Suchergebnis

Hoffest bei Zoller-Hof

Brauereiführungen, Verkostungen, Spielstraße, Musik und ein Human-Soccer-Turnier - das Hoffest der Brauerei Zoller-Hof war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg und eine riesen Gaudi für Groß und Klein. Unsere Mitarbeiterin Peggy Meyer hat mit der Kamera einige Momente eingefangen.

Ausgelassene Stimmung beim Oktoberfest

Die Brauerei Zoller-Hof hat den Reigen der Oktoberfeste eröffnet. Am Vorabend des Hoffestes gab es die 6. Auflage der Oktoberfest-Party. Super Stimmung und jede Menge Zoller-Hof-Bier sorgten für einen ausgelassenen Abend. Unsere Mitarbeiterin Peggy Meyer war mit der Kamera vor Ort dabei.

Mit dem Bieranstich startet das Biberacher Schützenfest

Mit nur drei Schlägen hat Rainer Fuchs, Vorsitzender der Stiftung Schützendirektion, am Freitagabend das erste Bierfass im Festzelt auf dem Gigelberg angezapft – und schon spritzte das Schützenfestbier der Ehinger Berg-Brauerei aus dem Zapfhahn.

„Das Warten hat nun endlich ein Ende“, freut sich Rainer Fuchs auf die kommenden Tage des lang ersehnten Schützenfests. Gemeinsam mit Christian Breckel von der Berg-Brauerei, Festwirt Michael Hahn und Brauereichef Uli Zimmermann genoss er seine erste Maß.

Brauereihoffest der Wurmlinger Hirschbrauerei 2019

Tausende feiern zünftig in Wurmlingen

Mit mehreren tausend Besuchern hat die Wurmlinger Hirsch-Brauerei ihr Brauereihoffest gefeiert. Der Gränzbote war bei den Vorbereitungen dabei. Fotos: Sabine von Döllen

Die Josefskapelle sorgte wieder für Stimmung.

So war die Maibaumfeier der SZ Biberach

Im Bierkrugstadel der Schussenrieder Brauerei haben die Sieger des SZ-Maibaumwettbewerbs 2019 bei einer Feier ihre Preise erhalten. Celina Fels hat für die SZ fotografiert.

Maibaumprämierung Zwiefalter Klosterbräu

Prämierung der Maibäume beim zünftigen Vesper

Zum 18. Mal hatte die Schwäbische Zeitung Riedlingen den Maibaumwettbewerb ausgelobt und zwölf Gemeinden haben teilgenommen. Vergangenen Mittwoch galt es bei einem zünftigen Vesper die Sieger zu prämieren und das Brauchtum zu feiern. Geld- und Getränkepreise der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen und der Zwiefalter Klosterbräu gingen an die Gewinner aus Dieterskirch, Riedlingen und Unlingen. Ertingen wurde in der Ehrenkategorie ausgezeichnet und die Bewohner des Hauses für Senioren in Langenenslingen bekamen einen Sonderpreis für ihre ...

 In gut zwei Jahren soll in diesen Gewölben Gastronomie oder Handel möglich sein.

Einblicke in die Gewölbe und Tropfsteinkeller auf der Hinteren Insel

Kaum jemand weiß, dass es unter den Gebäuden der alten Brauerei auf der Hinteren Insel in Lindau große Gewölbekeller gibt. Die GWG will einen Teil der historischen Gewölbe jetzt freilegen und sanieren. Vorher bietet LZ-Fotograf Christian Flemming Einblicke in diese kaum bekannte dunkle Welt voller Tropfsteine.

Oktoberfest und Hoffest der Brauerei Zoller-Hof

Am Wochenende hat die Sigmaringer Privatbrauerei Zoller-Hof zum alljährlichen Oktoberfest mit Hoffest eingeladen. Ausgelassene Partystimmung und ein unterhaltsames Programm rund um die Braukunst sowie ein Human Table Soccer- Turnier begeisterten zahlreiche Besucher. Unsere Mitarbeiterin Peggy Meyer hat sich an beiden Tagen unters Volk gemischt und Momente mit der Kamera eingefangen.

Stadtfest: Böllerschüssen folgt der Fassanstich

Traditionsgemäß ist das 35. Laichinger Stadtfest am Samstagabend mit drei Böllerschüssen eröffnet worden. Für die lauten Knalle waren Roland Remmele und Peter Zimmermann von der Schützengilde Laichingen zuständig. Gleich danach banden sich Bürgermeister Klaus Kaufmann und Alexander Baltenkow aus Neswisch Schürzen um und griffen zu den Holzhämmern, um den traditionellen Fassanstich zu tätigen. Das machten sie ganz hervorragend und gleich floss Freibier aus zwei Holzfässern, gespendet von der Kaiser-Brauerei Kumpf aus Geislingen.