Suchergebnis

In Attenweiler hat sich der Gemeinderat konstituiert. Auf dem Bild fehlen Manfred Maigler und Anderas Fuchs.

Neuer Rat in Attenweiler konstituiert sich

Abschied und Neubeginn in Attenweiler: Die ausscheidenden Räte wurden verabschiedet, der neue Rat hat sich konstituiert.

Bei den neuen Räten konnten demnach auch keine Hinderungsgründe erkannt werden. Attenweilers Bürgermeisterin Monika Brobeil dankte dem Gremium für die „gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit“ in den vergangenen fünf Jahren und verabschiedete langjährige Gemeinderäte, darunter auch Karl Fischbach nach 25 Jahren und 20 Jahren Ortsvorsteher in Oggelsbeuren und Hubert Schirmer nach 20 Jahren im Gemeinderat und zehn ...

Trainingslager

Plötzlich im Rampenlicht: Wie der Ulmer Marcus Sorg Bundestrainer Jogi Löw vertreten will

Marcus Sorg packte erstmal kräftig mit an. Der Assistent von Joachim Löw schleppte mit den Betreuern ein Tor auf den Trainingsplatz der Fußball-Nationalmannschaft in Venlo.

Das Bild verdeutlichte, was Sorg zwei Stunden später in der VVV Arena bei seiner ersten Pressekonferenz in Vertretung des Bundestrainers auch verbal verkündete. Den Chef will er gar nicht herauskehren.

„Ich sehe mich hier selbstverständlich nicht in der Rolle des Bundestrainers“, sagte der gebürtige Ulmer Sorg, der als Spieler und Trainer unter ...

 Attenweiler hat gewählt.

Fabian Hagel wird Stimmenkönig in Attenweiler

In Attenweiler hat sich traditionell nur eine Liste mit insgesamt 13 Kandidaten zur Wahl gestellt. Gewählt wurden alle Kandidaten bis auf Sascha Schlegel. Insgesamt 53 weitere Kandidaten wurden zudem auf die Wahlzettel geschrieben, erhielten aber lediglich einstellige Stimmzahlen.

Auffällig ist vor allem die hohe Wahlbeteiligung. Mit 67,1 Prozent lag diese deutlich über dem Durchschnitt der Gemeinden im Kreis. Darüber freut sich auch der Stimmenkönig, Fabian Hagel.

 Attenweiler hat gewählt.

So hat Attenweiler gewählt

Eine Liste hat sich in Attenweiler zur Wahl gestellt. Bis auf einen wurden alle Kandidaten gewählt: So hat Attenweiler bei der Gemeinderatswahl 2019 gewählt (dahinter steht die Zahl der Stimmen und die Namen der neuen Gemeinderäte sind gefettet).

Freie Wählervereinigung Hagel, Fabian 796

Nusser, Anke 733

Schmid, Walter 702

Schnell, Herbert 591

Reklau, Martina 755

Schall, Martin 750

Angele, Anton 591

Maigler, Manfred 501

Fuchs, Andreas ...

13 Kandidaten treten auf einer Liste an

Insgesamt 13 Kandidaten stehen in Attenweiler zur Wahl am Sonntag, 26. Mai. Sie kandidieren alle auf einer Liste der Freien Wählervereinigung.

Zu wählen sind zwölf Sitze, zugleich wird die unechte Teilortswahl angewendet. Das bedeutet, dass für den Wohnbezirk Attenweiler vier Vertreter zu wählen sind, für Oggelsbeuren drei, für Rupertshofen zwei und für Gutershofen/Schammach, Hausen/Rusenberg und Aigendorf/Ellighofen/Willenhofen je einer.

 Schlüssel zur Erinnerung: Diesen symbolischen Schlüssel auf dem später alle Einweihungsgäste unterschrieben, überreichte Archit

Jetzt haben die Deilinger Retter ein Haus für die Zukunft

Wenn sich die Deilinger Feuerwehr Sorgen gemacht haben könnte, dass ihr neues Domizil weiter mit leeren Wänden aufwarten müsse – seit dem Festakt zur Einweihung ist diese Sorge verflogen: Gleich drei Geschenke zum Aufhängen brachten die Ehrengäste mit. Allen war anzumerken, wie froh sie waren, dass die Retter jetzt ein zukunftsfähiges Haus haben.

Eigentlich sei das neue Feuerwehrmagazin nach zwei Jahren Bauzeit ja schon seit Herbst fertig, so Architekt Martin Bühler in seiner Ansprache, aber man habe sich gedacht: Lieber ein ...

Trimm-Dich in Wehingen mit originalem Outfit.

„Sportfreunde Pfhuser“ machen Promis fit

Die „Sportfreunde Pfhuser“ haben sich am Fasnetsfreitag beim Linsenessen in Wehingen bleibende Verdienste um die körperliche Fitness verschiedener Honoratioren erworben: Bei einem sportlichen Programm maßen sich in drei Gruppen Minister, Bürgermeister, Zunftchefs befreundeter Zünfte und lokale Prominenz. Und weil die Wehinger Zunft sehr gastfreundlich ist, gab es zur Stärkung Linsen, Spätzle und Saitenwürstle.

Doch bevor es zum „Stallertest“ – benannt nach Ehrenzunftmeister Paul Staller, der nicht dabei sein konnte – kam, machten ...

 Für zehn bis zu 50-jährigen Dienst in der Gesamtfeuerwehr Immendingen wird bei der Hauptversammlung eine Anzahl von Feuerwehrle

Planung für neues Feuerwehrhaus läuft

Die Gemeinde Immendingen wird im September das Baugesuch für das neue Feuerwehrgerätehaus im Gebiet „Hinterwieden“ oberhalb der Sporthalle einreichen und die Förderung beantragen. 2020 hofft man auf die Bewilligung der Zuschüsse für das Drei-Millionen-Euro-Projekt.

Über den Fortgang der Planung, bei der momentan das Lärmschutzgutachten für den Standort erarbeitet wird, informierte Bürgermeister Markus Hugger die Mitglieder der Gesamtfeuerwehr mit den Abteilungen Immendingen, Hattingen, Ippingen und Mauenheim bei deren ...

Preise und Belobigungen bekamen dieses Schüler der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule für ihre diversen Schulabschlüsse.

176 Berufsschüler bestehen Prüfung an der Steinbeis-Schule

96,2 Prozent der Auszubildenden der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule haben ihre theoretische Berufsabschlussprüfung geschafft. Eike Francksen, beschäftigt bei Del Basso Elektrotechnik GmbH & Co. KG, war mit einem Durchschnitt von 1,08 der beste Absolvent.

Nach dreieinhalbjähriger Ausbildungszeit an der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule bestanden 176 Auszubildende ihre Abschlussprüfung. 7 Prüflinge erreichten ihr Ausbildungsziel nicht. An drei Prüfungstagen wurde in allgemeinbildenden und berufstheoretischen Fächern zum Großteil mit ...

Jhon Córdoba

Die Fußball-Bundesliga zieht Bilanz

Die ultimative Demütigung erfuhr der 17-Millionen-Mann im letzten Heimspiel. Bei seiner Einwechslung gegen den FC Bayern München pfiffen die Fans des 1. FC Köln Jhon Córdoba schamlos aus.

Der Nachfolger von China-Abwanderer Anthony Modeste hat die Erwartungen beim Bundesliga-Absteiger nicht nur nicht erfüllt - er hat sie mit null Toren sogar deutlich unterboten und dürfte das teuerste Missverständnis der laufenden Spielzeit in der Fußball-Bundesliga sein.