Suchergebnis

Kreisimpfzentrum startet in einer Woche - ein Video zeigt schon jetzt den Ablauf dort

Eine Woche vor dem Start des Kreisimpfzentrums hat das Biberacher Landratsamt ein Video mit Einblicken und Erklärungen zum Ablauf dort veröffentlicht.

Das Impfzentrum in der Gemeindehalle Ummendorf (Schulstraße 31) nimmt am 22. Dezember seinen Betrieb auf und damit eine Woche später als ursprünglich geplant. Landesweit hatte das Sozialministerium den Starttermin verschoben, weil zu wenig Impfstoff zur Verfügung stand. 

Die Leiterin des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz, Charlotte Ziller, schildert in dem Video, ...

Ladestation für Elektrofahrzeuge

Aufgestockte Förderprämie führt zu Rekordzahlen bei E-Autos

Die zur Jahresmitte aufgestockte staatliche Förderung hat den Verkauf von Elektroautos in Deutschland stark angetrieben.

Beim zuständigen Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) gingen im abgelaufenen Jahr Anträge für 255.039 Fahrzeuge ein, wie die Behörde in Eschborn bei Frankfurt berichtete.

Davon entfielen gut 140.000 auf Batterie-Fahrzeuge und knapp 115.000 auf die umstrittenen Plug-In-Hybride mit kombiniertem Elektro/Verbrenner-Antrieb.

Die Hochschule Neu-Ulm im Schneegestöber.

Präsenzprüfungen trotz Corona? Studenten finden das unverantwortlich

Die Hochschule in Neu-Ulm ist normalerweise als digitaler Vorreiter in Bayern bekannt. Deutlich wurde das beispielsweise bei einem Besuch des bayerischen Wissenschaftsministers Bernd Sibler im April 2020. Dort lobte er die Hochschule für ihre digitalen Lehrangebote während der Corona-Pandemie. Umso erstaunlicher ist es für viele Studenten, dass die Prüfungen in diesem Semester größtenteils als Präsenzveranstaltung geschrieben werden sollen.

Technisch kein Problem Das versteht auch eine Studentin der HNU nicht, die sich an die ...

Pokal-Coup

Coup gegen Fortuna: RWE-Fans feiern Spontanparty mit Pyro

Nach dem erstmaligen Einzug in das Achtelfinale des DFB-Pokals seit knapp 13 Jahren wurden an der Essener Hafenstraße im Überschwang die Corona-Regeln wohl außer Kraft gesetzt.

Einige hundert Fans des Traditionsvereins Rot-Weiss Essen versammelten sich nach dem glücklichen 3:2 (2:1) gegen den ungeliebten Nachbarn Fortuna Düsseldorf zur Spontanparty vor dem Stadion. „Das ist schon ein großer Abend für uns“, sagte RWE-Trainer Christian Neidhart, als im Hintergrund schon Feuerwerkskörper gezündet wurden.

Essen im Glück - Mainz-Krise immer schlimmer

Rot-Weiss Essen ist die größte Überraschung unter den bisher 14 feststehenden Achtelfinalisten des DFB-Pokals. Der Viertligist versank nach dem 3:2-Coup gegen Fortuna Düsseldorf am Mittwochabend im Freudentaumel.

Neben den Essenern schafften acht Fußball-Bundesligisten und fünf Zweitligisten den Einzug in die nächste Runde.

VERFRÜHTE BESCHERUNG: Zwölf Jahre hatte RWE auf so einen Erfolg warten müssen, nun krönte der Sieg im Pokal ein sportlich bärenstarkes 2020.

Essen eine Runde weiter

Essen düpiert Fortuna: Weihnachtsfeier nach Pokal-Coup

Nach der Pokal-Überraschung von Rot-Weiss Essen sind die Weihnachtsfeiern der Spieler-Familien in Gefahr. Der erstmalige Einzug des ehemaligen Fußball-Bundesligisten in ein Achtelfinale des DFB-Pokals seit zwölf Jahren endete in einer Mannschaftsparty, die lange andauern sollte.

„Ich habe den Jungs gesagt, sie sollen sich zu Hause schonmal abmelden. Weihnachten wird ein bisschen später gefeiert“, sagte Essens Erfolgscoach Christian Neidhart nach dem 3:2 (2:1)-Coup des Viertligisten gegen den Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf ...

Jan-Moritz Lichte

„Alles offen“ beim Krisenclub Mainz

Als die Fragen nach dem „Chaos“ beim FSV Mainz 05 immer drängender wurden, verfiel Clubpräsident Stefan Hofmann in Sarkasmus.

Man könne die Rheinhessen ja auch vom Spielbetrieb der Fußball-Bundesliga abmelden und in der zweiten Liga weitermachen, sagte er, aber nein, jetzt gelte beim Tabellen-17. die Devise: „Bündelung aller Kräfte, um diesen Standort zu erhalten.“ Und: „Jetzt noch einmal angreifen!“ Mit welchem Trainer und welchem Sportvorstand - das blieb bei der Pressekonferenz nach der Trennung von Rouven Schröder unbeantwortet.

Andreas Sander

Sander mit Spitzenplatz bei Super-G in Gröden

Andreas Sander ist drauf und dran, im deutschen Ski-Team den Verletzungsausfall des Erfolgsgaranten vergessen zu machen.

Der Sauerländer raste beim Super-G von Gröden auf einen hervorragenden fünften Platz und bestätigte seine beachtliche Frühform in diesem Weltcup-Winter. „Cooles Ergebnis“, resümierte der 31-Jährige in den Dolomiten in der ihm üblichen zurückhaltenden Art.

Auf der berühmten Saslong-Piste in Südtirol hatte er kurz zuvor noch ordentlich attackiert - auf Sieger und Topfavorit Aleksander Aamodt Kilde fehlten ...

Künftig nicht mehr in unterschiedlicher Spielkleidung: Die Fußball-Kreisligisten FC Schmiechtal und FC Schelklingen-Alb (hier in

FC Schmiechtal und FC Schelklingen-Alb bilden eine Spielgemeinschaft

Die Fußball-Kreisligisten FC Schelklingen-Alb und FC Schmiechtal werden zur Saison 2021/22 eine Spielgemeinschaft bilden. Dies gaben die Vereine, die in der Jugend schon seit Längerem kooperieren, bekannt. Der Grund für das Zusammengehen nun auch bei den Aktiven ist, dass die Zahl der Spieler in den jeweiligen Mannschaften perspektivisch zurückgeht. Die neue Spielgemeinschaft will in der kommenden Saison mit drei Mannschaften im Spielbetrieb teilnehmen, zwei aktive und eine Reserve.

Das BürgerMobil legt in Meckenbeuren neuerlich eine Pause ein.

Nicht nur das Rathaus schließt ab Mittwoch

Was alles im Zuge der weiteren Einschränkungen, die vom 16. Dezember bis vorerst 10. Januar gelten, auf Mecken-beuren zukommt, lässt sich noch nicht in Gänze sagen. So gibt es zur Gemeindebücherei noch keine endgültige Auskunft. Dagegen ist klar, dass das Rathaus ab Mittwoch schließt.

Wie die Gemeindeverwaltung mitteilt, ist das Rathaus in Buch vom 16. Dezember an geschlossen – was zunächst einmal bis 10. Januar so anberaumt ist. In dringenden Fällen seien die Mitarbeiterinnen über die Behördennummer 115 erreichbar.