Suchergebnis

Narren trotzen dem Schmuddelwetter

Beim Narrensprung in Bad Saulgau haben die teilnehmenden Hästräger und Musiker gegen ein leicht schmuddeliges Wetter angekämpft. Obwohl es streckenweise regnete und auch der Wind recht heftig blies, ließen sich die Narren ihren Spaß an der Fasnet nicht nehmen. Fotograf Karl-Heinz Bodon hat das närrische Treiben am Fasnetsdienstag fotografiert.

Großer Narrensprung in Bad Waldsee

Sonnenschein und tausende Besucher beim Großen Narrensprung in Bad Waldsee

Tausende Besucher sind am Fasnetsmontag zum Großen Narrensprung nach Bad Waldsee gekommen. Unter Beteilugung von fünf Narrenzünften aus Bad Saulgau, Ehingen, Riedlingen, Weingarten und Sigmaringen hat die Waldseer Narrenzunft mit ihren Masken eine bunte und fröhliche Fasnet gefeiert. Auch viele Waldseer Gruppen waren wieder dabei. Karin Kiesel war mit der Kamera dabei.

Kostümprämierung in Bad Saulgau

Im Spitaltor saß die Jury zur Kostümprämierung in diesem Jahr und hat Kostüme sowie Darbietungen gewertet. SZ-Mitarbeiterin Nicole Frick war mit der Kamera dabei.Der Gewinner der Gruppen wird am Dienstag nach dem Umzug im Stadtforum um 13 Uhr bekannt gegeben.

Der Gompiga in Bad Saulgau

Der Gompiga Donschtig ist einer der Haupttage der Fasnet in Bad Saulgau. SZ-Mitarbeiterin Christina Maria Benz hat sich mit der Kamera unters närrische Volk gemischt.