Suchergebnis

 Das Bild von der Preisverleihung zeigt (von links) Jugendkulturhaus-Mitarbeiterin Isabel Schulz, Preisträgerin Tabea Wieland, W

Das ist der Gewinner des Ferienspaß-Gewinnspiels

„Das Prisma sucht den ultimativen Ferientipp!“ lautete das Motto des diesjährigen Ferien-Spaß-Gewinnspiels vom Jugendkulturhaus Prisma. Als sachkundiger Juror agierte Fachbereichsleiter Walter Gschwind von der Tourist-Info, so eine Pressemitteilung der Stadtverwaltung.

„Mir ist die Auswahl wirklich extrem schwer gefallen. Und ich habe die Bilder an zwei verschiedenen Tagen immer wieder angeschaut“, wird Gschwind zitiert. Die Wahl zum Gewinner fiel auf das Motiv „Freunde angeln“ des elfjährigen Lennart Wieland.

Beim 20. Apfelhock dankt die Vorsitzende der Tourismusgemeinschaft Ulrike Huber (von links) anlässlich des Jubiläums dessen Erfi

Suser, Most und Apfelkuchen

Auch wenn es die Tourismusgemeinschaft gerne ein paar Grad wärmer gehabt hätte, die Besucher strömten am Sonntagnachmittag trotzdem zum „20. Immenstaader Apfelhock“ auf den Obsthof Lehle im Frickenwäsele. Vorsitzende Ulrike Huber dankte ihrer Vorgängerin Margot Rauber für die „Erfindung“ des Immenstaader Apfelhocks und der Apfelwochen.

Aus der Keimzelle dieser touristischen Neuentwicklung zusammen mit der Touristinformation zur Verlängerung der Sommersaison in den Herbst hinein, seien inzwischen die Bodensee-Apfelwochen entlang des ...

Bad Waldseer Senioren feiern in der Durlesbachhalle.

Senioren wissen, wie Löcher in den Käse kommen

350 Senioren aus der Kernstadt und den Ortschaften haben bei passablem Wetter an der 42. Stadtseniorenfahrt teilgenommen und einen schönen Tag genossen. Ziel war in diesem Jahr Bad Wurzach mit Gospoldshofen. Wie die Stadtverwaltung von Bad Waldsee weiter mitteilt, ging es am Abend nach Reute in die Durlesbachhalle zum musikalischen und kulinarischen Abschluss der Fahrt.

Sieben Busse, die zuvor die Teilnehmer aus den Ortschaften und der Kernstadt abgeholt hatten, starteten gemeinsam an der Bleiche.

 Exakte Anweisungen vom Meisterkoch: Peter Ebbinghaus (rechts) ist dieses Jahr wieder Gastgeber beim SZ-Promi-Dinner.

Diese acht Prominenten kochen für den guten Zweck

Ein ganz besonderes Dinner gibt es am Freitag, 18. Oktober, im „Restaurant Ebbinghaus“ in Burgrieden. Angeleitet von Küchenchef Peter Ebbinghaus, bereiten acht „Promis“ ein Vier-Gänge-Menü vor und servieren es.

Die Gäste bewerten jeden Gang nach Punkten. Für jeden Punkt spendet die Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal einen bestimmten Betrag zugunsten des Förderkreises für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e. V.

Wer beim SZ-Promi-Dinner dabei sein möchte, kann sich vom heutigen Dienstag an einen Platz im ...

EuGH in Luxemburg

EuGH-Urteil: Einwilligung in Cookies muss aktiv erfolgen

Bei der Zustimmung zum Datensammeln per Cookies dürfen Internetnutzern keine vorausgefüllten Einwilligungen aufgetischt werden. Der Europäische Gerichtshof stellte fest, dass dem Setzen von Cookies aktiv zugestimmt werden muss.

Eine voreingestellte Zustimmung zum Speichern der Daten auf dem Rechner sei unzulässig, urteilten die Luxemburger Richter (Rechtssache C-673/17). Der Branchenverband Bitkom sieht weitreichende Auswirkungen für Internetnutzer und Webseitenbetreiber.

