Suchergebnis

Frankreich, Paris: Passanten gehen auf der Brücke «Pont de Bir-Hakeim», mit Blick auf den Eiffelturm. (

Hoffnung und Hürden: Urlaubsziele in Europa vor dem Neustart

Wien/Rom (dpa) — Die Reisefreiheit innerhalb der EU soll schrittweise zurückkehren. Die Bundesregierung bereitet derzeit ein Ende der weltweiten Reisewarnung für Touristen ab dem 15. Juni für 31 europäische Staaten vor, wenn die Entwicklung der Corona-Pandemie es zulässt. Die Warnung soll laut Plan durch individuelle Reisehinweise ersetzt werden, die für jedes einzelne Land Risiken aufzeigen. Neben den 26 Partnerländern Deutschlands in der Europäischen Union gehören dazu das aus der EU ausgetretene Großbritannien und die vier Staaten des ...

Ein Flugzeug landet am Flughafen München

Wieder mehr Verbindungen an bayerischen Flughäfen

Der wegen der Corona-Krise weitgehend zum Erliegen gekommene Betrieb an den bayerischen Flughäfen nimmt langsam wieder zu. Von München aus werden vermehrt internationale Ziele angesteuert, wie der Flughafen am Freitag mitteilte. Auch ab Nürnberg und Memmingen wächst das Angebot.

In München wird die Lufthansa in den kommenden Tagen wieder regelmäßig nach Brüssel, Mailand, Rom, Wien und Zürich starten. Ab Dienstag wird der Betrieb nach Chicago und ab Mittwoch nach Los Angeles und Tel Aviv wieder aufgenommen, wie der Flughafen ...

Bundesweite Razzien - Leipzig

Razzien gegen Schleuser- und Online-Kriminalität

Die Bundespolizei hat am Mittwochmorgen mehr als ein Dutzend wegen der Corona-Krise verschobene Razzien in mehreren Bundesländern nachgeholt. Mehr als 200 Beamte der Bundespolizei waren beteiligt, wie eine Sprecherin der Bundespolizei in Halle sagte.

Die Einsätze richteten sich gegen zwei Banden, die Ausländern mit gefälschten Dokumenten zu einem Aufenthalt in Deutschland verholfen haben sollen, sowie gegen eine Gruppe von Fahrkarten-Betrügern.

Protestaktion

Corona-Newsblog: Das waren die Meldungen von Samstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI: Aktuell Infizierte Baden-Württemberg: ca. 1.550 (34.345 Gesamt - ca. 31.100 Genesene - 1692 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 1692 Aktuell Infizierte Deutschland: ca. 9.730 (177.850 Gesamt - ca. 159.900 Genesene - 8216 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 8216 Das Wichtigste des Tages: AfD-Demo darf doch stattfinden - VGH kippt Stuttgarter Verbot ...

Mallorca

Spanien lässt Touristen erst im Juli rein

Der Corona-Hotspot Spanien will im Juli seine Grenzen für ausländische Touristen öffnen. „Ab Juli wird der Empfang ausländischer Touristen unter sicheren Bedingungen wiederaufgenommen werden“, sagte Ministerpräsident Pedro Sánchez in einer Rede an die Nation.

„Wir werden garantieren, dass die Touristen keine Risiken eingehen werden und auch, dass sie keine Risiken für uns verursachen“, erklärte der sozialistische Politiker.

Mit seiner Ankündigung machte Sánchez allerdings auch Hoffnungen auf eine frühere Wiederaufnahme ...

Tui

Tui will schon im Juni wieder Mallorca anfliegen

Der Reisekonzern Tui will bereits in wenigen Wochen wieder Reisen zu verschiedenen Zielen durchführen - unter anderem nach Mallorca.

„Ab Ende Juni wollen wir pünktlich zu den Sommerferien wieder fliegen“, sagte Vorstandschef Fritz Joussen der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Samstag). Mallorca soll demnach schon bald angesteuert werden. „Wir wollen Mitte/Ende Juni den Flugverkehr nach Mallorca wieder aufnehmen.“

Österreich, Griechenland, Zypern, Kroatien und Bulgarien seien ebenfalls sehr gut vorbereitet, sagte der ...

FRANCE - POLITICS - SPEECHES ON CORONAVIRUS 18 May 2020, Paris (75), FRANCE. Screenshot of Angela Merkel, Federal Chanc

Corona-Newsblog: Das waren die Ereignisse am Montag, 18. Mai

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Zum Aktualisieren hier klicken

Aktuelle Zahlen des Sozialministeriums¹ und des RKI: Aktuell Infizierte Baden-Württemberg: ca. 2.312 (34.006 Gesamt - ca. 30.030 Genesene - ca. 1664 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: ca. 1664 Aktuell Infizierte Deutschland: ca. 12.162 (174.

Strand in Italien

Sommerurlaub in Europa könnte klappen - Maas berät mit Urlaubsländern über Öffnung für Touristen

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) will am heutigen Montag mit seinen Kollegen aus beliebten Urlaubsländern der Deutschen beraten, wie die Reisebeschränkungen wegen der Corona-Pandemie nach und nach gelockert werden können.

Zu der Videokonferenz sind Spanien, Italien, Österreich, Griechenland, Kroatien, Portugal, Malta, Slowenien, Zypern und Bulgarien eingeladen. Ziel des Treffens ist ein koordiniertes Vorgehen bei der Öffnung der Grenzen für Touristen.

Tourismus an der Küste läuft wieder an

Corona-Newsblog: Das waren die Meldungen vom Wochenende

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Zum Aktualisieren hier klicken

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell Infizierte Baden-Württemberg: ca. 2.409 (33.962 Gesamt - ca. 29.900 Genesene - ca. 1.653 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: ca. 1653 Aktuell Infizierte Deutschland: ca. 13.040 (174.350 Gesamt - ca. 153.400 Genesene - 7.

Thomas Bareiß

Regierung sieht gute Chancen für Sommerurlaub in Europa

Die Bundesregierung geht davon aus, dass in weiten Teilen Europas trotz Corona-Pandemie in diesem Sommer Urlaub möglich sein wird.

„Die Chancen stehen gut, dass wir unsere Sommerferien nicht nur im Inland, sondern auch im europäischen Ausland verbringen können“, sagte der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß, der „Stuttgarter Zeitung“ und den „Stuttgarter Nachrichten“. Ziel sei es, dass alle Länder in Europa wieder bereist werden könnten, sofern die Krankheitsentwicklung es zulasse und vertrauenswürdige ...