Suchergebnis

Erik Lesser

„Abgehakt“: Lesser will nach verkorkster WM angreifen

Zu Hause in Oberhof hat Erik Lesser bei seiner Familie neue Kräfte gesammelt.

Schnee schippen inklusive Bier als kleiner Belohnung, Spaziergänge mit dem Hund - aber vor allem seine zweijährige Tochter Anouk dürfte dafür gesorgt haben, dass der zweimalige Biathlon-Weltmeister die schlechteste WM seiner Karriere nun «abgehakt und vergessen» hat. Jetzt blickt der 32-Jährige nur noch nach vorn und nimmt sein Saisonziel Top 15 im Gesamtweltcup ins Visier.

Polizei-Illustration

37-Jährige greift Schwangere und kleine Kinder an

Mehrere Menschen, darunter eine Schwangere und zwei kleine Kinder, hat ein Mann in Straubing angegriffen. Der 37-Jährige sei zunächst mit seinem Nachbarn in Streit geraten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Einen bestimmten Grund habe es dafür nicht gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Der 37-Jährige sei polizeibekannt und in einem psychischen Ausnahmezustand gewesen. Als der Mann seinen Nachbarn schlagen wollte, ging ein 42-Jähriger dazwischen und verletzte sich den Angaben zufolge an der Hand.

Pilot

Ein enger Arbeitsmarkt: Tausende Piloten suchen neue Jobs

«Meinem Vermieter oder meiner Bank ist es egal, ob ich Pilot bin.» Nach 16 Berufsjahren steht der Pilot der insolventen Luftfahrtgesellschaft Walter fast schon mit dem Rücken zu Wand.

Mit der Corona-Krise sind im einstigen Dauer-Wachstumsmarkt Luftverkehr auf einen Schlag tausende Kapitäne und Co-Piloten vor existenzielle Fragen gestellt. Die europäische Pilotenvereinigung EPA schätzt, dass von den rund 65.000 Kräften auf dem Kontinent rund 18.

Bayer Leverkusen - SC Freiburg

Heimniederlage: Leverkusen-Krise bringt Trainer Bosz in Not

Beim Schlusspfiff hatte Peter Bosz seinen Stammplatz an der Seitenlinie schon aufgegeben und sich frustriert auf der Bank niedergelassen.

Als die erneute Niederlage besiegelt war, gratulierte der Niederländer schnell seinem Kollegen Christian Streich und marschierte mit gesenktem Kopf in die Kabine.

Weil sich die Krise bei Bayer Leverkusen weiter zuspitzt, könnte die Luft für Bosz trotz zahlreicher Treuebekenntnisse bald dünn werden.

Leverkusens Trainer Peter Bosz schaut zu Boden

1:2 gegen Freiburg: Krise bringt Trainer Bosz in Not

Die Krise bei Bayer Leverkusen spitzt sich weiter zu, die Luft für Trainer Peter Bosz könnte trotz zahlreicher Treuebekenntnisse bald dünn werden. Drei Tage nach dem ernüchternden Europa-League-Aus gegen die Young Boys Bern kassierte die Werkself auch in der Fußball-Bundesliga eine bittere 1:2 (0:0)-Heimniederlage gegen den SC Freiburg. Damit verpassten die Leverkusener die große Chance, den Rückstand auf die Champions-League-Plätze nach der Frankfurter Niederlage in Bremen auf zwei Zähler zu reduzieren.

 Die Anmeldezeit an den Schulen des Kreisberufsschulzentrums Aalen ist verlängert worden.

Bewerbung an beruflichen Vollzeitschulen

Nachdem coronabedingt die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse an vielen Schulen verschoben werden musste, hat das Kultusministerium auch den Abgabetermin für die Onlinebewerbungen verlegt.

Bis zum Montag, 8. März, können sich Interessierte für folgende Schulen bewerben:

die beruflichen Gymnasien (Voraussetzung mittlere Reife, Ziel Abitur), die Berufsoberschulen (Voraussetzung mittlere Reife und Beruf, Ziel Abitur), die Berufskollegs (Voraussetzung mittlere Reife, Ziel Fachhochschulreife) und die zweijährigen Berufsfachschulen ...

Ausbildung für Erzieherinnen und Erzieher wird verkürzt

Die Ausbildung für Erzieherinnen und Erzieher wird von fünf auf vier Jahre verkürzt. Ab diesem Sommer gibt es zudem die Möglichkeit, die Praxisphasen zeitgleich zum theoretischen Teil der Ausbildung durchzuführen, wie Sozial- und Kultusministerium am Donnerstag gemeinsam mitteilten. Für Abiturienten und Quereinsteiger mit Berufserfahrung wird die Ausbildung sogar auf drei Jahre verkürzt. Mit den Änderungen soll die Ausbildung modernisiert und damit attraktiver werden, um so dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Justitia-Statue

Bewährung nach zahlreichen sexuellen Übergriffen auf Frauen

Nach zahlreichen sexuellen Übergriffen auf Frauen im Augsburger Stadtwald ist ein 37-Jähriger am Donnerstag zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Der Mann hatte sich laut Anklage in 28 Fällen im vergangenen Sommer mit einem Fahrrad den Opfern von hinten genähert, um sie zu attackieren. Er soll sie intim begrapscht, geschlagen oder auf sexueller Basis beleidigt haben.

Wie ein Sprecher des Augsburger Amtsgerichtes berichtete, gab es in dem Prozess eine Absprache zwischen den Beteiligten.

Ein Kind spielt mit einer Erzieherin

Vier statt fünf Jahre: Erzieherinnenausbildung verkürzt

Die Ausbildung zur Erzieherin wird von fünf auf vier Jahre verkürzt. Ab diesem Sommer gibt es zudem die Möglichkeit, die Praxisphasen zeitgleich zum theoretischen Teil der Ausbildung durchzuführen, wie Sozial- und Kultusministerium am Donnerstag gemeinsam mitteilten. Für Abiturienten und Quereinsteiger mit Berufserfahrung wird die Ausbildung sogar auf drei Jahre verkürzt. Mit den Änderungen soll die Ausbildung modernisiert und damit attraktiver werden, um so dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Einen Umzug mit vielen Wagen und Gruppen wird es am Kinderfestsonntag in diesem Jahr nicht geben. Aber voraussichtlich eine klei

Altshausen plant abgespecktes Kinderfest

Im zweijährigen Rhythmus richtet Altshausen das Kinderfest aus. Vom 25. bis 28. Juni steht es auch für diesen Sommer im Veranstaltungskalender. Wie das größtes Fest im Gebiet des Gemeindeverwaltungsverbands unter Pandemiebedingungen stattfinden kann, haben Kinderfestausschussvorsitzender Thomas Strobel und sein Stellvertreter Dieter Heske am Mittwochabend dem Gemeinderat vorgestellt.

Vier Tage lang ein volles Programm mit Menschenmengen im Ort wird in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich sein.