Suchergebnis

Die Gewerbetreibenden haben die Corona-Krise zu spüren bekommen. Für die fehlenden Steuereinnahmen erhalten die Kommunen eine Ko

Einmalige Chance, das Stadtsäckel zu füllen

Neuartig und bislang einmalig ist dieser Finanzstrom, der im November in die Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg zugeflossen ist: eine Kompensation für die fehlenden Einnahmen aus der Gewerbesteuer 2020. Insgesamt hat laut Gemeindetag Baden-Württemberg das Land dafür 1,811 Milliarden Euro zusätzlich in die Hand genommen. Keine Frage, die Kämmerer in den Rathäusern zwischen Donau, Bussen und Federsee können die Finanzspritze gut gebrauchen, denn die Corona-Krise hat in zahlreichen Kommunen zu erheblichen Einnahmerückgängen geführt – ...

 Diätassistentin Silvia Klar und Projektleiter Lars Weirauch (hinten) freuen sich mit den drei Küchenchefs (von links) Thomas Ko

ZfP-Küchenbetrieb zertifiziert

Die Küchen des ZfP Südwürttemberg in Bad Schussenried, Weissenau und Zwiefalten haben die Auditierung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) erfolgreich gemeistert. Die Zertifizierung erfolgte im Rahmen des Modellprojekts „Gutes Essen in der Klinik“ des Landeszentrums für Ernährung Baden-Württemberg, teilt das ZfP mit.

Die DGE bescheinigte den ZfP-Küchenteams eine sehr gute und lückenlose Umsetzung der Vorgaben. Zahlenmäßig drückte sich dies im Gesamtergebnis mit 98 von möglichen 100 Punkten aus.

Alexandra Hepp, Bürgermeisterin von Zwiefalten.

„Ein Dienstantritt dieser Art ist ein besonderes Erlebnis“

Am 1. Dezember hat die neue Zwiefalter Bürgermeisterin Alexandra Hepp erstmals ihr Dienstzimmer im Rathaus betreten und die Amtsgeschäfte aufgenommen. Die gebürtige Gammertingerin und CDU-Politikerin, war zuletzt Hauptamtsleiterin in Veringenstadt.

Die Zwiefalter wählten sie am 4. Oktober mit 69,1 Prozent der Stimmen zur Bürgermeisterin. Jetzt will sie in den kommenden Monaten verschiedene Projekte und Vorhaben verwirklichen, wie zum Beispiel die Entwicklung von Mehrgenerations-Wohnformen.

Diätassistentin Silvia Klar und Projektleiter Lars Weirauch (hinten) freuen sich mit den drei Küchenchefs (von links) Thomas Kop

Ausgewogen, frisch und jetzt auch zertifiziert

Die Küchen des ZfP Südwürttemberg in Bad Schussenried, Weissenau und Zwiefalten haben die DGE-Auditierung erfolgreich gemeistert. Die Zertifizierung erfolgte im Rahmen des Modellprojekts „Gutes Essen in der Klinik“ des Landeszentrums für Ernährung Baden-Württemberg.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) bescheinigte den ZfP-Küchenteams eine sehr gute und lückenlose Umsetzung der Vorgaben. Zahlenmäßig drückte sich dies im Gesamtergebnis mit 98 von möglichen 100 Punkten aus.

 Bischof Gebhard Fürst

Ein dunkler Schleier über der Welt

Mit einem ökumenischen Gottesdienst im Münster „Unserer lieben Frau“ in Zwiefalten haben Bischof Dr. Gebhard Fürst und Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July am Samstag gemeinsam die Adventszeit eröffnet. Dr. h. c. Frank Otfried July sagte in seiner Predigt, dass es in diesem Jahr in vielen Ländern dieser Welt dunkler geworden sei, Freiheiten verkleinert oder Rechte beschnitten worden seien, auch Freiheiten des Glaubens.

„Wenig Licht gab es an den Außengrenzen Europas und in den Lagern, wenig Licht in großen Regionen der ...

