Suchergebnis

 Gewinnen macht gute Laune: 14 Teilnehmer des Gewinnspiels der Ipf- und Jagst-Zeitung beim Kalten Markt haben jetzt in der Gesch

Gewinner freuen sich über Fußballtickets und Geschenkgutscheine

Spannung hat am Freitagnachmittag bei 14 Teilnehmern eines Gewinnspiels geherrscht. Zwar wussten sie bereits, dass es sich für sie ausgezahlt hat, beim Kalten Markt eine Karte mit ihrem Namen in den großen Topf der Ipf- und Jagst-Zeitung zu stecken. Denn sie wurden aus mehr als 1000 Teilnehmern als Gewinner gezogen und in die Geschäftsstelle ihrer Lokalzeitung eingeladen. Welchen Preis sie dort aber erhalten würden, stellte sich erst bei der Ziehung vor Ort heraus.

 Eine Zuckertürmchentorte wie diese aus den geschickten Händen der gleichnamigen Lindauer Tortendesignerin ist eine von vielen M

Im Lindaupark liegt Liebe in der Luft

„Was bedeutet Liebe für Sie?“ - Mit dieser Frage setzt sich das diesjährige Valentinstags-Gewinnspiel im Lindaupark (10. bis 14. Februar) auseinander. Die Besucher des Lindauparks können am Valentinstag laut Pressemitteilung die schönsten Antworten auf diese große Frage des Lebens an einer beleuchteten Lichterkette lesen. Es lohne sich, beim Valentinstags-Gewinnspiel mitzumachen, Preise für schöne Stunden zu zweit werden verlost, schreibt die Linfdaupark-Geschäftsführung weiter.

 Hella Schimkat zeigt den falschen Haftbefehl.

Plötzlich flattert ein falscher Haftbefehl ins Haus

Mit einem falschen Haftbefehl wurde eine Rentnerin in Villingen konfrontiert. Hinter dem echt anmutenden Schreiben verbirgt sich allerdings wieder einmal eine dreiste Betrugsmasche, die in der Region wohl neu ist.

„Der sieht richtig echt aus“, muss Hella Schimkat zugeben, während sie sich den „Haftbefehl“ nochmals durchliest. Adressiert ist das Schreiben an ihre korrekte Wohnadresse und auch ihr Geburtsdatum stimmt. Unten prangt außerdem das Siegel des Amtsgerichts sowie die Unterschrift eines Justizhauptsekretärs.

Fasnetsparty für Kinder im Prisma

Zum Fasnetsauftakt lädt das Team des Prisma am Freitag, 7. Februar, wieder Kinder von 11 bis 13 Jahren zur traditionellen Fasnetskidsparty ins Jugendkulturhaus ein. Frei nach dem Motto „Party, abtanzen und Spaß haben“ erwartet die Mäschkerle laut Pressemitteilung der Stadt von 17 bis 20 Uhr ein bunter Musikmix der aktuellen Charts und ausgewählten Stimmungsmachern, präsentiert von DJane Lony und DJ Noisy AF.

Für all diejenigen, die gerne singen, steht eine Playstation 4 mit „Lets sing“-DVDs zur Verfügung.

BGH verhandelt über Einwilligung in Cookies

Noch keine BGH-Entscheidung über Einwilligung in Cookies

Ein Online-Gewinnspiel verspricht einen schönen Preis. Den Haken für die Zustimmung zum Setzen von Cookies hat das Unternehmen Planet49 schon mal gesetzt. Ist das zulässig? Nach europäischem Recht nicht, denn Nutzer müssen dem Setzen von Cookies im Internet aktiv zustimmen.

Ob das auch für den Fall aus dem Jahr 2013 gilt, den der Bundesgerichtshof (BGH) am Donnerstag in Karlsruhe verhandelt hat, ist noch nicht entschieden. Ein Datum zur Verkündung des Urteils stand zum Ende der Verhandlung noch nicht fest.

Bedingungen für die Teilnahme am Gewinnspiel „Bergbahn“

WICHTIGE HINWEISE ZUM GEWINNSPIEL (1)        Der Veranstalter bietet das Gewinnspiel an, ohne dass der Teilnehmer hierfür einen Einsatz in Geld leisten muss; er macht seine Leistung – Durchführung des Gewinnspieles unter Beteiligung des Teilnehmers - jedoch von einer Gegenleistung des Teilnehmers abhängig. Als Einsatz für die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit der Verarbeitung seiner E-Mailadresse für den Zweck der Direktwerbung durch den Veranstalter.

Bedingungen für die Teilnahme am Gewinnspiel „Bergbahn“

WICHTIGE HINWEISE ZUM GEWINNSPIEL (1) Der Veranstalter bietet das Gewinnspiel an, ohne dass der Teilnehmer hierfür einen Einsatz in Geld leisten muss; er macht seine Leistung – Durchführung des Gewinnspieles unter Beteiligung des Teilnehmers - jedoch von einer Gegenleistung des Teilnehmers abhängig. Als Einsatz für die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit der Verarbeitung seiner E-Mailadresse für den Zweck der Direktwerbung durch den Veranstalter.

Stempel mit dem Wort Datenschutz

DSGVO: So wirkt sich der Datenschutz auf unseren Alltag aus

Der Schutz personenbezogener Daten wird immer wichtiger, der Umgang damit sensibler – erst recht, seitdem Ende Mai 2018 die europäische Datenschutz-Grundverordnung gilt. Dies betrifft insbesondere Unternehmen und Kommunen.

Und weil diese beispielsweise im Rahmen von Dienstleistungen Daten verarbeiten und weiterleiten, auch die Bürger. Die SZ erläutert, wie sich der Datenschutz im Alltag auswirken kann.

Der Geltungsbereich der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umfasst generell die Verarbeitung ...

 Spezielle Fliesen präsentierte Peter Mast.

Hier kommen Handwerker und Häuslesbauer zusammen

Für die Donau-Iller Bank war es am Wochenende das 14. von ihr veranstaltete Immobilien-Forum. Eine Plattform für Handwerker, Dienstleister und deren Kunden, sagte Vorstandsprecher Jost Grimm bei der Eröffnung. Beim Immobilien-Forum würden Bau- und Sanierungswillige regionale Unternehmer treffen, dass sei für viele Besucher ein wichtiger Grund, auch von außerhalb zu kommen, so Grimm. Nirgendwo sonst kommt man direkt gleich mit dem Firmenchef in Kontakt, ergänzte Grimm.

 Zum Gruppenfoto mit der Kanzlerin stellen sich gemeinsam mit Pfarrer Dirk Bingener (links), Präsident des Kindermissionswerks „

Könige treffen Kanzlerin

Einmalig und unvergesslich: Vier Sternsinger aus Hochberg und ihre Betreuerin Claudia Obert sind am späten Dienstagabend vom Sternsinger-Empfang in Berlin zu Hause angekommen. Aus allen 27 deutschen Bistümern war jeweils eine Gruppe in die Hauptstadt gereist, um im Bundeskanzleramt von Angela Merkel begrüßt zu werden.

„Es war ein brutales Erlebnis“, sagt Claudia Obert, die am frühen Montagmorgen mit den Sternsingern der katholischen Pfarrgemeinde Mariä Geburt, Jan Harsch, Andreas Halder, Nico Rothmund und Marc Rothmund mit dem Zug ...