Suchergebnis

Schuldig des sexuellen Kindesmissbrauchs

Schuldig des sexuellen Kindesmissbrauchs

Ein 63-jähriger Mann aus Ehingen ist heute Morgen vor dem Landgericht in Ulm zu fünf Jahren und sechs Monaten Haft wegen des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt worden. Außerdem ist er schuldig der Herstellung und des Besitzes von Kinder- und Jugendpornografie. Das Gericht sieht es als erwiesen an, dass sich der damals 62-Jährige im März 2019 auf einem Kinderfest das Vertrauen von zwei Jungen im Alter von zehn und elf Jahren erschlichen hat.