Suchergebnis

 Trotz 27 Punkten von Seger Bonifant (l.) verloren die Steeples ihr Heimspiel gegen Hagen.

Phoenix-Serie hält auch in Ehingen

Das Team Ehingen Urspring hat den Lauf von Phoenix Hagen in der Zweiten Basketball-Bundesliga nicht gestoppt. Die Steeples verloren ihr Heimspiel am Freitagabend gegen die nun sechsmal in Folge siegreichen Westfalen mit 81:83. Nach verpatztem Start holte Ehingen Urspring auf und hielt die Partie bis in die Schlusssekunden offen.

Die Heimmannschaft wurde vom Gegner in den ersten Minuten überrumpelt. Der hochmotivierte ehemalige Steeples-Spieler Joel Aminu versenkte für Hagen nach zwölf Sekunden den ersten Dreier, dem nach zwei ...

 Die Ravensburg Rams (Lazar Farkas beim Wurf gegen Feldkirchs Thomas Erlacher) treffen in der Landesliga auf Biberach.

Rams feiern Pflichtsieg im Pokal

Für die Handballmannschaften aus Ravensburg und Weingarten stehen die letzten Spiele des Jahres an. Der Druck für die Ravensburg Rams wird vor dem Derby bei der TG Biberach immer größer. Der TV Weingarten hatte zuletzt einen kleinen Lauf und könnte mit einem Sieg mit dem kommenden Gegner gleichziehen.

Männer-Bezirkspokal, 2. Runde: TG Bad Waldsee –TSB Ravensburg 17:25 (11:13) – Die Handballer der TG Bad Waldsee haben in der zweiten Runde des Bezirkspokals erwartungsgemäß verloren.

Die Siegermannschaft aus Pfärrich (hinten von links) Michael Wiedermann, Tobias Teischler und Annika Brigel, Jessica Müller (vor

Alle sieben Wettkämpfe gewonnen

Mit einem 14:0-Endergebnis landeten die drei Schützinnen und zwei Schützen der ersten Luftgewehrmannschaft des Schützenvereins Pfärrich am vergangenen Wochenende einen souveränen Meisterschaftssieg in der Bezirksoberliga von Oberschwaben. Die Pfärricher gewannen alle sieben Wettkämpfe der Saison 2018/19.

Mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung gegen den Zweitplazierten SV Oberteuringen übernahmen sie am ersten Wettkampftag die Tabellenführung und behielten diese bis zum Titelgewinn.

Superheld werden und sich in der Pflege engagieren, ist der Tenor der neuen Ausbildungsoffensive von St. Anna.

„Team der Superhelden“ als Antwort auf den Fachkräftemangel in der Pflege

Auf den Freiwilligendienst aufmerksam machen und für Pflegeberufe werben, will das Munderkinger Seniorenzentrum St. Anna mit der neuen Kampagne „Komm ins Team der Superhelden“. Bezugnehmend auf bekannte Idole sollen junge Menschen für die Pflege gewonnen werden.

„Gemeinsam mit dem Team haben wir uns viele Gedanken gemacht, wie wir junge Menschen für die Freiwilligendienste und Pflegeberufe interessieren könnten“, berichtet Denis Lamsfuß, Einrichtungsleiter des Seniorenzentrums St.

 St. Blasius in Ehingen.

Kirchendecke bröckelt: Hier fällt Weihnachten wohl aus

Die Ehinger Stadtpfarrkirche bleibt voraussichtlich für mehrere Wochen geschlossen: Erst hatte sich vor wenigen Tagen ein Teil der Decke gelöst, nun ist ein noch größerer Teil des Stucks in den Mittelgang gefallen. Fast alle Gottesdienste werden vorerst in die Liebfrauenkirche verlegt, doch für die Weihnachtsfeierlichkeiten ist die eigentlich zu klein.

Für Stadtpfarrer Harald Gehrig war es ein riesiger Schreck: Vor wenigen Tagen hatte sich vom Deckenbild in St.

