Kinder in der Schule kennengelernt. Kusshändchen habe er ihr oft zugeworfen, auch Blumen durch ihr Fenster geworfen und Gitarre spielen können, erinnert sich Venere Dodaro.