Suchergebnis

Cimon steht für für Crew Interactive Mobile Companion und ist ein wissenschaftliches Projekt, das von Airbus im Auftrag der deut

Cimon bekommt den Deutschen Innovationspreis

Große Freude bei Airbus in Immenstaad: Cimon, der von den Airbus-Ingenieuren im Auftrag des Raumfahrtmanagement des Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelte und gebaute Technologie-Demonstrator, hat den Deutschen Innovationspreis in der Kategorie Großunternehmen 2019 erhalten. Die Auszeichnung wurde am Freitagabend in München überreicht. Nach dem „Best of What`s New Award“ hat Cimon damit schon den zweiten Preis abgeräumt. Der Astronauten-Assistent hatte im vergangenen Herbst seinen ersten Einsatz auf der ISS, mittlerweile ...


Der VIP-Talk bei run & fun.

VIP-Talk mit Verabschiedungen

Beim VIP-Talk bei run & fun hat Gränzbote-Redaktionsleiter Christian Gerards moderiert. Er unterhielt sich mit Thomas Stäbler von der EnBW, Klaus Manger von Chiron. Martin Brenndörfer, der seit Jahren im 10-Kilometer-Lauf für das Gränzbote-Team startet und die rote Laterne einfährt, war auch mit von der Partie. Herbert und Irmgard Tiny sowie Marlies Trommer wurden verabschiedet. Tiny war einer der Mitorganisatoren des 2003 erstmals veranstalteten Lauf-Events „run &

Göffingen (mbu) - Der Storch soll in Göffingen ansiedeln. Das wünscht sich Ortsvorsteher Günther Schrode schon lange. Am Freitag

Schöne Storchenwohnung im Kanzachtal

Der Storch soll in Göffingen ansiedeln. Das wünscht sich Ortsvorsteher Günther Schrode schon lange. Am Freitag wurde ein Storchennest auf einem ehemaligen Strommasten der EnBW befestigt. Die Störche können nun in ein sehr komfortables Nest einziehen. Mit der Kamera war Marion Buck dabei.

Berghülen (sz) - Seit Mittwochmorgen lässt die EnBW beim Berghüler Ortsteil Bühlenhausen tausende Module für einen Solarpark mon

Berghüler Solarpark entsteht

Seit Mittwochmorgen lässt die EnBW beim Berghüler Ortsteil Bühlenhausen tausende Module für einen Solarpark montieren. Bis Weihnachten soll die Arbeit erledigt sein. Fotos: Siegemund

Gammertingen (abu) - Seit Montag baut die EnBW in Kettenacker einen 120-Meter-hohen Windmessmasten. Dieser soll ab kommender Woc

Innerhalb von fünf Tagen 120 Meter hoch

Seit Montag baut die EnBW in Kettenacker einen 120-Meter-hohen Windmessmasten. Dieser soll ab kommender Woche meteorologische Parameter erfassen. In einem Jahr werden die Ergebnisse zeigen, ob sich dort ein Windpark lohnt. Fotos: Anna-Lena Buchmaier

TTF sind zum Siegen verdammt

Nach dreiwöchiger Bundesligapuse treffen die TTF Liebher Ochsenhausen am Sonntag, 9. Februar, in Markdorf (15 Uhr, Sporthalle am Bildungszentrum) auf Spitzenreiter TTC Fulda-Maberzell. Die Oberschwaben hoffen nach dem 3:2-Sieg in der Hinrunde in Fulda auf einen erneuten Coup.Damals machten die TTF einen 0:2-Rückstand noch wett und brachten den Osthessen deren bisher einzige Niederlage in der laufenden Bundesliga-Saison bei. Die Gründe für dieses Ergebnis: Das Spielsystem von Fuldas Defensivkünstler Wang Xi liegt dem TTF-Profi Ryu Seung Min und ...

130 Kinder stellen die Spielarena auf den Kopf

Aalen-Fachsenfeld (an) – Am Mittwochnachmittag sind 130 Kinder der Einladung der Aalener Nachrichten/Ipf- und Jagst-Zeitung, der EnBW ODR, der Kreissparkasse und der AOK Ostwürttemberg in in die Spielarena nach Fachsenfeld gefolgt. Im Rahmen der Aktionsreihe „Die Welt mit Kinderaugen“ haben die Jungs und Mädels einen spaßigen Nachmittag verbracht. Unser Fotograf Thomas Siedler war vor Ort.