Suchergebnis

Messen Holz-Handwerk und Fensterbau abgesagt

Die Messen „Holz-Handwerk“ und „Fensterbau Frontale“ sind abgesagt worden. Die normalerweise im zweijährigen Turnus stattfindende Doppel-Messe werde wieder im März 2022 abgehalten, teilte die Nürnberger Messegesellschaft am Dienstag mit. Zu den Messen waren über 1300 Aussteller aus 42 Ländern und 110 000 Besucher erwartet worden. Zunächst waren sie von März auf Juni dieses Jahres verschoben worden. „Für unsere Aussteller und Besucher hätten wir sie gerne noch 2020 zu einem alternativen Termin durchgeführt.

Thomas Meunier

Zeitung: BVB-Chancen auf Meunier-Transfer gestiegen

Die Chancen von Bundesligist Borussia Dortmund auf einen Transfer des belgischen Fußball-Nationalspielers Thomas Meunier von Paris Saint-Germain sind nach Informationen der spanischen Zeitung „AS“ gestiegen. Demnach wird der im Sommer auslaufende Vertrag des 28 Jahre alten Außenverteidigers in Paris nicht verlängert. Damit könnte Meunier das Team des deutschen Trainers Thomas Tuchel ablösefrei verlassen.

Meunier wäre neben Axel Witsel und Thorgan Hazard der bereits dritte Belgier im BVB-Kader.

Ein Biber in einem überfluteten Naturschutzgebiet bei Bechingen

Abschuss der Nager? Hauk will Bibern auf den Pelz rücken

Weil sie immer mehr werden und Schäden in der Natur anrichten, will Agrarminister Peter Hauk (CDU) ein härteres Vorgehen gegen Biber im Land prüfen. „Dort, wo der Biber massive Schäden verursacht, brauchen wir Lösungen, die den Landwirten und den Kommunen weiterhelfen“, sagte Hauk der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. „Dazu gehört auch die Entnahme von Bibern durch die Jägerschaft, falls es keine anderen Möglichkeit gibt.“ Es gehe darum, die Biberschäden auf ein erträgliches Maß zu reduzieren.

Die Klassenzimmer sind leer.

Corona – und dann? Wie es an den Schulen weitergehen soll

An den Schulen ist es zurzeit leer, doch haben die Schulleiter vor Ort einiges zu tun. Da die Prüfungstermine verschoben und neue Regelungen vom Kultusministerium bekanntgegeben worden sind, gilt es nun allerhand zu planen – und zwar im Hinblick auf verschiedene Szenarien.

Es sieht momentan ein bisschen trostlos aus in der Schule

Alexander Bochtler, Realschule Ehingen

Wegen der späteren Abschlussprüfungen muss auch noch geklärt werden, wie Probleme mit Fristen, etwa beim Übergang an berufliche Schulen, ...

T-Mobile und Sprint

T-Mobile schließt Fusion mit US-Rivalen Sprint ab

Nach einer rund zweijährigen kartellrechtlichen Zitterpartie ist die Fusion der Telekom-Tochter T-Mobile mit dem kleineren US-Wettbewerber Sprint endlich in trockenen Tüchern.

Die Unternehmen gaben den offiziellen Abschluss des seit April 2018 geplanten Mega-Deals bekannt. Dadurch entsteht ein neues Schwergewicht im US-Mobilfunkmarkt, das die Jagd auf die Branchenführer Verizon und AT&T eröffnen will. Gemeinsam bringen es T-Mobile und Sprint nach eigenen Angaben auf 140 Millionen Kunden und einen Börsenwert von rund 110 ...

Richterhammer

Brandstiftung nach Versicherungsabschluss: Mann muss in Haft

Nach einer Brandstiftung mit einem Schaden von rund einer halben Million Euro sind ein Sohn und seine Mutter am Mittwoch vom Landgericht Memmingen verurteilt worden. Der Sohn muss zwei Jahre und vier Monate ins Gefängnis, seine 79 Jahre alte Mutter kam nach Angaben eines Justizsprechers mit einer zweijährigen Bewährungsstrafe wegen besonders schwerer Brandstiftung davon.

Laut Anklage hatten die Angeklagten vereinbart, dass die Seniorin im Februar 2019 den Bauernhof des Sohnes ansteckt.

 Die B-Jugend wurde für ihre besondere Leistungen ausgezeichnet.

Martin Freitag erhält die Ehrennadel Gold des WSB

Knapp 60 Mitglieder des Sportvereins Bad Buchau und die Ehrenmitglieder Rolf Preißing und Werner Ströbele haben die Vorsitzenden Gesa Fritzsche und Wolfgang Lipke bei der Generalversammlung im evangelischen Gemeindehaus begrüßen können, die noch vor dem Versammlungsverbot stattfand. Preißing fungierte gleichzeitig als Vertreter des Sportkreises Biberach und nahm eine ganz besondere Ehrung vor. Bürgermeister Diesch hatte wegen des notwendigen Krisenmanagements seine Teilnahme kurzfristig absagen müssen.

Neues Rathaus Ingolstadt

SPD nimmt CSU nach 48 Jahren den Ingolstädter OB-Posten ab

Bei der Stichwahl in Ingolstadt hat die SPD der CSU den Oberbürgermeister-Posten abgenommen. SPD-Herausforderer Christian Scharpf kam am Sonntag auf 59,3 Prozent der Stimmen und gewann damit gegen den Amtsinhaber klar. OB Christian Lösel (CSU) musste sich mit 40,7 Prozent geschlagen geben. Die Wahlbeteiligung lag nach Angaben der Stadt bei 57,6 Prozent.

Die SPD konnte damit nach fast einem halben Jahrhundert wieder den Chefsessel im Rathaus erobern.

Bernd Hoffmann

Nach Hoffmann-Aus: Kühne-Vertrauter Jansen starker HSV-Mann

Der Vorstandschef rausgeschmissen, der Aufsichtsratsvorsitzende zurückgetreten - mitten in der Coronavirus-Krise haben sich die Machtverhältnisse beim Hamburger SV komplett verschoben.

Nach dem Aus von Bernd Hoffmann an der Spitze des Vorstands und dem Abschied seines Fürsprechers Max-Arnold Köttgen als Chef des Kontrollgremiums ist Marcell Jansen zum neuen starken Mann des Fußball-Zweitligisten aufgestiegen.

Neben seinem Amt als Präsident des Gesamtvereins ist der 34 Jahre alte frühere Nationalspieler nun auch der ...

Kuratorin Eva Fischer-Hausdorf

Die laute Stille in den Museen

Ratlos schaut der Kardinal im Purpurornat auf dem zwei mal zwei Meter großen Gemälde auf die Museumswände mit schwarzen Bildern. Er ist ganz allein, wirkt verloren. „Saal 9“ hat Norbert Schwontkowski (1949-2013) sein Werk genannt, das in der Kunsthalle Bremen hängt. Im Original zu sehen ist es für Besucher nicht.

Es gibt keine Besucher. Die Ausstellungseröffnung wurde verschoben. „Ein eigenartiges Gefühl. Wir haben aufgebaut und wussten schon zum Schluss, dass wir wegen der Corona-Krise nicht öffnen“, sagt Kuratorin Eva ...