Suchergebnis

Ein Dessert, das es zum Schluss noch richtig krachen lässt: Eisbecher mit gerösteten und karamellisierten Nüssen und Sahne.

Das Bräuhaus ist ein Ort für jeden Tag

Früher hat man zu seinem Stammlokal gesagt, es handle sich um das zweite Zuhause. Für viele war es sogar noch etwas mehr als das. Ein Ort, wo Leute miteinander schwätzen. Wo jeder den anderen kennt. Und wenn er ihn noch nicht kennt, macht man sich eben bekannt.

Ein beträchtlicher Teil dieser niederschwelligen Wirtshauskultur ist inzwischen erfolgreich wegdigitalisiert worden. Statt uns auf ein Feierabendbier an einem Ort zu treffen, der uns vertraut ist, hocken wir lieber irgendwo vor dem Smartphone und bestellen das Essen samt ...


Beim Rasenmäher-Racing fliegt nicht nur die Erde.

Rasenmäher rasen beim Schmalegger Pfingstfest

Der Musikverein Schmalegg lädt vom 18. bis 21. Mai wieder zum Schmalegger Pfingstfest ins Festzelt in Neuhagenbach an der Straße von Ravensburg nach Schmalegg.

Die Veranstalter haben sich nach eigenen Angaben wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Blasmusik und Mittagstisch überlegt. So starten die Gäste am Freitag mit einem zünftigen Feierabendhock ins lange Wochenende, bevor sie am Samstag beim Rasenmäher-Racing mitfiebern (Teamvorstellung: 19 Uhr, Hauptrennen: 20 bis 21 Uhr).


Die Route der Rundwanderung im Zocklerland.

Kaum ein Wanderweg ist ihm fremd

Wenn sich ein wanderlustiger Mitmensch mit den schönsten Wanderwegen in der Region auskennt, aber auch auf der Alb und im Schwarzwald, dann ist es Gerhard Müller. Seit nunmehr 33 Jahren ist er Vorsitzender der Ortsgruppe Wilhelmsdorf des Schwäbischen Albvereins (SAV) und seit neun Jahren zugleich der Mann an der Spitze des Bodenseegaues.

„Der Gerd“ kann, wie ihn seine vielen Wanderfreunde nennen, als wandelnes Lexikon gelten. Es gibt nämlich so gut wie keinen Wanderweg im Bereich des Bodenseegaues und darüber hinaus, den er nicht ...

Denise Gordon ist in Zußdorf aufgetreten.

Zußdorf statt Singapur!

Wenn eine international profilierte Gospeldiva wie Denise Gordon aus England ein Engagement in Singapur ausschlägt um stattdessen am Samstag für ihren Freund und Musikerkollegen, Gregor Beck im vollbesetzten „Schalander“ in Zußdorf zum 60. Geburtstag aufzutreten, ist das bemerkenswert.

Bemerkenswert auch die weiteren Musiker, die Gregor Beck, einer der führenden europäischen Drummer des Classic Jazz, in seine Heimatgemeinde eingeladen hatte, um mit Ihnen zusammen ein umjubeltes einmaliges Gastspiel mit dem Namen „Beck Stage“ zu ...


21-Jähriger bei Unfall in Horgenzell leicht verletzt.

21-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Eine leicht verletzte Person sowie Sachschaden von rund 20 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstag gegen 18.30 Uhr auf der Kreuzung L 201b/L 288 gewesen.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein 21-Jähriger mit einem VW von Danketsweiler in Richtung Zußdorf, missachtete beim Überqueren der L 288 die Vorfahrt eines herannahenden 44-Jährigen und kollidierte mit dessen BMW. Durch die Kollision kippte der VW aufs Dach. Der durch den Unfall leicht verletzte 21-Jährige wurde durch Rettungskräfte zur ambulanten Behandlung in ...

20 000 Euro Schaden nach Autounfall

Eine leicht verletzte Person sowie Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstag gegen 18.30 Uhr in der Gemeinde Horgenzell. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 21-Jähriger mit einem VW von Danketsweiler in Richtung Zußdorf, missachtete beim Überqueren der L 288 die Vorfahrt eines 44-Jährigen und kollidierte mit dessen BMW. Durch die Kollision kippte der VW aufs Dach. Der durch den Unfall leicht verletzte 21-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.


Auf Blütenfahrt: die Abteilung Ski und Wandern des TSV Meckenbeuren.

TSV eröffnet Sommersaison mit Blütenfahrt

Bei herrlichem Wetter hat am vergangenen Samstag die Blütenfahrt der Abteilung Ski und Wandern des TSV Meckenbeuren stattgefunden. 16 Radler nahmen an der Tour teil. Auch hier sah man, dass der Fortschritt Einzug gehalten hat, denn fast die Hälfte war schon motorisiert ausgerüstet. Start war an der TSV-Vereinsgaststätte. Über Ettenkirch, Bavendorf und Horgenzell führte der Weg nach Zußdorf, wo im Bräuhaus die Mittagspause war. Nach der Stärkung ging es an der Rotach entlang zurück über Urnau, Oberteuringen und Ettenkirch.

Gregor Beck wird 60 Jahre alt und holt zu diesem Anlass ein eigens zusammengestelltes Ensemble auf die Zußdorfer Bühne.

Jazzgröße feiert Geburtstag in der Heimatgemeinde

Der Musiker Gregor Beck kommt zu seinem 60. Geburtstag in seinen Heimatort Zußdorf und gibt dort zwei Tage später ein Jazzkonzert mit einem eigens zusammengestellten Geburtstagsensemble. Das Konzert mit dem Titel „Beck-Stage“ findet am Samstag, 28. April, im Dorfgemeinschaftshaus Schalander statt. Beginn ist um 18 Uhr.

Der studierte Musiker gehöre seit Jahrzehnten zu den führenden europäischen Jazzdrummern, schreiben die Veranstalter in ihrer Ankündigung.


Der Vogter Robin Völkel (links) und Weingartens Sheih Nije im Laufduell.

Baienfurt und Wolfegg lassen Punkte liegen

Am 18. Spieltag der Fußball-Kreisliga AI hat die TSG Bad Wurzach ihren Vorsprung an der Tabellenspitze dank eines 2:0-Siegs in Blitzenreute verteidigt. Während die Verfolger Vogt und Fronhofen ihre Spiele gewannen, kamen die Teams aus Baienfurt und Wolfegg nicht über ein Unentschieden hinaus. Bergatreute siegte im Derby gegen Molpertshaus.

FG 2010 Wilhelmsdorf/ Riedhausen/ Zußdorf – SV Fronhofen 0:2 (0:1). Tore: 0:1 Benjamin Thoma (8.), 0:2 Florian Haßler (50.


Der SV Beuren (weiße Trikots) und der SV Maierhöfen-Grünenbach haben am Donnerstag ein Nachholspiel in der Bezirksliga.

SV Beuren empfängt Tabellennachbar SV Seibranz

In der Fußball-Bezirksliga stehen vier Nachholspiele an. Zudem spielen acht Mannschaften um den Einzug ins Bezirkspokal-Halbfinale.

Bereits am Donnerstagabend finden drei Nachholspiele statt. Schlusslicht SG Aulendorf will die frische Motivation durch den Punktgewinn gegen Isny nutzen, um auch gegen den TSV Tettnang zu bestehen. Am Samstag geht es für den SV Beuren gegen Tabellennachbar SV Seibranz darum, sich in der Tabelle weiter nach oben zu bewegen.