Egal, was kommt: Hier kümmern sich die Reparaturhelfer um ein defektes Bügeleisen.

Hier wird Kaputtes wieder heil

Reparieren statt Wegwerfen: Unter diesem Motto startete Mitte September in Ehingen im Bürgerhaus Oberschaffnei das Reparatur-Café. Unter dem Dach des DRK-Kreisverbandes Ulm und in Kooperation mit der Lokalen Agende Ehingen haben 15 ehrenamtliche Mitarbeiter – drei Frauen und zwölf Männer – die Arbeit im Reparatur-Café Ehingen aufgenommen. Am vergangenen Dienstag war der letzte der sieben Öffnungstage im Jahr 2018 – ein guter Grund, eine Bilanz zu ziehen.

 Bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften stehen am Wochenende die letzten Spiele vor der Weihnachtspause an.

B-Junioren schließen Vorrunde ab

Bei den Hallenfußball-Bezirksmeisterschaften der Jugend stehen am Wochenende 15./16. Dezember die letzten Begegnungen vor der Weihnachtspause an. Die B-Junioren schließen ihre Vorrunde ab, die C-Junioren ihre erste Zwischenrunde. Die D- und E-Junioren beenden die zweite Zwischenrunde und ermitteln somit die noch fehlenden Endrundenteilnehmer.

Bei den B-Junioren wurde am zurückliegenden Wochenende in Gammertingen die ersten beiden Vorrundengruppen ausgespielt, nun folgen jeweils in Herbertingen am Samstag, 15.

 Ex-Steeples-Profi Joel Aminu (l.) war einer der entscheidenden Spieler beim Sieg von Phoenix Hagen in der vergangenen Saison in

Steeples treffen auf Seriensieger

Zum Abschluss der Vorrunde der Zweiten Basketball-Bundesliga ProA wartet auf die Mannschaften noch ein Doppelspieltag. Die beiden Gegner des Teams Ehingen Urspring – Phoenix Hagen und die Artland Dragons aus Quakenbrück – liegen vor dem ersten der beiden bevorstehenden Spieltage in der Tabelle weit auseinander, doch der Unterschied auf dem Punktekonto beträgt nur vier Zähler. Die Steeples treffen am Freitag, 14. Dezember, 19 Uhr, zu Hause auf den punktgleichen Tabellenvierten Hagen, am Montag, 17.

Durchs Fenster ins Esszimmer

Durchs Fenster ins Esszimmer

 Am Mittwoch stieg ein Unbekannter im Heroldstatter Ortsteil Sontheim in ein Haus. 

Zwischen 18.30 und 20.30 Uhr war ein Einbrecher in der Erlenstraße in Sontheim unterwegs. Sein Ziel war ein Einfamilienhaus. Dort hebelte er das Fenster des Esszimmers auf. Durch dieses kam er ins Innere. Der Einbrecher durchsuchte das Haus. Ohne Beute flüchtete der Unbekannte. Die Ermittler vom Polizeirevier Ehingen (07391/5880) sicherten Spuren und suchen den Täter.

Fritz Lehmann geht in den Ruhestand.

Ein Raiffeisenbanker aus dem Bilderbuch sagt Ade

21 Jahre lang hat Fritz Lehmann die heutige Raiffeisenbank Ehingen-Hochsträß als Vorstandsvorsitzender geführt. Nun geht der Raiffeisenbanker in den Ruhestand – möchte aber davor noch als Sonderbotschafter Fusion die geplante Verschmelzung mit der Donau-Iller Bank als letzte Amtshandlung vollenden.

„Ich wollte immer Förster werden“, sagt Fritz Lehmann und erinnert sich gerne an seine Jugendzeit in Langenenslingen. Fast jede Sekunde hat der junge Fritz damals im Wald oder am Bach verbracht, war mit seinem Vater auf der Jagd und hat ...