EuGH: Kriterien für Einwilligung in Cookies

Der Europäische Gerichtshof entscheidet heute darüber, auf welche Weise Internetnutzer dem Setzen von Cookies zustimmen müssen. Hintergrund ist ein Online-Gewinnspiel des Anbieters Planet49 aus Deutschland. Der Bundesverband der deutschen Verbraucherzentrale hatte auf Unterlassung geklagt. Es geht um die Frage, was Nutzer tun müssen, um dem Setzen von Cookies ausdrücklich zuzustimmen. Cookies speichern beim Surfen Daten auf der Festplatte des Nutzers.

Auf dem Apfelhof von Familie Lehle im Frickenwäsele empfängt die Tourismusgemeinschaft am Sonntag die Gäste zum 20. Apfelhock in

Apfelhock feiert 20. Geburtstag

Mit einer Mischung aus Spiel, Spaß und Information will die Tourismusgemeinschaft Immenstaad am Sonntag, 6. Oktober, ab 13 Uhr mit ihren Gästen den 20. Apfelhock auf dem Obsthof Lehle im Frickenwäsele feiern. Für das Jubiläumsgewinnspiel haben örtliche Sponsoren 20 Preise gestiftet.

„Aus dem Immenstaader Apfelhock vor 20 Jahren ist die Immenstaader Apfelwoche und inzwischen die Apfelwochen am Bodensee geworden“, erinnert sich Daniela Dikreuter, damals wie heute Schatzmeisterin der Tourismusgemeinschaft.

Tobias Pearman (Geschäftsführer Schwäbische Zeitung Leutkirch), Josef Hodrus (Vorstandssprecher Volksbank Allgäu-Oberschwaben) u

100 000 Euro für Projekte in der Region

Diesen Samstag, 28. September, fällt der Startschuss für die 13. Auflage des Spenden-Adventskalenders der Volksbank Allgäu-Oberschwaben (VBAO) und der Schwäbischen Zeitung (SZ). 100 Projekte von Vereinen und gemeinnützigen Organisationen im Geschäftsgebiet der VBAO werden bei der Aktion mit insgesamt 100 000 Euro unterstützt. Bis zum Sonntag, 27. Oktober, läuft ab jetzt die Bewerbungsphase, das erste Türchen in der SZ öffnet sich am 1. Dezember.

Rund 760 000 Euro und 860 unterstützte Projekte seit 2007 – der Spenden-Adventskalender ...

„Auf dem Foto ist meine Enkelin Emma zu sehen. Ich war mit ihr im Schmetterlingshaus auf der Insel Mainau. Sie war total faszini

Gewinnspiel: So schön sind die Urlaubserlebnisse der Biberacher

Einige Leser sind bereits dem Aufruf der „Schwäbische Zeitung Biberach“ gefolgt und haben schöne Urlaubsfotos geschickt. Hier die Bildergalerie.

Haben auch Sie schöne Bilder? Egal ob vom Tagesausflug oder der Fernreise – schicken Sie es per E-Mail an redaktion.biberach@schwaebische.deBitte als Betreff „Urlaubsfoto“ sowie Ihre vollständige Adresse und Telefonnummer angeben. Und ganz wichtig: Erklären Sie kurz, wer und was auf dem Foto zu sehen ist.

 Polizei warnt abermals vor Betrugsmaschen.

Polizei warnt abermals vor Betrugsmaschen

Trotz wiederholter Warnungen schaffen es Betrüger immer wieder mit dem sogenannten Enkeltrick oder ähnlich gelagerten Betrugsmaschen Bürger um ihr Erspartes zu bringen. Die Polizei warnt einmal mehr vor diesen Betrugsmaschen.

Neben dem Enkeltrick sowie dem Betrug durch falsche Polizisten versuchen Betrüger derzeit häufig, ihre Opfer mit falschen Gewinnversprechen zu ködern. Die Täter geben hierbei am Telefon vor, dass man bei einem Gewinnspiel einen hohen Geldbetrag gewonnen habe.