Suchergebnis

 Schwabenkindermarkt in der Ravensburger Bachstraße – gezeichnet von E. Klein.

Wolfegger Autor greift das Schicksal der Schwabenkinder auf

Ein neuer regionaler Krimi greift das Schicksal der Schwabenkinder in Oberschwaben auf. Zwei Jahre lang hat der Wolfegger Journalist und Historiker Hubert Romer zu den Hintergründen für sein Buch „Die Rache der Schwabenkinder“ recherchiert, das er unter seinem Pseudonym Paul Steinbeck veröffentlicht hat.

Dabei geht es um die Nachfahren der Schwabenkinder, die sich an den Nachfahren ihrer Peiniger im Schwabenland rächen. Auf den Dörfern um Ravensburg kommt es zu Plünderungen, Attacken und Morden.

Markus Söder

CSU gegen Grüne beim politischen Aschermittwoch

Mit scharfen Attacken auf den Gegner hat der politische Aschermittwoch in Bayern begonnen. CSU-Chef Markus Söder griff in Passau insbesondere die Grünen und deren Vorsitzenden Robert Habeck scharf an. Ihr Programm mit Verboten und Belehrungen atme den Mief der 80er Jahre, sagte Söder. Die Grünen wollten „nix Neues, viel Altes, immer das gleiche“.

Bayerns Grünen-Landeschefin Eva Lettenbauer wiederum rief in Landshut zum Kampf gegen die AfD und Rechtsextremisten auf: „Wir haben ein tiefgreifendes Problem mit rechtem Terror in ...

bringen hohe Zinsen steht auf einem Plakat

Geburtstag in schwierigen Zeiten

Ausgerechnet am Aschermittwoch soll die Commerzbank in Feierstimmung kommen: Das Institut blickt an diesem Mittwoch auf seine Gründung vor 150 Jahren zurück. Als Festredner zu einer nicht öffentlichen Veranstaltung mit etwa 500 geladenen Gästen im Frankfurter Palmengarten hat sich Bundesfinanzminister Olaf Scholz angekündigt.

Das Wort des SPD-Politikers hat bei der Commerzbank besonderes Gewicht: Der Bund ist nach der Rettung des Instituts mit Steuermilliarden in der Finanzkrise vor gut zehn Jahren dessen größter Einzelaktionär und ...

CDU und Politischer Aschermittwoch 2020 steht auf einer Karte

Krisen, Kandidaten, Koalitionäre: Politischer Aschermittwoch

Eine bessere Rampe als den Machtkampf in der CDU kann es für den politischen Aschermittwoch kaum geben: Nur knapp 24 Stunden nachdem Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz und CDU-Vize Armin Laschet offiziell ihre Kampfkandidaturen für die Nachfolge von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer bekannt gegeben haben, holen am Mittwoch die Spitzen aller Parteien zum verbalen Rundumschlag aus. Traditionell werden die Schmerzgrenzen in den meist angriffslustigen Reden sehr weit oben angesetzt - sehr zur Freude der zig Tausend Zuschauer in den Hallen, ...

 Klaus Schmid-Droullier (links) und Matthias Kremer.

Fasten bedeutet mehr als Verzicht

Pax Christi ist eine internationale ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. In der Diözese Rottenburg-Stuttgart sind elf Pax-Christi-Gruppen aktiv, eine davon findet sich im Kreis Tuttlingen. Deren Vertreter werden in den kommenden sechs Wochen regelmäßig Fastentipps im Gränzboten veröffentlichen. Redakteurin Ingeborg Wagner fragte bei Matthias Kremer und Klaus Schmid-Droullier nach, was ihr Ansporn ist.

Ihre Gruppe hat 40 Fastentipps zusammengetragen, die in den kommenden Wochen zu lesen sein werden.

 Die historische Aufnahme zeigt, wie Kreisleiter Alfons Hafen zum ersten Mal in Überlingen spricht.

Wie die Nazis ihre Macht am Bodensee ausbauten

Der Markdorfer Stadtarchivar Walter Hutter hat ein Buch über die acht NS-Kreisleiter geschrieben, die zwischen 1933 und 1945 im Bezirk Überlingen das Sagen hatten. Sein Ziel war es, mehr über die Menschen herauszufinden, die die Machtstrukturen der NSDAP am Bodensee etablierten. „Das waren nicht nur brüllende Nazis, sondern auch gebildete Leute, die die Fäden gezogen haben“, sagt er.

Zum ersten Mal ist Walter Hutter Mitte der 1980er-Jahre auf die NS-Kreisleiter gestoßen.

„Mutter Courage und ihre Kinder“ im Konzerthaus Ravensburg.

„Mutter und Courage und ihre Kinder“ im Konzerthaus Ravensburg

Das Landestheater Schwaben bringt Bertolt Brechts „Mutter Courage und ihre Kinder“ am Samstag, 29. Februar, um 20 Uhr auf die Bühne des Konzerthauses Ravensburg. Zwischen Raffgier und Mutterliebe, Verschlagenheit, Konformismus und Bauernschläue, behauptet sich die Mutter als Geschäftsfrau in einer Männerwelt. Der Krieg ernährt Mutter Courage und ihre Kinder. Der Krieg ist ihr Geschäft und gleichzeitig ihr Verhängnis. Als Marketenderin zieht sie mit dem Planwagen quer durch Europa, den Truppen des 30-jährigen Kriegs und den Flüchtlingsströmen ...

Langes Leben

Ältester Mann der Welt mit 112 Jahren in Japan gestorben

Der offiziell älteste Mann der Welt ist in Japan gestorben. Chitetsu Watanabe wurde 112 Jahre alt, wie japanische Medien berichteten. Der 1907 geborene Japaner hatte erst vor zwei Wochen ein Zertifikat des Guinness-Buch der Rekorde mit seinem Titel als ältester Mann der Welt erhalten.

Der aus der nördlichen Präfektur Niigata stammende Japaner hatte als Geheimnis seiner Langlebigkeit einmal gesagt, dass man sich nicht ärgern und stets ein Lächeln im Gesicht bewahren solle.

Berlinale 2020 - Roberto Benigni

Roberto Benigni auf der Berlinale

Oscar-Preisträger Roberto Benigni hat am ersten Festivalwochenende internationalen Glanz auf die Berlinale gebracht. Der Italiener („Das Leben ist schön“) stellte am Sonntag eine Neuverfilmung von „Pinocchio“ vor. Auf dem Programm stand abends der erste deutsche Wettbewerbsbeitrag - „Undine“ von Regisseur Christian Petzold. Auch das Partygeschehen war in vollem Gange.

Auf einer Pressekonferenz zeigte sich der Schauspieler Benigni bestens gelaunt, scherzte und warb vor allem für die Geschichte von Pinocchio, die seiner Ansicht nach ...

Markus Söder spricht beim politischen Aschermittwoch der CSU

Habeck, Söder und Esken: Aschermittwoch in bewegten Zeiten

CSU-Chef Markus Söder, SPD-Chefin Saskia Esken, Grünen-Chef Robert Habeck: Auch heuer sollen beim politischen Aschermittwoch in Bayern wieder Spitzenpolitiker in Bierzelten für Stimmung sorgen. Während Habeck und Söder schon Aschermittwochsreden halten durften, feiert Esken in Vilshofen ihre Premiere. Verglichen mit Martin Schulz 2017 ist die Ausgangslage für sie aber deutlich schwieriger - die SPD steckt seit Jahren bundesweit in einer Krise, kämpft mit konstant schlechten Umfragewerten.