Kein Christkindlesmarkt ohne Regina Wiedergrün aus Ertingen. Coronabedingt bietet sie ihre Ware am Freitag auf dem Wochenmarkt a

Adventliches Flair

Gut angenommen wurde am vergangenen Freitag der kleine Kreativmarkt in der Lange Straße in Riedlingen parallel zum wöchentlichen Markt. Er findet in den kommenden Wochen eine Fortsetzung.

Katrin Fischer aus Zwiefalten freute sich beim Verkauf von Misteln und adventlichen Kränzen über gute Geschäfte und viele Begegnungen in Riedlingen. Die Menschen hätten das Angebot gerne angenommen, betont sie. Die Organisatorin des Floh- und Christkindlesmarktes innerhalb des Riedlinger Handels- und Gewerbeverbandes war gerne wieder einmal in der ...

Norbert Zerr (links) wird neuer Hauptamtsleiter in Veringenstadt. Bürgermeister Armin Christ gratuliert.

Veringenstadt hat einen neuen Hauptamtsleiter

Norbert Zerr aus Böttingen wird zum 1. Januar neuer Hauptamtsleiter in der Stadtverwaltung Veringenstadt. Das gab Bürgermeister Armin Christ direkt nach der nichtöffentlichen Wahl durch den Gemeinderat bekannt. Der 59-jährige Zerr folgt auf Alexandra Hepp, die am 4. Oktober im ersten Wahlgang zur Bürgermeisterin von Zwiefalten gewählt wurde.

„Wir haben mit Norbert Zerr einen erfahrenen Mann gewählt, der schon viele verschiedene Bereiche der kommunalen Arbeit durchlaufen hat“, sagt Armin Christ.

Auf dem Areal des ehemaligen Munitionsdepots sollen fünf Windräder gebaut werden.

Windpark bei Riedlingen soll Strom für 14.000 Haushalte liefern

Der nächste Schritt in Richtung Windpark Tautschbuch ist gemacht: Die Windenergie Tautschbuch GmbH hat jetzt die Genehmigungsunterlagen für vier der fünf Windräder auf dem Areal des ehemaligen Munitionsdepots Pflummern beim Landratsamt Biberach eingereicht. Die fünfte Anlage soll auf Gemarkung Zwiefalten errichtet werden und damit im Landkreis Reutlingen, was ein gesondertes Genehmigungsverfahren erfordere, so die Windenergie Tautschbuch GmbH.

Ursprünglich hätte der Genehmigungsantrag bereits zu einem deutlich früheren Zeitpunkt ...

 Weil er nicht mehr dem Stand der Technik entsprach, wird der alte Hochbehälter abgebaut. Der Wasserturm als Wahrzeichen von Inn

Bagger reißen alten Inneringer Hochbehälter ab

In gerade einmal zwei Wochen ist der alte Wasserhochbehälter in Inneringen dem Erdboden gleich gemacht worden. Mit ihm verschwunden ist die beliebte Aussichtsplattform, die dem Besucher einen Blick über die Schwäbische Alb ermöglichte. Grund für die Arbeiten ist die Optimierung der Wasserversorgung in der Region, an die die Haushalte von 2300 Menschen angeschlossen sind. Nächster Schritt ist Bau eines neuen Hochbehälters.

Von einem Hochbehälter in Hettingen sowie dem ehemaligen Hochbehälter und dem Wasserturm in Inneringen flossen ...

Besoldung von Bürgermeisterin Hepp ist Thema

Der Gemeinderat Zwiefalten trifft sich am Mittwoch, 18. November, zur öffentlichen Sitzung. Beginn ist um 19 Uhr in der Rentalhalle Zwiefalten. Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor: Scheckübergabe Spende Schwimmbadfreunde Zwiefalten; Löschwasserversorgung Gauingen: Vorstellung der Planung und Beschluss zur Ausschreibung der Arbeiten; Breitbandversorgungsgesellschaft im Landkreis Sigmaringen (BLS) Zwiefalten: Sachstandsinformation zum bisherigen Breitbandausbau insbesondere zum Territorialprinzip, zum Förderrahmen und zum aktuellen ...